Scheibenwasser sprüht nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheibenwasser sprüht nicht mehr

      Help!

      Ich dachte seit gut einer Woche, mein Scheibenwasser sei alle. "17.000 Euro und das Ding weiß nicht mal, wann das Wischwasser alle ist :rolleyes: ", dachte ich mir. Heute getankt, Wischwasser nachgefüllt, Hebel gezogen: Nix kam. Gar nichts. Nicht mal so ein bisschen Gesprühe. Dann wurde ich skeptisch, habe es mal mit dem Heckwischer versucht und da kam was! Einwandfrei kam da das Zeug raus.

      Tjo... Was soll ich sagen. HILFEEEEEE 8|

      Bevor jemand fragt: Bei uns hat es nachts noch nicht gefroren, auch nicht unter 5°C, glaube also nicht, dass da was kaputt gefroren ist.

      ""
    • Hallo Yoshi90

      Da könnte deine Wischwasserpumpe defekt sein!Wenn Du noch Garantie hast wird das übernommen.Die sitzt nur etwas doof,hinter dem vorderen Radkasten.Eine defekte Sicherung ist auch möglich!Am besten zuerst nachschauen.

      Hier mal ein Beitrag dazu.Die Sicherung ist da auch beschrieben.

      :gdh:

      Wo sitzt denn die Waschwasserpumpe?

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Balboa 2 ()

    • Ja stimmt, an Nage-/Raubtiere hab ich gar nicht gedacht. :S
      Glaube ich lasse morgen mal den freundlichen Mechaniker nachschauen. Der kann mir ja sicherlich sagen, was es ist. Ich wüsste nicht mal, wo ich den (womöglich) angenagten Schlauch suchen muss. :whistling:

      Aber wenn es die Pumpe ist, dann dürfte doch hinten auch nichts kommen, oder?

      Weiß jemand wie viel in den Tank passt? Ich hatte eine volle "Gießkanne" von der Tanke genommen (diese für Kühlwasser) und hab gekippt und gekippt und gekippt und bis nur noch 1/3 da drin war, dann war es mir zu doof und ich hab mit kippen aufgehört. Ne Pfütze unter dem Auto ist mir nicht aufgefallen aber a) habe nicht drauf geachtet und b) es kippt wie aus Eimern! :gru:

    • Gute Frage!Weiss ich selber nicht genau! :D 5 Liter ? :think:
      Hier die Sicherungsbelegung dafür.

      ksuvde.com/opel_mokka-641/sich…ten_im_laderaum-2160.html

      Es kann auch ein Schlauch verstopft sein von der Pumpe.

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Moin Yoshi90,
      Das Problem hatte ich letzten Monat auch.
      Vorne ging nicht hinten ging. ;(

      Der Marder hatte unter der Motorhaube rechts neben der Batterie den Schlauch der Waschanlage durchgebissen.
      So wurde die Batterie bei jedem ziehen vom Hebel gewaschen. :D

      Grüße aus dem Norden
      Joes


      ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Licht Grau
      10 Scheiben / 4 Räder / Motor / Getriebe / Bremsen / Auspuff / Sitze / Teppich / 2 Scheinwerfer / 4 Rückleuchten / Lenkrad / Hinterachse / Vorderachse /
      2 Nummernschilder / Kühlergrill / Armlehne / Fussmatten / Innenspiegel / 2 Aussenspiegel / viele Schalter / Tank / 4 Türgriffe / Innenleuchten / Kombiinstrument / Radio
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joes ()

    • Hallo,
      ja ja der liebe Marder. Bei meinem Mokka das Gleiche. Marder hat mir ein Stück vom Schlauch der Scheibenwaschanlage geklaut. Wie bereits mitgeteilt, hat der FOH mir für das einsetzen eines ca. 10 cm Stück Schlauchs mit den 2 Verbindungsnippeln stolze 50,00€ in Rechnung gestellt. Meine Beschwerde an Opel ( nicht nur wegen der unverschämten Rechnnung, sondern noch wegen Garantieverweigerung in einem anderen Fall ) wurde bis heute nicht beantwortet!

      Achim

    • @'all

      Meine Scheibenwaschanlage ist zwar nicht defekt, jedoch habe ich ein anderes Problem! Wenn ich die Scheibenwaschanlage betätige, dann trifft das Wasser genau auf die Wischerarme, und bei der Scheibe kommt nicht,s an. Mit welchem Hilfsmittel kann ich die Düsen so einstellen, damit der Strahl auf die Windschutzscheibe trifft????

      MfG
      Gerd :)

      Mokka Inovation 1,4 Turbo 103 KW ( 140 PS ) Automatik

    • Da müsstest du die Düsen verstellen, aber leider geht das nicht mehr mit einfach mit einer Nadel. Da der Mokka Fächerdüsen hatbenötigst du ein spezielles Werkzeug (so viel ich weiß), fahr einfach mal zum FOH.

      Berni

      Innovation 1.7 CDTI AT, Espressobraun, Komfort und Premiumpaket
      El.Schiebedach,Quickheat, RFK, Navi 950, Bose, Dab,
      Frontkamera

      bestellt am 02.03.13
      seit 09.10.13 Mokkafahrer


    • Der mittlere Schlauch auf dem Bild hat sich rechts vom anderen Schlauchende gelöst :)

      Kann man auch selber wieder verbinden.

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Balboa 2 ()

    • Ich glaube das sieht man auf dem Bild schlecht, aber der Schlauch ist richtig abgerissen, der Schlauch selbst hat einen Riss, den kriegt man nicht drauf gesteckt, der Fällt wieder ab.

      Vllt sieht man es hier besser:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Yoshi90 ()