1. Inspektion beim E-Auto

  • Moin

    Mein Kona-Elektro war Anfang Juni zur 1. Inspektion in der Werkstatt (1 Jahr oder 15.000 Km).

    Gekostet hat mich der Spass 87,49€ inkl. Werkstatt Leihwagen (leider ein Verbrenner), inkl. kostenlosem auffüllen des Scheibenreiniger/wasser, inkl. einer Fahrt durch die Waschstrasse und abzüglich eines Bonus von 25€ für die 1. Inspektion sowie abzüglich eines Geburtstagsgutscheins von 10€ den ich am Geburtstag von meinem Autohaus zugeschickt bekam.

    So musste ich am Ende nur 52,49€ bezahlen. Ich gehe mal davon aus, das die ganzen Boni momentan nur für E-Auto Käufer gegeben werden, sonst würde das Autohaus ja arm werden ;-)

    Ich bin mal auf eure 1. Inspektionspreise beim Mokka gespannt.

    Gruß

    ralle

    Edition 1.6 ecoFLEX,
    Argon Silber, EZ. 07/2014, meiner seit 05/2017 (mit 14000Km.),
    Start/Stop, Elektro- und Winterpaket, BMW Kurzstabantenne,
    Ladekantenschutz Kunstoff von Irmscher,
    LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung,
    Kamei Armlehne nachgerüstet.
    Rückfahrkamera nachgerüstet
    Seit 15.09.2020 nicht mehr in unserem Besitz :(:)

  • Hallo,


    na das klingt ja günstig wenn ich mir so die alten Rechnungen an sehe.


    Bei Opel auf der Webseite ist übrigens ein Fehler dort steht das die Erste Wartung nach 125.000km bzw. 1 Jahr fällig sei.... bei den km ist eine 0 zuviel. Hab das gestern mal bei Facebook an Opel gemeldet mal sehen obs wirkt.

    Ab mitte 06/2021 Mokka-e Ultimate in Perlblau mit Schwarzem Dach

  • Es wird aber auch mal teurer.

    Moin

    Ja, bei der 2. Inspektion kommen noch die Kosten für den Bremsflüssigkeitswechsel und Innenraumfilter ~ 50€ dazu.

    Den Innenraumfilter kann man selbst austauschen, 2 Schrauben im Handschufach rausdrehen, Filter wechseln, 2 Schrauben reindrehen, fertig (Filter habe ich schon bestellt).

    Bei der 3. wirds dann etwas teurer, aber keiner weis bisher wieviel. Da muss die komplette Kühlflüssigkeit des Akkus getauscht werden (Sicherheitsbedingt bei Hyundai ab MJ 2020, sonst glaube ich erst nach 5 oder 6 Jahren).

    Da geistern momentan Preise zw. 350 - 600€ durchs Netz, 2023 werden wir dann mehr erfahren ;-)

    Dafür entfällt dann aber die ASU beim 1. TÜV nach 3 Jahren.

    Alles in allem fahre ich damit wesentlich günstiger als mit meinem Mokka, wo ich schon über 120€ nur fürs Ölwechseln jedes Jahr gelöhnt habe.

    Wie dem auch sei, mit dem Mokka A hatte ich eine schöne Zeit, mit dem Kona habe ich eine schöne Zeit.

    In diesem Sinne

    Gruß

    ralle

    Edition 1.6 ecoFLEX,
    Argon Silber, EZ. 07/2014, meiner seit 05/2017 (mit 14000Km.),
    Start/Stop, Elektro- und Winterpaket, BMW Kurzstabantenne,
    Ladekantenschutz Kunstoff von Irmscher,
    LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung,
    Kamei Armlehne nachgerüstet.
    Rückfahrkamera nachgerüstet
    Seit 15.09.2020 nicht mehr in unserem Besitz :(:)

  • Hallo,


    na das klingt ja günstig wenn ich mir so die alten Rechnungen an sehe.


    Bei Opel auf der Webseite ist übrigens ein Fehler dort steht das die Erste Wartung nach 125.000km bzw. 1 Jahr fällig sei.... bei den km ist eine 0 zuviel. Hab das gestern mal bei Facebook an Opel gemeldet mal sehen obs wirkt.

    Moin

    Vielleicht ist aber auch nur die 2 versehentlich reingerutscht ;-)

    12500 Km ist schon ne komische Zahl *gg*

    Gruß

    ralle

    Edition 1.6 ecoFLEX,
    Argon Silber, EZ. 07/2014, meiner seit 05/2017 (mit 14000Km.),
    Start/Stop, Elektro- und Winterpaket, BMW Kurzstabantenne,
    Ladekantenschutz Kunstoff von Irmscher,
    LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung,
    Kamei Armlehne nachgerüstet.
    Rückfahrkamera nachgerüstet
    Seit 15.09.2020 nicht mehr in unserem Besitz :(:)