Anhängerkupplung Abdeckung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist trotzdem eine Unverschämtheit.
      Man soll doch den Kunden entscheiden lassen ob er die Abdeckung nutzt oder nicht.

      ""
      Grüße Frank :)

      Opel Mokka X 1,4 Innovation

    • Und vor allem, wenn man bedenkt was die Plastikteile in der Herstellung wirklich kosten.

      Früher Pfennigsartikel, heute halt Cent.

      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat
    • Sicher mögen die Herstellkosten für die Abdeckung gering ausfallen.

      Jedoch müssen alle anderen Kosten auch noch einfliessen:
      Entwicklungskosten, Werkzeugkosten, Rüstkosten, Lager- und Logistikkosten, Transport, Werbung etc. etc.
      Und am Schluss soll ja auch noch was verdient werden!

      Edition 1.4 Turbo , FWD, Automatik, Argon Silber, Premium Paket, Radio CD 600 intellilink, Halogen SW, Reserverad, 19" Felgen, Rückfahrkamera,
      (Vorführfzg.EZ 12/2013 Modelljahr 2014) Bestellt:09.01.2014|Liefertermin: 07.03.2014
    • Ja - schon schlimm mit welchen Kosten sich so ein Autobauer rumschlagen muß. Da habe ich jetzt aber auch ganz doll Mitleid. Wenn das echt so schlimm ist sollten die noch mehr Abdeckungen abbauen und hinterher den Kunden entscheiden lassen was er nachkauft damit ihm das Fahrzeug gefällt - auch eine Art den Kunden entscheiden zu lassen. Individualisierungsinitiative .... hat bisher keiner ( schreib hier jetzt mal IRONIE dazu ... ) :thumbup:

    • MichaelS schrieb:

      Und am Schluss soll ja auch noch was verdient werden!


      Diese Abdeckung war aber ursprünglich an jedem Mokka angebracht, bis die serienmäßig bestellte Anhängerkupplung montiert worden ist.

      Also sollte man eine Gewinnspanne in diesem Fall außer acht lassen.

      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne
    • MichaelS schrieb:

      Sicher mögen die Herstellkosten für die Abdeckung gering ausfallen.

      Jedoch müssen alle anderen Kosten auch noch einfliessen:
      Entwicklungskosten, Werkzeugkosten, Rüstkosten, Lager- und Logistikkosten, Transport, Werbung etc. etc.
      Und am Schluss soll ja auch noch was verdient werden!

      Ich hatte an anderer Stelle schon mal geschrieben, dass Bekannte Plastikteile für Aldi, VW usw. herstellen.

      Die "Pfennigpreise" sind incl. Entwicklungskosten der Spritzform, die Form selber, die Abnutzung der Form, aller weiteren von Dir genannten Produktionskosten und zum Schluss natürlich noch der Gewinn.

      Aber versuch mal ein Auto aus Ersatzteilen hochzurechnen....dass sind die selben Teile wie im Werk. Okay, der Transport... ist in der Menge jedoch auch vernachlässigbar.
      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat
    • Hier sind die Kosten für die Abdeckung reine Nebensache, die hätte auch doppelt so teuer sein dürfen ;(
      Was mich ärgert ist die Uneinsichtigkeit des Herstellers, Händler sich der Sache mal anzunehmen und dem Endkunden nicht einfach ein Loch im Stoßfänger zurückzulassen :cursing:
      Da bekomme ich 2 Briefe um an einer Umfrage zu meinem neuen Mokka ja teilzunehmen. 2 mal das Problem der Opelhotline schon gemeldet sowie zig Mails mit dem Lieferanten und nix passiert :thumbdown:
      Ne ne Opel nicht mit mir :evil:

      Gruß
      a-wing
    • frank schrieb:

      Schmeißen die das wirklich weg oder werden die Teile gesammelt um sie anschließend wieder teuer zu verkaufen?
      Das ist eine sehr gute Frage und gibt ja nur zwei Möglichkeiten. Entweder sammelt man die ein und verkauft die dann als Ersatzteil weiter. Oder man schmeißt die weg, produziert Plastikmüll und läßt dann extra welche produzieren die man dann als Ersatzteil verkauft. Denke da kann sich jeder sein eigenes Urteil dazu bilden. Auf jeden Fall zahlt man aber doppelt wenn man eine AHK werkseitig hat einbauen lassen und dann das Teil haben möchte ... war ja im Neuwagenpreis schon mal mit drin :thumbup:
    • a-wing schrieb:

      terrier123 schrieb:

      Der Meinung bin ich ja auch.. wo hast du das Teill bestellt und was kostet es?
      Bestellt bei KFZteile-Profis.de

      1 LEUCHTE (Opel) OE-Nr: 1230149 38.40 EUR
      2 ABDECKUNG (Opel) OE-Nr: 1405175 24.80 EUR
      3 NIET (Opel) OE-Nr: 212942 2x 1.20 EUR


      Zwischensumme 65.60 EUR zzgl. Versandkosten* 6.90 EUR Gesamtbetrag 72.50 EUR

      Das war mir die Optik einfach Wert und so schnell hatte ich noch kein Tuningteil am Mokka angebaut :D

      Gruß
      a-wing
      Vielen Dank für den Beitrag.

      Habe mir soeben die auch bei mir fehlende Abdeckung nachgekauft.

      Mit 3 Klips (1 als Reserve) und 7,50 € Versandkosten kostet die Abdeckung mittlerweile 39,80 €

      Mokka 1,7 CDTI Innovation 03'15 in Nachtblau-Metallic
      Vollleder, 2x AGR-Sitze, Sonnendach, Navi 950 IntelliLink, Komfort- Sicht- Elektro- Winterpaket, Schiebedach, Klimaautomatik, Spiegel anklappbar, 19 Zoll im 5-Doppelspeichen-Design, autom. Abblendlicht, Fernlichtassistent, Parkpiot, Rückfahrkamera, verstärkte abn. Anhängekupplung (1600 kg)...

    • Die fehlende Heckblende ist superschnell geliefert worden und ich habe sie auch gleich montiert.

      Anbei ein Bild VORHER-NACHHER

      In der Montageanleitung der AHK steht bebildert drin das diese Blende entsorgt werden soll/kann. So wurde es sicherlich auch von allen Werkstätten gehandhabt.

      Ich denke es liegt auch daran, das es sehr fummelig ist jedesmal die Blende zum montieren bzw. zu demontieren.

      Die fehlende Dummy-Kappe der verstärkten AHK (SK-Handel) habe ich auch nachbestellt und reingesteckt. Ist vom Hersteller Brink.

      Für die Demontage der wiederverwendbaren Clips habe ich mir nen alten Flach-Schraubendreher ins Auto gelegt.

      Zur Montage legt man sich der einfachheit halber unters Auto da das einfädeln der Führungslaschen ziemlich fummelig ist.

      Ein Aufwand aber für die Ästetik macht man das ja gerne, oder?

      Mokka-Grüße aus der Hildesheimer BördeMokka Heckblende.jpg

      Mokka 1,7 CDTI Innovation 03'15 in Nachtblau-Metallic
      Vollleder, 2x AGR-Sitze, Sonnendach, Navi 950 IntelliLink, Komfort- Sicht- Elektro- Winterpaket, Schiebedach, Klimaautomatik, Spiegel anklappbar, 19 Zoll im 5-Doppelspeichen-Design, autom. Abblendlicht, Fernlichtassistent, Parkpiot, Rückfahrkamera, verstärkte abn. Anhängekupplung (1600 kg)...

    • Hab bei meinem auch mal geschaut. Dir längliche Abdeckung fehlt auch. Stört mich jetzt nicht so sehr.
      Aber der Verschlussstopfen in das Aufnahmerohr fehlt.
      In der Westfalia-Anbauanleitung steht keine Teilenummer drin für diesen Stopfen.
      Werde mal beim FOH anfragen und berichten.

      OPEL Mokka 1,4 Turbo ecoFlex - Edition
      Start/Stop
      Farbe: India Orange
      Sicht-Paket, Elektro-Paket, Rückfahrkamera, Intellilink CD600
      Abnehmbare AHK.

    • Mir ist die Aussparung jedesmal wenn zum Auto gelaufen bin ins Auge gestochen und :bad:

      Also habe ich heute die Abdeckung vom A an meine X Stoßstange gebaut.

      Außerdem wenn jetzt das schlechte Wetter kommt ist die Abnehmbare Anhängerkupplung und die Elektronik wenigsten bißchen geschützt.

      Dateien
      Gruß
      Wanderfalke


      Anmeldung zum MOKKA-Treffen 2020 H I E R

      Infos über meinen Mokka
    • ich habe mir auch eine vom Mokka A besorgt und zusammen mit dem ausgeschnittenen Teil der Stoßstange diese dann von außen angebracht bei unserem Mokka X
      Links mit rechts ohne die abdeckung

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swace ()