Zusatzfunktionen aktivieren, ist das möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zusatzfunktionen aktivieren, ist das möglich?

      Hey Leute,

      mir ist etwas aufgefallen, als ich letzte mal das Auto gewaschen habe sah es aus, als wäre eine Kamera am Rückspiegel eingebaut. Ist das möglich oder kann es auch nur ein Lichtsensor sein? War leider schwer zu erkennen gewesen weil zum Teil die Scheibe gerne geblendet hatte.

      Das was mich ggf. interessieren wäre, die Kennzeichenerkennung in erster Linie. Wenn natürlich mehr Assistenten möglich sind, warum nicht, also Spurhalte und ähnliches. Laut angaben beim Kauf handelt es sich bei dem Fahrzeug um ein Mokka X Baujahr 2019 in der Inovation Ausstattung mit Schiebedach.

      Daher die Frage, ist es möglich sowas nachträglich irgendwie zu "aktivieren" oder ist dafür nichts vorgerüstet?

      Weil bei anderen Dingen hatte ich schon mal erlebt, das mehr eingerüstet war aber nicht aktiviert war, weil man nicht dafür bezahlt hat.

      Nur Als Beispiel: Beste Beispiel war in der Vergangenheit der Router, bei dem bei einem bestimmten Anbieter die W-LAN Funktion deaktivert wurde und nur gegen Aufpreis nutzbar wurde. Erst nach einem aufspielen einer anderen Software war alles wie es sein sollte.


      Vielleicht weiß da jemand zufällig mehr drüber. Denke Opel selbst wird da nicht viel zu sagen, darum erstmal hier gefragt.

      Michael

      ""
    • Hallo Michael

      Ein Mokka Innovation Hat ja eine bestimmte Ausstattung und alles was darüber geht muß vom Vorbesitzer/Erstkäufer ja extra bestellt worden sein.

      Wie dein Schiebedach! :) Zuerst muss Du deine Vin/Ausstattung auslesen lassen, das geht beim Foh. Umsonst ist das meistens nicht. Manchmal stellen sich manche Foh sich auch an, und rücken die Daten nicht raus.

      Dann würde ich bei Motortalk suchen, da gibt es einen bestimmten Thread darüber. :whistling:

      Es gibt ja auch einen Thread hier im Forum über bestimmte Dinge die Du nachträglich im Bordcomputer freischalten kannst.Das macht jemand gewerblich und ausserhalb des Forums!

      Vieles kann der Mokka A/X auch überhaupt nicht laut Werk und deshalb gibt es meines Wissens, auch keine spezielle Software für solche Dinge!

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Wenn der Händler zu weit weg ist wo Du den Mokka gekauft hast, würde ich es in der Nähe versuchen. Die können alle laut Vin/ Fahrgestellnummer deine Ausstattung genau auslesen.
      Manche verlangen Geld dafür und manche stellen sich etwas an. Es geht auch jemand , der einen aktuellen Epc/Teilekatalog besitzt.Das ist aber heutzutage schwierig. Weil auf Dvd werden die nicht mehr officell verteilt.

      Meinen Mokka A konnte ich selber auslesen. Beim Mokka x habe ich gesagt, ohne Vin auslesen kaufe ich nix! :whistling:

      Im Normalfall ist das aber kein Problem. :)

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Balboa schrieb:

      Wenn .... Die können alle laut Vin/ Fahrgestellnummer deine Ausstattung genau auslesen.
      ...
      Beim Mokka x habe ich gesagt, ohne Vin auslesen kaufe ich nix! :whistling:
      Was bedeutet bitte "Vin auslesen"? Und wofür kann das gut sein?
      Danke schon mal für eine hilfreiche Auskunft.

      Mokka A und jetzt der X rollen von A nach B, und zwar gut und recht komfortabel. Flott unterwegs sein ist machbar, wenn's auf Autobahn und Bundesstraße einigermaßen frei ist. Was nach dem X in unsere Garage rollt, die Frage stellt sich uns wohl erst in 2026 oder später. Steht der X in der Garage, sorgen unsere E-Bikes für die nötige Mobilität in der Region. :):ver::vic:

    • Omeganer schrieb:

      Balboa schrieb:

      Wenn .... Die können alle laut Vin/ Fahrgestellnummer deine Ausstattung genau auslesen.
      ...
      Beim Mokka x habe ich gesagt, ohne Vin auslesen kaufe ich nix! :whistling:
      Was bedeutet bitte "Vin auslesen"? Und wofür kann das gut sein?Danke schon mal für eine hilfreiche Auskunft.
      Vin = Vehicle Identification Number. Fahrgestellnummer.
      Gruß Dieter & Eveline

      20.07.15 ; 10 Uhr 30
      1.6 Benziner Edition Magmarot
    • Moin,
      über das Auslesen der VIN (Fahrgestellnummer) bekommt man die ganz genaue Ausstattung des Fahrzeuges zu erfahren. Bei Neukauf weiß ja der Käufer, meistens, was er noch als Zusatzausstattung bestellt hat. Bei einem Gebrauchtwagenkauf sieht das meistens anders aus. Wenn man dann die gesamte Zusatzausstattung wissen möchte, geht das nur über die VIN oder der Erstbesitzer gibt die Kaufrechnung mit ab, was meistens nicht so ist.

      Gruß captain1949

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 1.,2.,4. u. 5. Int. Mokkatreffen 2015,2016,2018,2019