Probleme mit dem Mokka (bj: 2015)

  • Hallo, ich habe letzte Woche einen schönen Mokka 1,6 CDTI BJ: 2015 gebraucht gekauft, aber schon bei der Heimfahrt (ca. 50 km) habe ich meine Kaufentscheidung bereut. Lautes Pfeifen ab km 35 und penetranter Bremsstaub Geruch auf der Autobahn. Habe dann festgestellt, dass die hintere linke Bremse blockiert hat und heiß angelaufen ist, so heiß das sogar die Felge heiß geworden ist. Die vorderen Bremsen waren ebenfalls heiß, nur die rechte hintere war normal. Habe alle Bremsen machen lassen beim FOH (454,-€). Problem scheinbar behoben, hoffe das bleibt auch so.
    Ein nerviges Problem ist das der automatischer Lichtsensor zwar sofort bei einem Tunneleintritt das Licht anmacht, aber wenn man raus aus dem Tunnel ist, geht das Licht nicht aus. Erst nach einigen Minuten irgendwann. Ich habe Sensor (am Rückspiegel) mit Fesnterreiniger und Küchentuch gereinigt, hat aber nichts gebracht. Von anderen Marken kenne ich sowas nicht.
    Nervig auch die Rückfahrkamera, daß sie nicht einfährt und permanent draussen bleibt, nachts kaum erkennbar ist und wenn es regnet sind dicke Tropfen dran. F'OH sagte, das man da nichts machen kann.
    Anklappbare Spiegel nicht einstellbar, daß sie bei Türverrieglung einklappen. Wer kommt denn auf so eine Idee?


    Das was mir aber wirklich Unbehagen macht, ist die Wasseransammlung in der Reserveradmulde. Von irgendwoher dringt Wasser ein, defintiv auch dann wenn das Auto steht. Habe OH gefragt, was das sein könnte, er sagte kann abnehmbare AHK sein. Habe daraufhin die AHK wieder dran gemacht, hat aber nicht geholfen. Habe auch schon hier im Forum (erstellt 2014) was dazu gefunden, aber keine Lösung dafür.
    Gerade jetzt im Herbst keine Lust täglich die Reserveradmulde zu trocknen.




    Wäre schön, wenn ich hierzu Hilfe/Erfahrungen eurerseits bekommen könnte.
    MfG

    ""
  • hallo Mokka47,
    Sorry, hast du vor Kauf keine Probefahrt gemacht?
    Ein Auto mit solchen Mängeln hätte ich nicht gekauft auch wenn es ein „schöner Mokka“ ist.
    Hoffentlich beim FOH gekauft, oder. Gebrachtwagengarantie, gibt es die?


    Gruß

    Seit dem 08.12.2016 Mokka Nr. 2:
    Opel Mokka X, Innovation, 1,4 Turbo ecoFLEX, 103 kW (140 PS), 6-Gang-Schalter, AHK, Westfalia Fahrradträger „bikelander“


    Teilnehmer Mokka-Treffen
    2015 Suhl
    2017 Suhl
    2018 Edersee
    2019 Edersee

  • Anklappbare Spiegel nicht einstellbar, daß sie bei Türverrieglung einklappen. Wer kommt denn auf so eine Idee?


    Hast du mal versucht nur die Spiegel einzustellen? Und zwar nur die Spiegelflächen mit dem Einstellknopf (Armlehne Fahrerseite ),
    das Gehäuse läßt sich nicht verstellen.
    Villeicht versuchst du es auch mal mit dem Benutzerhandbuch!
    Wenn du keines hast kannst du es im Netz herunterladen.

    Gruß Dieter & Eveline
    [size=8][font='Courier New, Courier, mono']
    20.07.15 ; 10 Uhr 30
    1.6 Benziner Edition Magmarot

  • Anklappbare Spiegel nicht einstellbar, daß sie bei Türverrieglung einklappen. Wer kommt denn auf so eine Idee?


    Anklappbare Spiegel nicht einstellbar, daß sie bei Türverrieglung einklappen. Wer kommt denn auf so eine Idee?


    Hast du mal versucht nur die Spiegel einzustellen? Und zwar nur die Spiegelflächen mit dem Einstellknopf (Armlehne Fahrerseite ),
    das Gehäuse läßt sich nicht verstellen.
    Villeicht versuchst du es auch mal mit dem Benutzerhandbuch!
    Wenn du keines hast kannst du es im Netz herunterladen.

    Wenn ich daß richtig verstehe, ist das so gemeint, daß es nicht möglich ist, die Spiegel (also das Gehäuse incl. Spiegel!) beim Türverriegeln automatisch einklappen zu lassen. Diese Einstellung fehlt tatsächlich.

    Mokka Edition 1.4, EZ 05.16, 103 kW, Automatik, Espressobraun, Elektro-und Komfort-Paket, AGR-Sitze, Allwetterreifen 215/60 R17, RFK, FFF mit Erweiterung. km-Stand 29.500


    :beut: "Alte Männer sind gefährlich, denn sie haben keine Angst vor der Zukunft." Deshalb ist mir auch völlig wurscht, was andere über mich denken.

  • Wenn ich daß richtig verstehe, ist das so gemeint, daß es nicht möglich ist, die Spiegel (also das Gehäuse incl. Spiegel!) beim Türverriegeln automatisch einklappen zu lassen. Diese Einstellung fehlt tatsächlich.

    Uuuups ;( .

    Gruß Dieter & Eveline
    [size=8][font='Courier New, Courier, mono']
    20.07.15 ; 10 Uhr 30
    1.6 Benziner Edition Magmarot

  • Die Bremsen hätte ich gar nicht bezahlt, was ist das denn für ein Händler, der dir den Mokka mit festen Bremsen verkauft.

    Liebe Grüße aus Ostwestfalen/Bielefeld
    André & Udo :mmm:


    Opel Mokka X 1,6 CDTI Ultimate Automatik (MJ19,5)
    Schneeweiß, 19" Felgen, DAB+, Schiebedach & OPC Line Exterieur Paket (bestellt am 20.02.2019, geliefert am 20.07.2019, EZ: 03.09.2019, Übergabe 04.09.2019) <3


    NIU M1 Pro (Elektroroller) glossy blue (MJ2018, EZ: 22.02.2019)
    Opel Mokka 1,6 CDTI Innovation Automatik (vom 08.09.2015 bis zum 02.09.2019) :m:

  • Die Bremsen hätte ich gar nicht bezahlt, was ist das denn für ein Händler, der dir den Mokka mit festen Bremsen verkauft.

    Von Händler hat er m. E. nicht eindeutig geschieben, nur, daß er den OH wg. des Wassers in der Reserveradmulde gefragt hat. Vielleicht hat er die "Gurke" privat gekauft.

    Mokka Edition 1.4, EZ 05.16, 103 kW, Automatik, Espressobraun, Elektro-und Komfort-Paket, AGR-Sitze, Allwetterreifen 215/60 R17, RFK, FFF mit Erweiterung. km-Stand 29.500


    :beut: "Alte Männer sind gefährlich, denn sie haben keine Angst vor der Zukunft." Deshalb ist mir auch völlig wurscht, was andere über mich denken.

  • Das mit dem Wasser gab es meines Wissens erst 2 Mal hier im Forum. Einmal wie der Oh schon sagt, lag es an der Anhängerkupplung, die nicht richtig abgedichtet war. Da würde ich nochmal genau nach schauen.


    Einmal war der Grund ein Kabeldurchgang ( Beitrag 11 im verlinkten Thread)


    Mokka bei Auslieferung undicht

    Gruß Markus


    Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
    Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation

  • hallo Mokka47,
    Sorry, hast du vor Kauf keine Probefahrt gemacht?
    Ein Auto mit solchen Mängeln hätte ich nicht gekauft auch wenn es ein „schöner Mokka“ ist.
    Hoffentlich beim FOH gekauft, oder. Gebrachtwagengarantie, gibt es die?


    Gruß

    Habe privat aus 1ter Hand gekauft. Ich hatte ca. 20 Minuten Probefahrt gemacht und nichts bemerkt, außer das mit dem automatischen Licht. Da erklärte mir der Vorbesitzer eventuell wegen Schatten von den Bäumen. Habe echt dem Mann vertraut.
    Mit den Bremsen kann ich mir nur erklären das mit der Zeit die Hitze das Metall sich ausdehnen hat lassen und somit die Pfeiffgeräusche entstanden sind. Am besten bei jeder Probefahrt die Bremsscheibe auf Hitze prüfen.
    Hätte der Typ mir das mit dem Wassereintritt offen gesagt, hätte ich auch nicht das Auto gekauft. Als ich bei der Besichtigung reinschaute habe ich kein Wasser gesehen gehabt.
    Mit den Spiegeln meinte Vorbesitzer das man das einstellen kann. Kann man aber nicht.
    Naja habe Reserve Rad mitsamt Werkzeug und Schaumstoff heute in den Keller getan, damit ich täglich vor Fahrantritt einfacher trocknen kann.
    Ich werde das weiter beobachten.
    MfG

  • Das bringt auch nichts wenn du die AHK einfach wieder einsteckst, dort ist ja nichts mit dem Innenraum verbunden, wenn es von der AHK kommt dann an anderen Stellen.
    Wenn so viel rein kommt, dann mal kräftig mit dem Schlauch absprühen oder eine fahrt durch die Waschstrasse, evtl ja ne Dichtung die nicht richtig dichtet, denn wenn vor Fahrtantritt was drinn ist muss es ja von oben kommen.


    Der Lichtsensor sitzt nicht am Spiegelglas, dort ist der Sensor zum automatischen abblenden dessen. Oft liegt es auch einfach daran ob du jetzt gegen die Sonne fährst oder nicht. Ist doch auch egal ob das Licht jetzt was länger brennt oder nicht.


    Das die Spiegel beim verlassen bzw öffnen des Fahrzeugs nicht automatisch ein bzw ausklappen ist jetzt nicht so aussergewöhnlich

    LG Werner


    Mokka X 4x4 Royal Blau Innovation, Bj 12/2017, 1,4 152 PS Automatik, AGR Ledersitze Brandyfarben, Navi 900 Intelilink, Komfort Paket, LED Scheinwerfer und KZ Beleuchtung, Keyless, 18" Bicolor, Edelstahl Ladekanntenschutz, Original OPEL Kofferraumwanne.

  • Hi,


    suche dir eine Waschanlage bei der man im Auto bleiben kann, nimm jemanden als Fahrer mit, lege die hinteren Sitze um und hocke dich mit einer Lampe bewaffnet in den Kofferraum. Dann volles Waschprogram und die Augen aufhalten.
    Störendes Zeug natürlich vorher raus nehmen.


    Willy

    Mokka X Active, 140PS, Automatik, Schiebedach, Lavarot, Winter Paket, Rentnersitze, AHK, Rückfahrkamera
    Lieferzeit, fast auf den Tag genau 5 Monate und wir nennen ihn "Hoppel".

  • Hi,


    suche dir eine Waschanlage bei der man im Auto bleiben kann, nimm jemanden als Fahrer mit, lege die hinteren Sitze um und hocke dich mit einer Lampe bewaffnet in den Kofferraum. Dann volles Waschprogram und die Augen aufhalten.
    Störendes Zeug natürlich vorher raus nehmen.


    Willy

    :D Willy, so was. :D;)

  • Habe ich etwas überlesen oder etwas falsches geschrieben?
    Ich habe so mal ein undichtes Rücklicht gefunden, vorher gesucht wie verrückt, da kamen dann die Tropfen durch die Dichtung, ganz langsam, einer nach dem anderen.


    Willy

    Mokka X Active, 140PS, Automatik, Schiebedach, Lavarot, Winter Paket, Rentnersitze, AHK, Rückfahrkamera
    Lieferzeit, fast auf den Tag genau 5 Monate und wir nennen ihn "Hoppel".

  • Ich kann nicht verstehen warum sich so viele über den automatischen Lichtsensor aufregen, denn ich finde er macht seine Arbeit genau richtig. Wo ist das Problem, wenn er im Gegensatz zu anderen Herstellern etwas später das Licht ausschaltet?
    In anderen Beiträgen wird gemeckert weil er unter einer Brücke das Licht einschaltet, und andere Hersteller dies besser könnten da dort das Licht aus bleibt. Also ich bedauere andere Hersteller weil diese es nicht schaffen, dass ihr Sensor bei Dämmerung oder schlechten Lichtverhältnisse unter Brücken das Licht nicht einschaltet. Lieber das Licht einmal zu viel oder zu lange anschalten als überhaupt nicht.
    Das sonst Mängel am Fahrzeug vorliegen ist bedauerlich, aber der Sensor arbeitet für mich einwandfrei.

    Mokka A, 1.6l, Manuel, Edition, Schneeweiß, Bj.2013, Klimaautomatik, Bergabfahrhilfe

  • ... aber der Sensor arbeitet für mich einwandfrei.

    Bei mir arbeitet der Sensor gar nicht. Der Mokka steht im Carport, starte ich den Motor geht das Licht an. Nach ein paar Metern rückwärts geht es wieder aus. Das ist mir einfach zu blöd. Ich habe mir also angewöhnt, sobald ich den Motor anlasse, diese nervige Lichtautomatik auszuschalten! Das geht nach gut 4 Jahren Mokkafahren ganz automatisch ... :P

    Mokka Edition 1.4, EZ 05.16, 103 kW, Automatik, Espressobraun, Elektro-und Komfort-Paket, AGR-Sitze, Allwetterreifen 215/60 R17, RFK, FFF mit Erweiterung. km-Stand 29.500


    :beut: "Alte Männer sind gefährlich, denn sie haben keine Angst vor der Zukunft." Deshalb ist mir auch völlig wurscht, was andere über mich denken.

    Einmal editiert, zuletzt von Graureiher ()