Sinkender Wiederverkaufswert durch Wegfall sicherheitstechnischer Fahrzeugeinrichtung insb. Wegfall der Connectivity-Funktionen (Onstar Abschaltung ab 2020)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, etwas Anderes war nicht zu erwarten.

      Alternativen wurden genannt!

      ""

      VG Andreas

      Alles über meinen Mokka: Mr. Beans Mokka , HiFi Tuning: Dämmung, DSP-Verstärker, Frontsystem


      „Mach es richtig, oder lass es bleiben!“

    • Nichtraucher schrieb:

      Moin,

      gestern habe ich eine Mail von Onstar bekommen die mir mitteilte dass ich dem Opel einmal die Woche die Zündung einschalten muss um gewisse Onstar Funktionen nicht zu verlieren. Wir haben den Mokka seit dem Wechsel auf die Xxxxxxreifen nicht mehr benutzt.
      In der selben Mail teilten sie mir mit, dass ich Onstar zum Jahreswechsel ganz verliere.

      Gruß
      Willy
      Wie gut das ich nicht weiß, das ich Rumpelstilzchen heiss......
      1. Past: A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, Übernahme 03.17, bei 77.756 VU 06.12.19 Totalschaden) espressobraun, AHK abn., ohne Onstar; Rent Astra 1.5 Turbo Automatik silbern + Mokka X Ultimate 4x4 Turbo schwarz
      2. Present: X 1.4 T 120 Jahre Opel, OnyxSchwarz, Navi 900 Intellilink, kein Onstar, Radio DAB+, Keyless go+entry, RFK mit Leitlinien, Solar Protect, 3. Jahr Garantie, abnehmb. AHK, LM 18" BiColor mit SR+LM-Felgen mit WR.
    • Omeganer schrieb:

      Nichtraucher schrieb:

      Moin,

      gestern habe ich eine Mail von Onstar bekommen die mir mitteilte dass ich dem Opel einmal die Woche die Zündung einschalten muss um gewisse Onstar Funktionen nicht zu verlieren. Wir haben den Mokka seit dem Wechsel auf die Xxxxxxreifen nicht mehr benutzt.
      In der selben Mail teilten sie mir mit, dass ich Onstar zum Jahreswechsel ganz verliere.

      Gruß
      Willy
      Wie gut das ich nicht weiß, das ich Rumpelstilzchen heiss......

      Das hat man damals bei der Programmierung nicht berücksichtigt, das Massen an Autos nicht bewegt werden. Die Software zur "SIM"-Karte erwartet im regelmäßigen Abständen ein "Hallo" hier bin ich. So einfach ist das und auch nicht mehr.

      Hier jetzt einen Datenmissbrauch zu vermuten, ähnlich COVID-19, was ich vom Grundsatz her auch nicht verurteile, aber ohne Beschluß des Bundestages oder gar Gericht, einfach anonymisierte Bewegungsdaten von Handy-Nutzern
      wenn auch anonymisiert, geht in meinen Augen auch nicht. Das kann man einfacher lösen mit anonymisierten Handydaten über die EU-Kommission. Wo klar geregelt ist, wer bekommt welche Informationen und wie lange.


      „In Deutschland sehe ich dafür keinen Grund, denn alle Lösungen lassen sich auch grundrechtskonform gestalten.“ Da stelle ich mir schon die Frage, warum man diesen Schritt nicht zuerst gegangen ist. Das Verfahren über die EU hat keine 48 Stunden gedauert.


      :btt:

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • Hallo Nichtraucher,

      du warst beim Thema. Nur ich bin in den Datenschutz abgerutscht. Ich hatte den Eindruck, Omeganer wollte auf den Zug Datenschutz aufspringen.

      Ich habe nur dein Zitat benutzt, um zu erklären, warum man regelmäßig die Zündung einschalten muss. Man hat schlicht der Software nicht mit gegeben, dass das System auch mal über Wochen nicht benutzt wird.

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerard ()

    • Nichtraucher schrieb:

      Achso, entschuldige.

      Gruß
      Willy
      Hallo Willy,

      nicht dafür :D Ich hätte mich ja auch klarer ausdrücken können.

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • ...das war´s dann wohl!

      mokka-forum.de/gallery/index.p…e316fb1625a498bf11546b4bb

      ?(

      ... ob ich je wieder einen Opel kaufe? Wohl eher nicht, wobei man bei anderen ja auch über´s Ohr gehauen wird, ... :cursing:

      Mokka X2 Innovation, 1,4 Turbo, Onyx Schwarz, keyless, Intellilink 900, :love:

      - Unterfahrschutz schwarz
      - Edelstahl-Ladekantenschutz (Carbon)
      - Einstiegsleisten schwarz mit MOKKA-Schritzug (Carbon)
      - LED Nummernschild-, RFL- und Innenraumbeleuchtung
      - Armster 2 - Mittelarmlehne (modifiziert)
      - Kuda-Lederkonsole
      - HEKO Windabweiser

      - Forunsaufkleber

      - "OPC-Grill"