Fehlermeldung Emissionen zu hoch. Adblue prüfen.

  • Hi.

    Seit gestern habe ich die Fehlermeldung das meine Emissionen zu hoch sind und der Motorneustart in 800km unterbunden wird.

    Der Adblue-Tank ist voll.

    Ich habe gestern etwas im Kofferaum transportiert wo Wasser im rechten Kofferraumbereich ausgelaufen ist.

    Kann es sein das dort irgendwelche Stecker für den Adblue-Tank liegen ?

  • So. Hab ihn jetzt bei Opel, mal gucken was die heute finden.


    Als Leihwagen habe ich einen neuen Mokka.

    Optisch und von der Innenausstattung finde ich ihn schon gelungen.


    Aber ich verstehe nicht wie man im 21. Jahrhundert ein Auto bauen kann was keinen ordentlichen Radioempfang hat. Sobald mal DAB nicht verfügbar ist wird das Radio leiser, schaltet auf FM um und ist ziemlich am Rauschen. Die Frontscheibe fühlt sich wie eine Schiessscharte an und die Spiegelblinker sind voll am Blenden. Mal davon abgesehen das ich mich mit der Bedienung nicht auskenne hat der Abstandstempomat beim ersten Mal super funktioniert, aber nachdem ich ihn einmal deaktiviert habe hat er bei der erneuten Aktivierung was von Pause angezeigt !?!

    Und das mit dem Keyless bekommt Opel wohl nie geschissen.

    Erstmal ist es total bescheuert das man den Start Stop Knopf bei dem neuen Modell so lange drücken muss und als ich dann ausversehen die Zündung wieder eingeschaltet habe konnte ich sie erst wieder ausschalten nachdem ich den Motor neu gestartet hatte.

    Und heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit habe ich einen kurzen Stop eingelegt und da war die Kiste ständig am Blinken und am Piepen. Irgendwie wirkt das alles ziemlich unausgereift.

    Aber aufgrund der häufigen Probleme mit dem jetzigen Mokka wird es sowieso mein letzter Opel gewesen sein.

  • Man du hast aber auch echt ne Montagsmöhre erhalten.

    LG Werner


    Mokka X 4x4 Royal Blau Innovation, Bj 12/2017, 1,4 152 PS Automatik, AGR Ledersitze Brandyfarben, Navi 900 Intelilink, Komfort Paket, LED Scheinwerfer und KZ Beleuchtung, Keyless, 18" Bicolor, Edelstahl Ladekanntenschutz, Original OPEL Kofferraumwanne.

  • Gut das ich den Scheiss nicht bezahlen muss weil es eine Firmenkarre ist.

    Der nächste wird dann im kommenden Jahr ja ein Vollelektro und aufgrund unseren neuen Beschränkungen einer von VAG.

    Da ich 160km am Tag fahre soll er schon eine größere Batterie haben damit ich nicht jeden Tag laden muss und da kommen derzeit nur ID3, der Enyak und der Cupra Born in Frage. Von Opel gäbe es ja nicht einmal etwas elektrisches mit größerer Reichweite. Schade das ich Hyundai nicht nehmen darf sonst wäre der Ioniq 5 meine erste Wahl. Da könnte ich sogar eine Anhängerkupplung nehmen, da er bis zu 1500kg ziehen darf. Dann wäre sogar elektrischer Urlaub mit unserem T@B 400 möglich ! So muss halt noch mein wenigstens zuverlässiger Hyundai herhalten den meine Frau jetzt fährt. Der ist jetzt mit 5 Jahren aus der Garantie, aber bis auf einen defekten Scheinwerfer hatte der noch keine defekte !IMG_20210528_143208131_HDR.jpg

  • Das ist alles so eine Sache mit den E Autos, wir haben 2 Kona im Familienbetrieb, einer mit der großen der andere mit der kleineren Batterie.

    Da denkt man bei Abfahrt nachdem er anzeigt Reichweite 150 Km das passt für heute, dann 40 km fährt und bei Ankunft hat er eine Restreichweite von 35km!!

    LG Werner


    Mokka X 4x4 Royal Blau Innovation, Bj 12/2017, 1,4 152 PS Automatik, AGR Ledersitze Brandyfarben, Navi 900 Intelilink, Komfort Paket, LED Scheinwerfer und KZ Beleuchtung, Keyless, 18" Bicolor, Edelstahl Ladekanntenschutz, Original OPEL Kofferraumwanne.

  • Das ist alles so eine Sache mit den E Autos, wir haben 2 Kona im Familienbetrieb, einer mit der großen der andere mit der kleineren Batterie.

    Da denkt man bei Abfahrt nachdem er anzeigt Reichweite 150 Km das passt für heute, dann 40 km fährt und bei Ankunft hat er eine Restreichweite von 35km!!

    Moin

    Das kann ich so nicht bestätigen. Wir haben ebenfalls 2 x 2020er Kona mit der grossen Batterie und da passen die Angaben der Restreichweite relativ genau. Wenn ich natürlich mit 170 km/h über die Autobahn bretter, dann haut das bei mir natürlich auch nicht mehr so hin. Nach jetzt 14 Monaten mit den Kona`s können wir uns jedenfalls nicht beklagen ;-)

    Gruß

    ralle

    Edition 1.6 ecoFLEX,
    Argon Silber, EZ. 07/2014, meiner seit 05/2017 (mit 14000Km.),
    Start/Stop, Elektro- und Winterpaket, BMW Kurzstabantenne,
    Ladekantenschutz Kunstoff von Irmscher,
    LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung,
    Kamei Armlehne nachgerüstet.
    Rückfahrkamera nachgerüstet
    Seit 15.09.2020 nicht mehr in unserem Besitz :(:)

  • Wir sollten aber jetzt nicht weiter vom Thema abweichen. Über E-Autos und ihren Verbrauch haben wir andere Beiträge zum diskutieren.


    Vielen Dank!:)

    Gruß Markus


    Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
    Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation

  • Nachdem der KAT Lieferschwierigkeiten hatte stand die Karre jetzt aufgrund meines Urlaubs 2 Wochen in der Werkstatt.

    Gestern habe ich ihn abgeholt und die erste Nachricht war das die Spritpumpe auch noch getauscht werden muss.

    Keine Ahnung wie die das feststellen und warum das nicht in den 2 Wochen erledigt wurde. Werden wohl auch Lieferschwierigkeiten sein.

    Jetzt schiebe ich das bis zum nächsten Ölwechsel und hoffe das die Möhre bis dahin läuft und ich von weiteren Werkstattbesuchen verschont bleibe.

  • Du bist wie ein Goldesel für die;)

    LG Werner


    Mokka X 4x4 Royal Blau Innovation, Bj 12/2017, 1,4 152 PS Automatik, AGR Ledersitze Brandyfarben, Navi 900 Intelilink, Komfort Paket, LED Scheinwerfer und KZ Beleuchtung, Keyless, 18" Bicolor, Edelstahl Ladekanntenschutz, Original OPEL Kofferraumwanne.

  • Zum Glück nicht. Firmenwagenleasing.

    Ach und heute wurde von einem anderen Servicepartner die Frontscheibe wegen eines Steinschlages gewechselt. Die waren am jammern weil es für den Mokka keine Scheibe aus dem Zubehörhandel gibt. Die kosten normalerweise 80€ im Einkauf. So musste Vergölst eine Originalscheibe für knapp 400€ kaufen und hat nur an dem Arbeitslohn verdient...

  • Es gibt doch aber zubehör Scheiben, nur gabs damit wohl Probleme und musste auf original gewechselt werden. Gab doch hier erst kürzlich jemand der das Problem hatte.

    LG Werner


    Mokka X 4x4 Royal Blau Innovation, Bj 12/2017, 1,4 152 PS Automatik, AGR Ledersitze Brandyfarben, Navi 900 Intelilink, Komfort Paket, LED Scheinwerfer und KZ Beleuchtung, Keyless, 18" Bicolor, Edelstahl Ladekanntenschutz, Original OPEL Kofferraumwanne.