Opel Mokka - Chrom Dekorleisten beim Schalthebel lösen sich ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hi Balboa,danke erst mal....
      gibts sie ja in 4 Farben mit Beleuchtung jet Black,schwarz galvanisiert,blau und light cashmere!leider ja ohne Bild ....meine ist so dunkel grau würde ich sagen...und auch beleuchtet!bestellen kann man die da aber nicht?!die leiste ist aber immer in Chrom?!die gibst nicht in schwarz?

      ""
    • Nein in Schwarz gibt es diie meines Wissens nicht. Cashmere ist beige, die fällt raus.Du kannst mit der Opel Teilenummer im Netz suchen ob Du da eine findest.
      Neu ist di nicht günstig ca 150 Euro.

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Leider musste ich dieses Problem auch an meiner Bohne letzte Woche feststellen. Die Chrombeschichtung stellt sich im Bereich der Radioblende auf. :thumbdown:

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. 8)
      Mokka "Cosmo" 1.7CDTI 4x4, Alles ausser Vollleder, Rückfahrkamera, AGR, AFL+, Spur- u. Bremsassi

    • Hi,

      vielleicht sollte man mal den jeweiligen Herstellungsort der Autos mit aufzeigen. Auch wenn nach denselben Kriterien gearbeitet wird, können die Materialien und Arbeitsprozesse doch leicht unterschiedlich sein, ich glaube nicht dass alle aus derselben Quelle beliefert werden.
      Rein optisch sieht es für mich aus als würde sich eine Schutzfolie lösen.

      Der Dreck hinter den Scheibenwischern ist auch bei anderen Autos ein Problem, unsere C Klasse von 97 hat uns ein Leben lang damit geärgert.

      Willy

      Mokka X Active, 140PS, Automatik, Schiebedach, Lavarot, Winter Paket, Rentnersitze, AHK, Rückfahrkamera
      Lieferzeit, fast auf den Tag genau 5 Monate und wir nennen ihn "Hoppel".

    • Meiner wurde in Südkorea gebaut, stand die ersten 4 Jahre nachts in der Garage, tagsüber am Parkplatz in der Firma..... jetzt steht er ganztags draussen, nicht immer in der Sonne.......

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. 8)
      Mokka "Cosmo" 1.7CDTI 4x4, Alles ausser Vollleder, Rückfahrkamera, AGR, AFL+, Spur- u. Bremsassi

    • Mein alter Mokka A kam aus Spanien! Als ich den im Spätsommer nach knapp 5 Jahren verkauft habe, war an den Chrom Dekorleisten noch alles Bestens! :thumbup:

      Er stand die ganzen Jahre draussen! Eventuell hat Opel auch irgendwann den Zulieferer gewechselt ? Oder den Preis so gedrückt das eine schlechte Marge dabei war ?

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Also meiner stammt aus Südkorea, ist jetzt 4,5 Jahre alt, steht nur draußen und an sämtlichen Chromteilen um Schalthebel, Bedienfeld, Instrumente, Türöffner, sowie außen die Chromringe um die Nebelscheinwerfer, is noch alles tip top :du: Ganz anders, als bei den Chromblenden (made in China) die ich mal an den Türgriffen und am Heckklappengriff hatte. Da kamm nach ein paar Monaten auch an vielen Stellen der Chrom hoch :dd: Daraufhin habe ich die Teile komplett wieder entfernt :hurra:
      Meiner hat ein Schaltgetriebe und die Blende um den Schalthebel sieht auf jeden Fall aus wie hochglanzverchromt; aber wiegesagt, da ist alles i.O :banger:

      Mfg. Christian

      Opel Mokka 1,4 Turbo ecoFLEX,EZ 08.2015, Sechsgang-Schaltgetriebe, Innovationsausstattung, Boracayblau, Premiumpaket, Rückfahrkamera,, Infotainmentsystem 600 Intellilink, AGR-Fahrersitz, Edelstahl-Ladekantenschutz, LED-Innenraumbeleuchtung (mit Ambientelicht),LED-Kennzeichenbeleuchtung, Bmw-Antenne, Original-Schmutzfänger, Sonnenblendstreifen, Clim-Air-Windabweiser, Seitenschutzleisten

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Skorpion411 ()

    • Skorpion411 schrieb:

      Also meiner stammt aus Südkorea, ist jetzt 4,5 Jahre alt, steht nur draußen und an sämtlichen Chromteilen um Schalthebel, Bedienfeld, Instrumente, Türöffner, sowie außen die Chromringe um die Nebelscheinwerfer, is noch alles tip top :du: Ganz anders, als bei den Chromblenden (made in China) die ich mal an den Türgriffen und am Heckklappengriff hatte. Da kamm nach ein paar Monaten auch an vielen Stellen der Chrom hoch :dd: Daraufhin habe ich die Teile komplett wieder entfernt :hurra:
      Meiner hat ein Schaltgetriebe und die Blende um den Schalthebel sieht auf jeden Fall aus wie hochglanzverchromt; aber wiegesagt, da ist alles i.O :banger:

      Mfg. Christian
      Meine Bohne ist jetzt 5,5 Jahre alt und der Schaden ist vor 2 Monaten augetreten.

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. 8)
      Mokka "Cosmo" 1.7CDTI 4x4, Alles ausser Vollleder, Rückfahrkamera, AGR, AFL+, Spur- u. Bremsassi

    • Neu

      Hallo Calopo69, nur vorab zur Info :
      Bin seit 3 Wochen Besitzer eines Opel Mokka CDTI 4x4
      Leider habe ich beim Autokauf nicht die Chromablösung
      an der Armaturenbrett Einfassung gesehen. Habe auch
      dem Opel Autohaus diesbezüglich geschrieben. Ich hoffe
      bei der nächsten Inspektion auf eine Reaktion.
      Wie ist es Dir denn inzwischen gegangen ? Konntest Du
      da etwas austauschen o.ä. ? IMG_3541.JPGIMG_3542.JPGIMG_3543.JPG

    • Neu

      Die Chromaplikationen kann man nicht einzeln ersetzen. Geht nur mit dem ganzen Rahmen!

      Die sind verschweißt

      VG Andreas

      Alles über meinen Mokka: Mr. Beans Mokka , HiFi Tuning: Dämmung, DSP-Verstärker, Frontsystem


      „Mach es richtig, oder lass es bleiben!“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()