Wieviel "Kühlwasserverlust" ist normal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist das Problem kein Wasser keine Anzeige. Auch wenn er normal anzeigt und der Kopf vom Motor nicht mehr umspült wird kann es Haarrisse geben.

      ""

      MokkaX Ultimte 1,4 Direct, Graphit Grau, Leder Schwarz, Automatik, Allrad, DAB+, Standheizung, AHK.
      Bestellt 09.04.2018 Übergabe am 18.07.2018

    • So, nachdem unser Mokka nun draußen stehen muss, habe ich nach einiger Zeit Flecken auf dem Hofpflaster entdeckt.
      Ist kein Öl, aber irgendwie ölhaltig. Habe dann mal unter dem Wagen geschaut, ja da tropft irgendwo was und in dem Kühlwasserbehälter konnte ich auch einen halben Liter reinkippen.

      Ist mir vorher in der Garage gar nicht aufgefallen, allerdings habe ich dort nun auch etwas glitschiges Wasser an der möglichen Stelle gefunden.
      Wobei ich mich irgendwie erinnere schon immer (der Wagen ist fast sechs Jahre alt) irgendwelche grüngelbliche Tropfen auf dem Garagenboden gefunden zu haben.

      Habe nach dem Auffüllen eine etwas längere Tour gedreht, Wasser hatte er da nicht verloren.

      Werde im neuen Jahr mal zur Werkstatt meines Vertrauens (kein OPEL-Service) fahren.

      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat
    • So, Anruf vom Renault-Service :D
      (Früher hatte ich ja mal zwei Renaults, dann war der Händler Pleite (lag nicht an mir!), der Werkstattmeister wollte nicht übernehmen und hat eine freie Werkstatt aufgemacht, nun ist er aber seit 2009 wieder Renault-Service Partner, aber ich habe bisher den Toyota und den Mokka auch (außerhalb der Inspektionen innerhalb der Garantiezeit) dahin gebracht, die Werkstatt macht dies ja auch und auch gut!)

      So lange Rede kurzer Sinn:
      Ist dicht!
      Sie haben eine Stunde lang hohen Druck drauf gemacht und auch sonst alles ausprobiert, sie finden nichts und sieht eigentlich auch alles gut aus und ist auch trocken.
      Sie machen jetzt noch ein von Opel, Renault, Ford und was weiß ich noch von wem zugelassenes und übliches Kühlerdichtmittel rein, was die Viskosität etwas erhöht und ich soll es dann beobachten.
      Ein gewisser Kühlwasserverlust ist normal, aber alle 100 bis 500 km einen halben Liter reinfüllen halt nicht.

      Dafür wird es aber trotzdem teurer, denn die Batterie hat sich nach sechs Jahren die Tage schon mit dem berühmten Anlasserjodler gemeldet und laut Test würde sie nicht mehr für das Gesamtsystem ausreichen. Kostet dann insgesamt dann doch so 230-250 Ocken.

      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat
    • hallo,was heist KD . das ist ein geschlossenes system . meiner verliert auch wasser . nur er ist verkauft. drückt wasser am überlauf raus, wurde schon mehrmals abgerückt und der aus gleich behälter erneuert und trotzdem ist wasser weck. das ist eine mokka krankheit. könnte auch die hin und rücklauf leitung vom Turbo sein.

      OPEL IST SO ALS WÜRDEST DU FLIEGEN. OPEL MOKKA 1.4 Turbo 140 PS . Allrad 4x4 , K+N luftfilter , metalic schwarz . Leder, Navi 950 , 225/45/ 18 , sonnendach .baujahr 02/2015. :m::mm: seit dem 01.02.2019 fahre ich den opel grandland X 1.2 ultimate. perlmut weiss bleibe dem mokka forum aber weiterhin treu.

    • Albfan schrieb:

      Meine Opel Werkstatt sagt dass in der Regel von KD zu KD 1/3 des Kühlwasser-Ausgleichsbehälters nachgefüllt werden muss. Völlig normal.
      Also ich halte das nicht für normal. So ne Antwort kommt meistens dann, wenn sie selber nicht wissen woran es liegt.

      Unser Mokka vernichtet auch immer eine bestimmte Menge Kühlwasser, aber eben nicht mehr. Wenn man den Behälter auf die Markierung auffüllt, ist nach ein paar Wochen der Flüssigkeitsstand wieder etwa 1-1,5cm darunter und da bleibt der auch stehen.
      Mir kommt es fast so vor, als ob der Behälter falsch skaliert oder dimensioniert ist und das überschüssige Kühlwasser halt rausgedrückt wird.

      Mokka 1.4 Turbo 4x4, Ez 04/2013

    • hallo,am überlauf ist bei mir nach einer zeit immer eine kühlwasser spur zu sehen, wurde schon 3 mal abgedrückt und das letzte mal war ich dabei. und der druck ging nicht weck.

      OPEL IST SO ALS WÜRDEST DU FLIEGEN. OPEL MOKKA 1.4 Turbo 140 PS . Allrad 4x4 , K+N luftfilter , metalic schwarz . Leder, Navi 950 , 225/45/ 18 , sonnendach .baujahr 02/2015. :m::mm: seit dem 01.02.2019 fahre ich den opel grandland X 1.2 ultimate. perlmut weiss bleibe dem mokka forum aber weiterhin treu.

    • Solange das verwendete Kühlerdichtmittel nicht auf Senfmehlbasis ist, ist es ok.
      Weil solche Produkte Probleme mit Verstopfungen und Absetzungen im Kühlkreislauf bewirken können.

      Wenn keine Leckage zu finden ist, sollte man auch kein Kühlerdichtmittel "zur Vorbeugung" verwenden.

      Munter bleiben.

      8o

      Bestellt am 09.06.2016 - Übergabe 04.11.16
      Opel Mokka X, INNOVATION,1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo ecoFLEX, 112 kW (152 PS) Start/Stop, Automatik,Allradantrieb, Farbe Safran Orange 8o
      Einstein Bohne X1
      Mokka X - rechtes Fach im Kofferraum umgebaut
      Intellilink 900 - Bose Soundsystem - Klangeinstellungen
      spritmonitor.de/de/detailansicht/805518.html

    • Ich bleib munter und außerdem ist dies ja durchaus eine erfahrene und gute Werkstatt, die ich schon lange kenne und vertraue.

      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat
    • Moin Moin
      Ich hatte auch mak Kühlwasserverlust, anfangs ganz minimal und alle paar Wochen ein bisschen Wasser aufgefüllt.
      Doch es wurde immer mehr und die ersten tropstellen unterm Auto wurden Sichtbar.
      Ich also zum Kumpel in die Werkstatt, um der Ursache auf den Grund zu gehen.
      Siehe da, es war ein defekter O-Ring.
      Dieser O-Ring ist hier beheimatet.
      Ich versuche mal Foto's zu finden und setze sie dann hier rein.
      Es ist diese Plastiktülle, die zwischen Motorblock und Kühlerschlauch. In der Plastiktülle sitzt der O-Ring und wird wie ein Bajonettverschluss auf den Motorblock gesteckt.
      Das ganze trat bei meinem Auto um die 80.000 km auf. Man konnte ganz deutlich am alten O-Ring die Scheuerstellen sehen, wodurch dann das Wasser langsam, aber immer mehr durchdrückte. Ich hatte diese Plastiktülle incl. dem O-Ring getauscht, ein bisschen frimelig, aber kein Hexenwerk.
      Kostenpunkt schlappe 48€, fand ich ziemlich teuer, für so einen O-Ring mit bisschen Plastik. Das Teil gibt es leider nur als Originalteil beim FOH.
      Gruß und allen ein gesundes, glückliches neues Jahr.
      Fraenkie

      Opel Mokka 1,6 CDTI Innovation
      6Gang-Automatik, Carbon-Flash Met., Premium Paket Leder + AGR,Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink,
      AHK Westfalia abnehmbar, Klimaautomatik, Kurvenlicht, Tempomat, Sitzheizung, Regen+Lichsensor, Innenausstattung Volleder, usw. :thumbsup:

    • Hier die Bilder vom defekten O-Ring.

      Dateien

      Opel Mokka 1,6 CDTI Innovation
      6Gang-Automatik, Carbon-Flash Met., Premium Paket Leder + AGR,Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink,
      AHK Westfalia abnehmbar, Klimaautomatik, Kurvenlicht, Tempomat, Sitzheizung, Regen+Lichsensor, Innenausstattung Volleder, usw. :thumbsup:

    • .

      Dateien

      Opel Mokka 1,6 CDTI Innovation
      6Gang-Automatik, Carbon-Flash Met., Premium Paket Leder + AGR,Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink,
      AHK Westfalia abnehmbar, Klimaautomatik, Kurvenlicht, Tempomat, Sitzheizung, Regen+Lichsensor, Innenausstattung Volleder, usw. :thumbsup: