Original Rückfahrkamera nachrüsten??????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann bleibt sie halt so wie sie ist ...

      Man hätte ja gleich alles erneuern können. Jetzt hast du die Arschkarte und mußt dich wieder mit denen herumschlagen. Einziger Vorteil: Der Fehler liegt wohl im Radio.

      Aber die müßten doch anhand des Bildes doch schon sagen können was es ist. Wie werden denn die Linien eingebracht. Wenn das ein eigenes Bild ist dann müßten die doch richtig angezeigt werden

      ""

      VG Andreas

      Alles über meinen Mokka: Mr. Beans Mokka , HiFi Tuning: Dämmung, DSP-Verstärker, Frontsystem


      „Go Hard or go Home“

    • Kleines Update oder eher wohl nicht....

      Ein Radioupdate gibts laut Opelhändler nur bei einer Reklamation,in meinem Falle läuft das Radio also nix...

      Zum Thema Rückfahrkamera wurde mir angeboten,dass Modul tauschen zu lassen,da es nun wohl daran liegt laut dem Verkäufer der Rückfahrkamera.Ich müsste dann wieder weit fahren (gegen Benzinkosten) und das Modul einbauen lassen.Das möchte ich jedoch nicht.Bin leider gesundheitlich nicht so fit,ausserdem kann ich ja nichts dafür das die Kamera spinnt.
      Auf mein Angebot zu mir zu kommen oder auf meinen Kostenvoranschlag von Opel das Modul einbauen zu lassen(knapp 150 Euro) gab es keine Reaktion,auch auf nochmalige Nachfrage nicht. :gruebel:

      Ich werde nächste Woche nochmal mein Glück versuchen mit einer Email,vielleicht bekomme ich ja dann eine Antwort,anrufen kann man da ja nicht.

      Viele Grüße von der ostfriesischen Nordseeküste


      Klaus-Dieter :)


      Opel Grandland X Ultimate 1.5 D
      Opel Corsa E Color Edtion 90 PS
      (Opel Mokka X 1.4 DI 4x4 Innovation Automatik 152 PS OPC-LINE von 2018-2020)
    • Sehr unschön wie bis jetzt alles gelaufen ist!

      Zu Dir kommen wird er wohl nicht.Da Du nicht nicht hinfahren möchtest oder auch gesundheitlich nicht kannst,würde ich mir auf jeden Fall das Modul schicken lassen!
      Wieso sollte es dann der Foh einbauen ? Es gibt auch andere fähige Werkstätten,Monteure die das günstiger können! :)
      Ich persönlich würde es selber versuchen zu tauschen.Andersrum möchte und kann das nicht jeder aus verschiedenen Gründen machen!

      Klar hast Du noch Garantie und es ist dein gutes Recht das das alles in Ordnung kommt aber die Kosten einer anderen Werkstatt wird er Dir wohl nicht bezahlen!

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Er hat das 4.0 Intellilink!
      Nur wenn er es ausgebaut hat, kann er besser gleich das Modul tauschen!Das ist doch nur gesteckt! :)

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Balboa schrieb:



      Klar hast Du noch Garantie und es ist dein gutes Recht das das alles in Ordnung kommt aber die Kosten einer anderen Werkstatt wird er Dir wohl nicht bezahlen!
      Hallo,wenn es darauf an kommt dann wohl muss er den Einbau zahlen.Habe aber ja schon fast 90 Euro bei Opel bezahlt für den ersten Wechsel der Kamera und keinen Cent bekommen,also würde ich nicht wieder in Vorkasse gehen.Bei dem Opel Händler arbeitet ein guter Bekannter,daher sollen die den Einbau machen.Privat geht bestimmt auch,nur dann gibts keine Gewährleistung mehr.

      Hier noch mal in Kurzform das Gesetz dazu :

      Teile, die vom Verbraucher online gekauft und in der Werkstatt verbaut wurden (B2C), unterliegen der Gewährleistung durch den gewerblichen Verkäufer. In dem Fall also dem Online-Portal. Die Rechtsprechung ist in dem Falle eindeutig, denn im Kaufrecht gilt die Regel, dass der Verkäufer im Rahmen der Gewährleistung auch Ein- und Ausbaukosten für das defekte Teil bezahlen muss.
      Viele Grüße von der ostfriesischen Nordseeküste


      Klaus-Dieter :)


      Opel Grandland X Ultimate 1.5 D
      Opel Corsa E Color Edtion 90 PS
      (Opel Mokka X 1.4 DI 4x4 Innovation Automatik 152 PS OPC-LINE von 2018-2020)
    • Moin.
      Ich habe mich entschlossen nochmal zum PAPShop zu fahren.Allerdings erst im Frühjahr.Nach Rücksprache will er mir Spritgeld geben und den kompletten Kamerasatz austauschen,das wäre ihm am liebsten.Das ist okay für mich.Er war von dem Einbau meines Opel Händlers nicht begeistert wie schon geschrieben (Kamera und Steuergerät auf Dauerplus gelegt).Im Moment funktioniert die Kamera wieder,aber wer weiß wie es morgen aussieht....

      Viele Grüße von der ostfriesischen Nordseeküste


      Klaus-Dieter :)


      Opel Grandland X Ultimate 1.5 D
      Opel Corsa E Color Edtion 90 PS
      (Opel Mokka X 1.4 DI 4x4 Innovation Automatik 152 PS OPC-LINE von 2018-2020)
    • Ja das ist richtig.Opel muss dem Foh den Code geben.Ob das jetzt 120 Euro kostet weiß ich jetzt nicht.Aber ich kann es mir gut vorstellen das Opel das verlangt.

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Hallo
      Bis jetzt hab ich noch nichts bezahlt. Aber der VCI Code kostet wohl 120. War ja schon bei Opel gewesen um es freizuschalten hat aber nicht funktioniert. Er konnte die Kamera mit den Tester ansteuern,das funktioniert alles,aber es muss eine neue Software für das Radio geschrieben werden von Opel. Die machen das wohl,laut Aussage des Freundlichen. Beantragt ist sie aber bis jetzt noch keine Info.. ....

    • Neu

      HALLO;
      Wenn es um die Kosten geht, habe ich 2017 die ursprüngliche Rückfahrkamera installiert und den Werkszustand wiederhergestellt. Der hintere Kunststoffstreifen mit dem Opel-Logo wurde ersetzt. Er wurde in der Farbe des Autos lackiert, 3 Kabelbäume wurden ersetzt, 1 für den neuen Kunststoffstreifen mit Kameraanschluss, 1 für den Kofferraumdeckel , und 1 mit einer Gummiverbindung, die die Heckklappe mit der Steckdose unter dem Dach verbindet. Dann musste ich zu einem Opel-Händler, meine Software wurde an Opel geschickt, es wurde neu programmiert und an den Händler zurückgeschickt, dann wurde das Autosystem mit diesem neuen Software programmiert.
      Ich habe 178,89 € für alles bezahlt. Im Anhang ist meine Rechnung.
      Neuprogrammierung bei Opel 77€ netto, der Rest für Opel-Händler.

      Mokka 2016

      re.pdf