Automatische Parkscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, haben uns damals für die Parkuhr "mini" entschieden.

      Können sowohl meine Frau mit ihrem Tremor, wie auch ich mit einer Hand sehr gut vom Fahrersitz bedienen, wenn man die Parkzeit manuell einsteillen muss.

      Das kam aber erst einmal vor, hatte das Auto in der Innenstadt stehen gelassen und etwas getrunken, da ich am nächsten Morgen in der Stadt meinen Zahnarzttermin hatte.

      ""

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • Ich habe da noch 3-4 ungenutzte Parkscheiben zu verschenken. Liegen in der Garage, noch nie genutzt, werde sie wohl demnächst mal in den offenen Bücherschrank der Stadt legen.

      1. Past: A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, Übernahme 03.17, bei 77.756 VU 06.12.19 Totalschaden) espressobraun, AHK abn., ohne Onstar; Rent Astra 1.5 Turbo Automatik silbern + Mokka X Ultimate 4x4 Turbo schwarz
      2. Present: X 1.4 T 120 Jahre Opel, OnyxSchwarz, Navi 900 Intellilink, kein Onstar, Radio DAB+, Keyless go+entry, RFK mit Leitlinien, Solar Protect, 3. Jahr Garantie, abnehmb. AHK, LM 18" BiColor mit SR+LM-Felgen mit WR.
    • Omeganer schrieb:

      Ich habe da noch 3-4 ungenutzte Parkscheiben zu verschenken. Liegen in der Garage, noch nie genutzt, werde sie wohl demnächst mal in den offenen Bücherschrank der Stadt legen.
      Die will doch keiner mehr haben.
      Wer legt sich denn noch so'ne alte Pappscheibe in den Mokka.
      Ist ja wohl überhaupt nicht Standesgemäß
      :D
      Gruß aus Leipzig
      Andreas


      Mokka X, Innovation 1,4 Turbo, 152PS, Automatik, 4x4, Keyless, Safran Orange, 18" BiColor, Navi900G2, DAB, RFK, Frontkamera, Premiumpaket, 4,2 Infodisplay, Armster2
      07.11.2016 Bestellt - voraussichtlicher Liefertermin KW07/17
      09.01.2017 Produktion geplant (lt. myOpel)
      04.01.2017 Produktion fertig und FIN erstellt
      03.03.2017 Anlieferung beim FOH
      10.03.2017 Übergabe
    • Krepp schrieb:

      Omeganer schrieb:

      Ich habe da noch 3-4 ungenutzte Parkscheiben zu verschenken. Liegen in der Garage, noch nie genutzt, werde sie wohl demnächst mal in den offenen Bücherschrank der Stadt legen.
      Die will doch keiner mehr haben.Wer legt sich denn noch so'ne alte Pappscheibe in den Mokka.
      Ist ja wohl überhaupt nicht Standesgemäß
      :D
      Noch mehr Elektromüll muss auch nicht sein, ist überhaupt nicht nachhaltig noch ressourcenschonend, nur eine Bedarfsbefriedigung für Luxusmenschlein. ;(:D<X
      1. Past: A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, Übernahme 03.17, bei 77.756 VU 06.12.19 Totalschaden) espressobraun, AHK abn., ohne Onstar; Rent Astra 1.5 Turbo Automatik silbern + Mokka X Ultimate 4x4 Turbo schwarz
      2. Present: X 1.4 T 120 Jahre Opel, OnyxSchwarz, Navi 900 Intellilink, kein Onstar, Radio DAB+, Keyless go+entry, RFK mit Leitlinien, Solar Protect, 3. Jahr Garantie, abnehmb. AHK, LM 18" BiColor mit SR+LM-Felgen mit WR.
    • Omeganer schrieb:

      Krepp schrieb:

      Omeganer schrieb:

      Ich habe da noch 3-4 ungenutzte Parkscheiben zu verschenken. Liegen in der Garage, noch nie genutzt, werde sie wohl demnächst mal in den offenen Bücherschrank der Stadt legen.
      Die will doch keiner mehr haben.Wer legt sich denn noch so'ne alte Pappscheibe in den Mokka.Ist ja wohl überhaupt nicht Standesgemäß
      :D
      Noch mehr Elektromüll muss auch nicht sein, ist überhaupt nicht nachhaltig noch ressourcenschonend, nur eine Bedarfsbefriedigung für Luxusmenschlein. ;(:D<X
      <X

      VG Andreas

      Alles über meinen Mokka: Mr. Beans Mokka , HiFi Tuning: Dämmung, DSP-Verstärker, Frontsystem


      „Go Hard or go Home“

    • Hier mal ein Foto von der Parkuhr "mini" (Freihand ohne Hilfsmittel angebracht :rolleyes: ), somit muss ich nur doch den Orange - Parkerleichterungen für besondere Gruppen Schwerbehinderter (§ 46 Abs. 1 Nr. 11 StVO) auslegen.

      In Fachkreisen nennt man diesen Ausweis auch "orangefarbener Parkausweis – „aG-light"

      Screenshot_1.jpg

      Für die im Herzen jung gebliebenen Mokka-Fahrer folgender Hinweis: Den Parkausweis – „aG-light" stellt das Strassenverkehrsamt aus, wenn ein oder mehrere Tatbestände gegeben sind:


      • schwerbehinderte Menschen mit den Merkzeichen G und B und einem Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 80 allein für Funktionsstörungen an den unteren Gliedmaßen (und der Lendenwirbelsäule, soweit sich diese auf das Gehvermögen auswirken).
      • schwerbehinderte Menschen mit den Merkzeichen G und B und einem GdB von wenigstens 70 allein für Funktionsstörungen an den unteren Gliedmaßen (und der Lendenwirbelsäule, soweit sich diese auf das Gehvermögen auswirken) und gleichzeitig einen GdB von wenigstens 50 für Funktionsstörungen des Herzens oder der Atmungsorgane.
      • schwerbehinderte Menschen, die an Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa erkrankt sind, wenn hierfür ein GdB von wenigstens 60 vorliegt.
      • schwerbehinderte Menschen mit künstlichem Darmausgang und zugleich künstlicher Harnableitung, wenn hierfür ein GdB von wenigstens 70 vorliegt.



      Der orangene Parkausweis erlaubt:

      • im eingeschränkten Haltverbot bis zu drei Stunden zu parken (die Ankunftszeit muss auf einer Parkscheibe eingestellt werden),
      • im Zonenhaltverbot über die zugelassene Zeit hinaus zu parken,
      • an Stellen über die zugelassene Zeit hinaus zu parken, die als Parkplatz ausgeschildert sind (Nummer 314 und 315) und für die durch ein Zusatzschild eine begrenzte Parkzeit angeordnet ist,
      • in Fußgängerzonen, in denen das Be- und Entladen für bestimmte Zeiten freigegeben ist, während der Ladezeit zu parken,
      • in entsprechend gekennzeichneten verkehrsberuhigten Bereichen (Zeichen 325) außerhalb der gekennzeichneten Flächen zu parken, ohne jedoch den durchgehenden Verkehr zu behindern,
      • an Parkuhren und bei Parkscheinautomaten ohne Gebühr und zeitlich unbegrenzt zu parken,
      • auf Parkplätzen für Bewohnerinnen und Bewohner bis zu drei Stunden zu parken,
      • in Einzelfällen kostenlos auf Kundenparkplätzen an Bahnhöfen der Deutschen Bahn (DB) zu parken. Da es sich hier jedoch nicht um öffentlichen Verkehrsraum, sondern um Privatgelände der DB handelt, sollten behinderte Menschen sich unbedingt genau über die Bedingungen informieren.


      Das Parken auf Behindertenparkplätzen ist bundesweit weiterhin ausschließlich mit dem blauen Parkausweis gestattet.

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • Danke für die gute Beschreibung der vorraussetzungen für den Orangenen Ausweis.
      Dieser wurde mir bei der Stadt versagt,obwohl Ich einige Sachen erfülle..
      Nun werde Ich dieses nochmal in Angriff nehmen..







      L.g.Uwe

      Mokka Ultimate1,4 Graphit Grau, Automatik,AHK,Standheizung,Schiebedach,Bose System,DAB,Bicolor Felgen,Defusor vorn und hinten in Wagenfarbe.Kurzstabantenne,Edelstahl Ladekantenschutz <3

    • Hallo,
      wir haben in unserem Ort extra Behindertenparkplätze auch für den orangfarbenden Parkausweis angelegt,das ist Bundesweit sehr selten.Diese Parkplätze sind extra gekennzeichnet mit einem extra Schild und befinden sich direkt neben dem Rollstuhlfahrerparkplatz (blauer Parkausweis).Wir von der Kommune waren der Meinung,dass auch stark Gehbehinderte oder andere Probleme das Recht haben sollten mit dem orangen Ausweis auf Behindertenparkplätzen parken zu dürfen.

      Natürlich kommt es auch oft vor,dass die 30 oder 50% Schwerbehinderten mit dem Ausweis vom Versorgungsamt meinen diese Parkplätze zu nutzen.Sollten diese Falschparker erwischt werden,so werden diese mit 55 Euro verwarnt.

      Das Einrichten der Behindertenparkplätze für den orangenen Parkausweis kann jede Kommune/Stadt etc. einrichten.Vielleicht mal nachhaken... ;)

      Viele Grüße von der ostfriesischen Nordseeküste


      Klaus-Dieter :)


      Opel Grandland X Ultimate 1.5 D
      Opel Corsa E Color Edtion 90 PS
      (Opel Mokka X 1.4 DI 4x4 Innovation Automatik 152 PS OPC-LINE von 2018-2020)
    • So, ich habe es auch getan :thumbsup: . Bin ja mal gespannt, wie lange die an der Scheibe festhält, und ob die Kontrolleure das kleene Ding auch sehen ?(

      Parkscheibe.jpgIm MoX.jpg

      LG Andrea :m:


      MoX, Innov, 1.4 Turbo 4x4, 152 PS, Arktisblau , Navi, RFK, Allwetterreifen, Premiumpaket, 4.2 Infodisplay, Cobra Frontbügel und Einstiegsleisten, Windabweiser, Schmutzfänger
      seit 14.2.17 bei mir :love:

      Mokka A von März13 bis 2.17
      Innov, 1.4 T, Boracayblau <3
    • Hallo.
      Falls mal ein Kontrolleur deine Parkscheibe übersieht,nehme es ihm nicht übel.Manchmal übersieht man die einfach,erst recht wenn die Sonne drauf scheint. :);)

      Viele Grüße von der ostfriesischen Nordseeküste


      Klaus-Dieter :)


      Opel Grandland X Ultimate 1.5 D
      Opel Corsa E Color Edtion 90 PS
      (Opel Mokka X 1.4 DI 4x4 Innovation Automatik 152 PS OPC-LINE von 2018-2020)
    • LighthouseMokka schrieb:

      tja, und wer zahlt dann die Zeche ?(
      Einfach beim Ordnungsamt melden,am besten per Email mit Foto von deinem Auto und Windschutzscheibe.Dann ist das sicher kein Problem. ;)
      Dann wird die Verwarnung zurückgenommen.
      Viele Grüße von der ostfriesischen Nordseeküste


      Klaus-Dieter :)


      Opel Grandland X Ultimate 1.5 D
      Opel Corsa E Color Edtion 90 PS
      (Opel Mokka X 1.4 DI 4x4 Innovation Automatik 152 PS OPC-LINE von 2018-2020)
    • kdnordsee schrieb:

      Einfach beim Ordnungsamt melden,am besten per Email mit Foto von deinem Auto und Windschutzscheibe.Dann ist das sicher kein Problem. ;)
      Ich glaub, ich leg meine Pappscheibe auch noch hin, dann kann nix schiefgehen :sa44:
      Doppelt gemoppelt :sa:


      Helg-Adm schrieb:

      Haste die Scheibe denn vorher mal geputzt ;):):)
      Und in einem so schönen blau. Passt zu dir :)
      Was denkst du denn Ulli :gru: , natürlich hab ich die Scheibe geputzt :acu:
      LG Andrea :m:


      MoX, Innov, 1.4 Turbo 4x4, 152 PS, Arktisblau , Navi, RFK, Allwetterreifen, Premiumpaket, 4.2 Infodisplay, Cobra Frontbügel und Einstiegsleisten, Windabweiser, Schmutzfänger
      seit 14.2.17 bei mir :love:

      Mokka A von März13 bis 2.17
      Innov, 1.4 T, Boracayblau <3
    • LighthouseMokka schrieb:

      Ich glaub, ich leg meine Pappscheibe auch noch hin, dann kann nix schiefgehen :sa44: Doppelt gemoppelt :sa:
      Andrea, es darf nur eine!!!! Parkscheibe sichtbar sein.

      Hättest mal die Anleitung genau lesen sollen ;)

      Gruß
      Helmut

      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne