MOKKA X Automatik 152PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MOKKA X Automatik 152PS

      Hallo zusammen,

      wollte mal fragen ob hier jemand erfahrungen mit dem MOKKA X
      Ich habe das Gefühl das die Automatik etwas zu spät schaltet.
      Habe den MOKKA jetzt über 1 Jahr, aber der Spritverbrauch geht auch mit zarter Fahrweise als höher.
      Zu Anfang hatte ich um die 8l in der Ortschaft inzwischen kratze ich an den 10 oder 10,5l ohne sportliche Fahrweise.

      ""
    • unter 9l schaffe ich es auch nicht, egal wie sportlich oder omahaft ich fahre :D8|
      Ob das vielleicht auch an den Allwetterschuhen liegt ?( . 8 Liter hab ich ja noch nie geschafft :wall:

      LG Andrea :m:

      LG Andrea :m:


      MoX, Innov, 1.4 Turbo 4x4, 152 PS, Arktisblau , Navi, RFK, Allwetterreifen, Premiumpaket, 4.2 Infodisplay, Cobra Frontbügel und Einstiegsleisten, Windabweiser, Schmutzfänger
      seit 14.2.17 bei mir :love:

      Mokka A von März13 bis 2.17
      Innov, 1.4 T, Boracayblau <3

    • Hi,

      so bei 9,5 Liter liege ich aktuell auch - hab das Gefühl, dass er mit den Winterreifen betimmt einen Liter mehr braucht als mit den Sommerreifen.

      Gruß
      SK

      Mokka X, 152 PS Benziner, Automatik, 4x4 in Onyx Schwarz
      Innovation, Premium Paket, Navi 900, 4,2" Fahrerinfodisplay, Frontkamera, Rückfahrkamera, BiColor Leichtmetallräder
      Nicht-Original-Zubehör: Mini-Kurzstabantenne, Gummimatten, Crossland-Armlehne
      bestellt: 03.03.2017 Auslieferung: 28.07.2017
    • SchwarzerKaffee schrieb:

      Hi,

      so bei 9,5 Liter liege ich aktuell auch - hab das Gefühl, dass er mit den Winterreifen betimmt einen Liter mehr braucht als mit den Sommerreifen.
      Wird nicht nur an den Winterreifen liegen, auch an den niedrigeren Temperaturen.
      (Leerlaufdrehzahl wird länger angehoben auf >1000)
      Bei mir mit hauptsächlich Kurzstreckenbetrieb, ich trau's mich fast gar nicht zu sagen,
      so um die 11L.
      Im Sommer waren es so >9L und auf längeren Strecken so um die 8L
      Gruß aus Leipzig
      Andreas


      Mokka X, Innovation 1,4 Turbo, 152PS, Automatik, 4x4, Keyless, Safran Orange, 18" BiColor, Navi900G2, DAB, RFK, Frontkamera, Premiumpaket, 4,2 Infodisplay, Armster2
      07.11.2016 Bestellt - voraussichtlicher Liefertermin KW07/17
      09.01.2017 Produktion geplant (lt. myOpel)
      04.01.2017 Produktion fertig und FIN erstellt
      03.03.2017 Anlieferung beim FOH
      10.03.2017 Übergabe
    • Bei meinem liege ich zur Zeit bei 8,5 - 9,0 l. Im Sommer war das niedrigste 7,6l.

      Bestellt am 17.09.2016
      Geliefert am 13.01.2017, Übernahme 03.02.2017
      Mokka X, Edition, Safran orange, 1.4 Turbo - 152 PS, AT, 4x4
      Premium Paket, Rückfahrkamera, 4,2" Fahrerinfodisplay, AGR Sitze, Solar Protect Verglasung stark getönt,
      18"- Leichtmetallrad 7Jx18, im 5 Doppelspeichen Design
      Sommerbereifung: 18"-10 Speichen Leichtmetallräder Hochglanz schwarz





    • Hi,

      also ich fahre den jetzt seit knapp 14K km. Der Verbrauch schwant bei mir zu 100%, aber sehr abhängig von der Fahrweise.
      Der Schnitt liegt bei mir bei ca. 9.2L was ich o.k. finde.

      Ich fahre jeden Tag ca. 10km Stadt 10km Landstrasse und ca.20km Autohahn (120km/h Schweiz) und habe dort ca.8.5L Verbrauch.
      Bei sehr sportlicher Fahrweise auf Deutscher Autobahn komme ich gerne auf 15L (Zeitweise 210km/h).

      Alles in allem denke ich das der Verbrauch zwar etwas weniger sein könnte, sich aber im normalem Rahmen abspielt.
      Die Automatik finde ich auch ganz gut (besser als beim Mercedes SLK).

      Gruss
      Holger

      Mokka X 4x4, 1.4T, Innovation, Amber-Orange, 6-AT, Leder, AFL, 19 Zöller, Navi, Bose, AFL, AGR Sitze, Schiebedach, Anhängerkupplung ... und noch ein paar Extras :D
      Bestellt: 07.02.2017, geliefert: 26.06.2017

      Durchschnittsverbrauch: [Blockierte Grafik: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/850985.html http://images.spritmonitor.de/850985.png]

    • Hallo zusammen
      mir ist was anderes aufgefallen.
      Also beim "normalen-"Fahrbetrieb schwankt es im oberen Bereich mit 9 - 10 oder gar 10,5 l
      wenn ich jedoch auch in den Ortschaften des öfteren den Tempomat anschalte reduziert das auch schon.
      Wie vorher schon beschrieben liegt die leerlaufdrehzahl etwas höher, habe aber auch das gefühl das die automtik relativ spät schaltet.
      Da ich nur 12km bis ins Büro hab könnte das auch damit zusammen hängen.
      Aber die Aussage scheint doch zu stimmen im Sommer liegt der durchschnittsverbrauch von mir um mehr als 1l tiefer.
      Autobahn Gemächlich kam ich bei der Urlaubsfahrt unter die 6L wenn ich nicht gerade 140 oder 160 fahren wollte
      Trotzdem ein geiles geschoss.

    • Krepp schrieb:

      SchwarzerKaffee schrieb:

      Hi,

      so bei 9,5 Liter liege ich aktuell auch - hab das Gefühl, dass er mit den Winterreifen betimmt einen Liter mehr braucht als mit den Sommerreifen.
      Wird nicht nur an den Winterreifen liegen, auch an den niedrigeren Temperaturen.(Leerlaufdrehzahl wird länger angehoben auf >1000)
      Bei mir mit hauptsächlich Kurzstreckenbetrieb, ich trau's mich fast gar nicht zu sagen,
      so um die 11L.
      Im Sommer waren es so >9L und auf längeren Strecken so um die 8L
      Habe vor kurzen 3 Wochen Kurzstreckenbetrieb gehabt. Morgens 3,5km und Abends 3,5km und zwischendurch Kindertaxi.... da waren es auch 11,5 L. Aufgrund der Temperaturen war die Drehzahlanhebung fast immer aktiv - der Motor soll ja schnell warm werden. Ob sowas dann auch Umweltfreundlich ist, bezweifle ich.
      Der Mokka X mit 152 PS ist ein Säufer - leider. Das er zu spät schaltet, finde ich nicht. Das Schaltzeitpunkte sind sehr angenehm. Auch die StoppStart Automatik funktioniert ganz hervorragend.

      Da ich höchstwahrscheinlich im Sommer in die Stadt ziehe und damit verbunden ausschließlich Kurzstreckenverkehr habe, sind die Tage der Bohne gezählt. Auf Dauer möchte ich kein Auto im Stadtbetrieb fahren, welches dann 10,5 - 11,5L verbraucht.

      Munter bleiben. 8o

      Bestellt am 09.06.2016 - Übergabe 04.11.16
      Opel Mokka X, INNOVATION,1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo ecoFLEX, 112 kW (152 PS) Start/Stop, Automatik,Allradantrieb, Farbe Safran Orange 8o
      Einstein Bohne X1
      Mokka X - rechtes Fach im Kofferraum umgebaut
      Intellilink 900 - Bose Soundsystem - Klangeinstellungen
      spritmonitor.de/de/detailansicht/805518.html

    • In der Stadt wird der Verbrauch bei jedem Auto sehr hoch sein.

      Kauf dir eher ein Elektrowagen. Oder ein PlugIn. Allerdings kostet der sehr viel und rechnet sich eigentlich nicht .... Verbraucht aber sehr wenig. Wobei ein Gasauto auch recht günstig ist :gruebel:

    • reinhold schrieb:




      Da ich höchstwahrscheinlich im Sommer in die Stadt ziehe und damit verbunden ausschließlich Kurzstreckenverkehr habe, sind die Tage der Bohne gezählt. Auf Dauer möchte ich kein Auto im Stadtbetrieb fahren, welches dann 10,5 - 11,5L verbraucht.
      Warum dann überhaupt noch ein eigens Auto......... :think: ............

      Am meisten sparen kannst Du mit Sicherheit, wenn Du nur noch zu Fuß, mit der Rad oder öffentl. Verkehrsmitteln unterwegs bis.


      :wink:
      Helmut

      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne
    • Hallo Leute.

      Ich habe bezüglich des Verbrauches mal im Spritmonitor bei Astra-J-150PS-AT nachgeschaut.
      Das soll ja im Grunde die gleiche Maschine wie bei unserem Mokka (152PS) sein.
      Der hat 7,9 im Durchschnitt zu unseren 9,5.
      Also gut 1,5 Ltr. Unterschied wg. höherem Aufbau, größerer Bodenfreiheit (schlechter Luftwiederstand), höherem Gewicht und Allrad.
      Zur Beruhigung: Der Tiguan liegt bei rund 10 Ltr. (Golf 7,6)

      Gruß SF

      4X4 112 kW AT6 - Innovation, Onyx
    • helmut10 schrieb:

      reinhold schrieb:

      Da ich höchstwahrscheinlich im Sommer in die Stadt ziehe und damit verbunden ausschließlich Kurzstreckenverkehr habe, sind die Tage der Bohne gezählt. Auf Dauer möchte ich kein Auto im Stadtbetrieb fahren, welches dann 10,5 - 11,5L verbraucht.
      Warum dann überhaupt noch ein eigens Auto......... :think: ............
      Am meisten sparen kannst Du mit Sicherheit, wenn Du nur noch zu Fuß, mit der Rad oder öffentl. Verkehrsmitteln unterwegs bis.


      :wink:
      Helmut
      Mein Neffe ist vor zwei Jahren von Kiel nach Hamburg gezogen, hat nach einem Jahr seinen Variant verkauft, weil er mit ÖPNV und einem Fahrrad in HH bestens klar kommt. Braucht er mal ein Auto für sperrige Transporte oder ähnliches, dann leiht er sich eins von Freunden oder nutzt Carsharing.
      1. Mokka A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig, ohne Onstar, ohne RDKS, ohne Sorgen, mit Einzelgarage.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Omeganer ()