Toter Winkel Abbiege Assistent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Toter Winkel Abbiege Assistent

      So habe jetzt meinen Toten Winkel Assistent eingebaut.

      Da ich die Anzeige nicht in den A-Säulen haben wollte habe ich sie mir in den Spiegel gebaut. Das Logo ist von hinten in den Spiegel gelasert. Wollte ncht so ein Typisches Crash Symbol also habe mich für den Opel Blitz entschieden.

      Der Bausatz ist von CellNet:

      cellnet.de/fahrer-assistenz-sy…nt-blind-spot-assist.html

      Habe das kleine Set genommen ohne die vorderen Sensoren und ohne GPS.

      Beim Blinken blinkt die LED wenn im Totenwinkel etwas ist und man hat auch einen Piepser der einen kurzen laut von sich gibt. Dieen kann man Abschalten was ich gemacht habe. Ich kann ihn aber jeder Zeit wieder einschalten.

      Man kann es auch einstellen das es auch ohne Blinken anzeigt wenn was im Toten Winkel ist. Die Sensoren sind aber sehr Empfindlich.



      ""
      Dateien
      Gruß
      Wanderfalke


      Infos über meinen Mokka
    • Super Idee, aber für einen Laien schlecht nachbaubar.
      Respekt für Deine Arbeit.

      Gruß captain1949

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 1.,2.u.4. Int. Mokkatreffen 2015,2016,2018
      Angemeldet für Edersee 2019
    • Geile Sache, der Mokka ist mittlerweile mehr als Exklusiv.

      Liebe Grüße aus Ostwestfalen/Bielefeld
      André & Udo :mmm:

      Opel Mokka 1,6 CDTI Automatik Innovation (MJ15,5)
      Espresso Braun, Premium Paket Leder Kaffeebraun/Cocoa inklusive Winter- und Elektropaket,
      Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink & Anhängerzugvorrichtung abnehmbar. :love:

      Opel Mokka X 1,6 CDTI Ultimate
      Schneeweiß, 19" Felgen, DAB+, Schiebedach & OPC Line Exterieur Paket (bestellt am 20.02.2019) <3

    • Die Sensoren sind in der hinteren Stoßstange habe Bild aber da sieht man es nicht gut. Muss noch besseres Bild machen.

      Das nächste Projekt ist schon in Arbeit :floete:

      Sensoren schauen aus wie die Orginal. Dadurch kostet das Set 20 Euro mehr.

      Dateien
      Gruß
      Wanderfalke


      Infos über meinen Mokka
    • ... wie geil ist das denn!

      Bin begeistert!

      R E S P E K T ! ! ! :du:


      LG aus GT
      Mokka X Innovation, 1,4 Turbo, Onyx Schwarz, keyless, Intellilink 900, ... :love:

      - Unterfahrschutz schwarz
      - Edelstahl-Ladekantenschutz (Carbon)
      - Einstiegsleisten schwarz mit MOKKA-Schritzug (Carbon)
      - LED Nummernschild-, RFL- und Innenraumbeleuchtung
      - Armster 2 - Mittelarmlehne (modifiziert)
      - Kuda-Lederkonsole
      - HEKO Windabweiser

      - Forunsaufkleber

      - "OPC-Grill"
    • Habe das System heute auf der Autobahn und in der Stadt getestet. Auf der Autobahn ( dafür wo ich es hauptsächlich haben wollte ) klappt es super. In der Stadt erkennt das System wenn an der Ampel stehe alles was neben einem ist sei es eine Lampe ein geparktes Auto etc. Daher habe ich jetzt doch noch das GPS Modul Bestellt. Damit wird das System erst ab 40km/h aktiviert. Fahre ich mit dieser Geschwindigkeit z.B. an einer Lampe vorbei erkennt es sie nicht aber z.B. einen Fahradfahrer erkennt es.

      Also falls jemand auch das System einbauen will am besten gleich mit GPS Modul bestellen dann wird es billiger.

      Gruß
      Wanderfalke


      Infos über meinen Mokka
    • Hallo zusammen,

      falls es jemand Interessiert sollte ich habe heute die GPS Antenne verbaut.

      Als Platz habe ich mir die Abdeckung des Displays ausgesucht.

      Hatte Glück das die Abdeckung das Signal nicht behindert. Im Kabel der Antenne ist eine LED verbaut die wenn sie grün Blinkt ein GPS Signal hat.

      Dateien
      Gruß
      Wanderfalke


      Infos über meinen Mokka
    • Die "OEM" Buick Encore Variante

      Da ich überwiegend in den USA unterwegs bin, habe ich mir heute bei Zwillingsbruder Buick Encore die dort ab Werk erhältliche Variante angesehen. Mal abgesehen davon,dass in dem Spiegel noch ein Seitenblinker untergebracht ist, ist der Sensor selbst nahezu unsichtbar.

      IMG_620.jpg


      Nach dem Teiekatalog gibt es die Spiegel links und rechts als komplette Einheiten

      IMG_0619.PNG

      Für beide Spiegel werden zusammen komplett wohl um die 250-300 USD je nach Bezugsquelle aufgerufen. Ironischerweise ist die Variante ohne Memoryeinstellung der Spiegel, die an eine Memoryeinstellung der Sitze gekoppelt ist, deutlich teurer.

      Was sich mir allerdings noch nicht erschliesst, ob da noch irgendwelche Steuermodule benötigt werden oder ob diese Sensoren quasi autark sind. Bei den Steuermodulen für die Parkassistenten werden sie jedenfalls nicht erwähnt. Die Ansteuerung der Seitenblinker müsste man theoretisch relativ einfach über die Seitenblinker im Kotflügel hinbekommen. Bei der US Variante fehlen die Blinker an der Kotflügelflanke. Kennt sich irgendjemand mit der Opel/GM Architektur aus?

      2017er Ex Hertz Mietwagen aus Spanien