Außen-Temperatursensor macht Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Außen-Temperatursensor macht Probleme

      Hallo,

      ich habe meinen Mokka Innovation seit Ende Februar diesen Jahres. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, nur die folgendes Problem tritt immer wieder auf und nervt gewaltig:

      - Wenn ich aus der 20 Grad warmen Tiefgarage raus fahre (die TG ist beheizt und im Sommer wie im Winter 20 Grad warm) zeigt mir das Display noch ca. 20 Minute die TG-Temperatur an, unabhängig wie warm oder kalt es draussen ist. Im Winter waren teilweise Temperaturen um 0 Grad, neulich waren draussen ca. 27 Grad, die Temperatur im Display wird konstant mit 20 Grad angezeigt und geht erst frühestens nach 20 Minuten auf die tatsächliche Aussentemperatur.


      Vor einiger Zeit war ich beim Opel-Händler, um diese Mängel beheben zu lassen.


      - Der Außentemperaturfühler wurde ausgetauscht, die aktuelle Außentemperatur wird nun ein wenig schneller angezeigt, aber immer noch frühestens nach 10 Minuten Fahrt.


      Es nervt echt gewaltig, ich hatte mir eigentlich mehr Freude mit meinem allerersten OPEL erhofft. Wenn da keine Abhilfe geschaffen wird, werde ich die restlichen 2,5 Jahre Leasingvertrag durchziehen und dann wars das für mich mit OPEL.

      Hat irgendjemand von Euch vielleicht eine Idee?

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • hallo,mach dir nichts draus meine anzeige tut es seit eben auch nicht mehr bei 34 grad zeigt das teil doch glatt 24 grad nur an , habe kaltes wasser dagegen geschüttet nichts passiert. ne ich will meinen captiva wieder zurück. :ire::ire2:

      OPEL IST SO ALS WÜRDEST DU FLIEGEN. OPEL MOKKA 1.4 Turbo 140 PS . Allrad 4x4 , K+N luftfilter , metalic schwarz . Leder, Navi 950 , 225/45/ 18 , sonnendach .baujahr 02/2015. :m::mm:

    • Hallo zusammen.

      Da der Temperaturfühler nicht mehr außen hinter dem Nummernschild verbaut ist, sondern rechts höhe Nebelscheinwerfer im Kühlergrill, dauert es etwas länger, bis eine Temperaturerhöhung angezeigt wird.

      Warum ist das so?

      Die Temperatur verändert sich in den plus Bereich träger als in den minus Bereich. Es soll ausgeschlossen werden, dass die Hitze, die vom Motor kommt, die Temperaturmessung verfälsch.

      Bei Abkühlung reagiert das Thermometer sofort und zeigt es an. Da zum Beispiel, die Motortemperatur ja zu keiner Abkühlung führen kann und somit nur durch das Wetter verursacht wird.

      Folgende Besonderheit hier: Wenn man schneller als 80 Km/H fährt, findet eine Temperaturmessung zeitnah statt, da auch hier eine Verfälschung der Messung durch die Motortemperatur ausgeschlossen werden kann.

      Mir ist das mal beim Insignia aufgefallen und habe meinen FOH dazu befragt. Beim Mokka habe ich da auch sofort drauf geachtet und es ist mir sofort aufgefallen. Von der Arbeit wegfahrend 3 KM Landstraße max 70 Km/H nichts passiert.

      Auf der A52 fahrend über 80 Km/H und sofort steigt der Wert der Anzeige.

      Das ist schon irgendwie sinnig, wie hier gemessen wird.

      Aber natürlich sehr ungewohnt.

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • Bei uns passt sich die Temperatur auch relativ schnell an und das klappt genauso gut wie beim Meriva.

      Liebe Grüße aus Ostwestfalen/Bielefeld
      André & Udo :mmm:

      Opel Mokka 1,6 CDTI Automatik Innovation (MJ15,5)
      Espresso Braun, Premium Paket Leder Kaffeebraun/Cocoa inklusive Winter- und Elektropaket,
      Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink & Anhängerzugvorrichtung abnehmbar. :love:

    • hallo,nur da glaube ich nicht dran als ich gefahren bin war der motor noch nicht mal auf betriebs temperatur , und steht in der garage. da stand die anzeige auf 24 grad was komisch oder ?????

      OPEL IST SO ALS WÜRDEST DU FLIEGEN. OPEL MOKKA 1.4 Turbo 140 PS . Allrad 4x4 , K+N luftfilter , metalic schwarz . Leder, Navi 950 , 225/45/ 18 , sonnendach .baujahr 02/2015. :m::mm:

    • cd31lue schrieb:

      Hallo zusammen.

      Da der Temperaturfühler nicht mehr außen hinter dem Nummernschild verbaut ist, sondern rechts höhe Nebelscheinwerfer im Kühlergrill, dauert es etwas länger, bis eine Temperaturerhöhung angezeigt wird.

      Warum ist das so?

      Die Temperatur verändert sich in den plus Bereich träger als in den minus Bereich. Es soll ausgeschlossen werden, dass die Hitze, die vom Motor kommt, die Temperaturmessung verfälsch.

      Bei Abkühlung reagiert das Thermometer sofort und zeigt es an. Da zum Beispiel, die Motortemperatur ja zu keiner Abkühlung führen kann und somit nur durch das Wetter verursacht wird.

      Folgende Besonderheit hier: Wenn man schneller als 80 Km/H fährt, findet eine Temperaturmessung zeitnah statt, da auch hier eine Verfälschung der Messung durch die Motortemperatur ausgeschlossen werden kann.

      Mir ist das mal beim Insignia aufgefallen und habe meinen FOH dazu befragt. Beim Mokka habe ich da auch sofort drauf geachtet und es ist mir sofort aufgefallen. Von der Arbeit wegfahrend 3 KM Landstraße max 70 Km/H nichts passiert.

      Auf der A52 fahrend über 80 Km/H und sofort steigt der Wert der Anzeige.

      Das ist schon irgendwie sinnig, wie hier gemessen wird.

      Aber natürlich sehr ungewohnt.
      Hallo,danke dir für deine info bin grade mal gefahren zeigt kurz danach die richtige temperatur also danke dir noch mal. :good::sa:

      OPEL IST SO ALS WÜRDEST DU FLIEGEN. OPEL MOKKA 1.4 Turbo 140 PS . Allrad 4x4 , K+N luftfilter , metalic schwarz . Leder, Navi 950 , 225/45/ 18 , sonnendach .baujahr 02/2015. :m::mm:

    • Also mein Mokka hat dieses Problem mit der Temperaturanpassung auch. Das hatte er von Anfang an. Jedoch stört mich das nicht weil er es nach einer Weile drauf hat und dann stimmen die Daten.
      Wegen so einer "Nichtigkeit" würde ich aber niemals in Erwägung ziehen meinen Mokka wieder zu verkaufen. So wichtig ist die Anzeige dann doch nicht.

      Innovation, 1.7CDTI, Espressobraun, 6 Gang-Schaltgetriebe, Lederausstattung Kaffee-Braun, Anhängerzugvorrichtung, Navi-Paket, Quikheat, Reserverad, Schiebedach, Premium-Paket-Leder, Duplex Auspuffanlage 4 x 70x85mm, gelochte Zimmermann Sportbremsanlage

    • Hans-Theo schrieb:

      Hallo,danke dir für deine info bin grade mal gefahren zeigt kurz danach die richtige temperatur also danke dir noch mal.


      Hallo Hans-Theo.

      vielen lieben Dank für deine Rückinformation :thumbsup:

      Bitte, sehr gerne geschehen. Dafür ist ein Forum ja da :thumbsup:

      Nicht zum ärgern, sondern um Lösungen zu finden :)

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • Hans-Theo schrieb:

      hallo,nur da glaube ich nicht dran als ich gefahren bin war der motor noch nicht mal auf betriebs temperatur , und steht in der garage. da stand die anzeige auf 24 grad was komisch oder ?????


      :) Du hast nen Opel gekauft, kein 90.000€ Wagen.

      Da darf eine Software Programmierung schon mal etwas einfacher ausfallen. Da hätte man ja noch programmieren müssen:

      "Nimm den Wert Wassertemperatur, wenn größer 50 Grad, dann Messe Außentemperatur"

      Das hätte man so lösen können, muss man aber nicht :flash2: Dafür, ist es dann weniger störanfällig.

      PS: Ich sollte mich doch mal bei der Marketingabteilung Opel bewerben :flash: Humor aus.

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • Genau, bei uns heute Nachmittag auch 20 Grad in der TG, dann knapp einen Kilometer später wurden schon 30 Grad angezeigt.

      Liebe Grüße aus Ostwestfalen/Bielefeld
      André & Udo :mmm:

      Opel Mokka 1,6 CDTI Automatik Innovation (MJ15,5)
      Espresso Braun, Premium Paket Leder Kaffeebraun/Cocoa inklusive Winter- und Elektropaket,
      Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink & Anhängerzugvorrichtung abnehmbar. :love:

    • Hallo Zusammen,
      gestern hat meine Außentemparaturanzeige flockig -40 C angezeigt und die Heizung hat alles gegeben obwohl sie auf 22C eingestellt war- Start-Stop funktioniert auch nicht und plötzlich spinnt die Reifendruckanzeige.
      Bin schon sauer. Wagen steht jetzt beim FOH
      Ach so, mein Wagen ist EZ 4.1.2016! Gefahrene KM 3891!

      Opel Mokka INNOVATION 1,4 Turbo Start/Stopp eco/Flex, Argon Silber, DAB+, Flex-Fix, Schiebedach, Standheizung,Frontkamera,Navi 950, Premium Paket,

    • Das wird schon :sa:

      Meine Bohne musste einmal sogar 3 Tage beim FOH bleiben : Wasserschlauch zur Heckscheibe war im Dachhimmel gebrochen.
      Erst wurde die Leitung ausgetauscht und dann musste die Bohne ganz laaaaaaangsam trocknen :)

      LG
      Gerd