Start/Stopp Automatik an heißen Tagen!?!

  • Moin,

    ich musste heute wieder feststellen bei den heißen Temperaturen das die die Start/Stopp Automatik nicht funktioniert.

    Genauso wie im letzten Monat bei über 35°C.


    Morgens losgefahren alles Takko - danach Auto 8 Std. in der Hitze auf dem Parkplatz stehen gehabt - losgefahren und Zack den ganzen Weg nach Hause ca. 40min. orangenes A Symbol im Display!!!


    Hat das von Euch jemand bei hohen Außentemperaturen??? Oder ist da irgendwas defekt.

    Opel Mokka B Edition

    74 kW (100 PS) - Power Rot (Metallic)

    Beheizbares Lederlenkrad -

    Sitzheizung - Parkpilot hinten und Rückfahrkamera

  • Moin,

    ich musste heute wieder feststellen bei den heißen Temperaturen das die die Start/Stopp Automatik nicht funktioniert.

    ............

    Sei froh, meine muss ich immer noch per Hand bei jedem Start deaktivieren :pinch:


    :) Ulli

    Mokka B Ultimate 1.2 96KW 8G volle Hütte gebaut 12/21

  • Mit dem Motor hatte ich keine Probleme


    Du meinst also ich soll nach dem Starten einmal die Klima ausschalten und wieder einschalten und dann verschwindet das orangene Warnsymbol???

    Opel Mokka B Edition

    74 kW (100 PS) - Power Rot (Metallic)

    Beheizbares Lederlenkrad -

    Sitzheizung - Parkpilot hinten und Rückfahrkamera

  • :S nein, auslassen, die Klima braucht den Motor. Die Temperatur im Auto steigt bei hohen Aussentemperaturen schnell an, wenn die Klima aus ist.

    Gleiches im Winter, die Heizung wird gebraucht, Auto geht nicht aus.

    Ist so programmiert, damit die Batterie geschont wird, selbst unser Corsa D verhält sich so.

    Genieße den Tag

    Mokka-e Ultimate seit 23.06.21

  • Beim Verbrenner wird der Klimakompressor mit über den Riemen angetrieben. Ist der Motor aus, ist die Klima aus.

    Bei der Heizung läuft es ein wenig anders, da wird die Abwärme des Kühlwassers genutzt, das funktioniert kurze Zeit auch bei ausgeschaltetem Motor, sofern er vorher Betriebstemperatur hatte.

    Mokka-e Ultimate - Schwarz - MJ 21

    Corsa-E 120 Jahre Edition - Tiefseeblau - MJ 19

    Astra H OPC - Ardenblau - MJ08

  • Das ist doch normal, dass StartStop bei über 30 Grad Celsius abgeschaltet ist...


    Der Motor muss ja auch gekühlt werden - Kühlkreislauf. Wenn er ständig abschalten würde, droht Hitzestau.

  • OK - dann ist ja alles in Ordnung bei meinem Mokka.

    Man macht sich halt Gedanken wenn Leuchten im Display angehen.

    Danke

    Opel Mokka B Edition

    74 kW (100 PS) - Power Rot (Metallic)

    Beheizbares Lederlenkrad -

    Sitzheizung - Parkpilot hinten und Rückfahrkamera

  • Also, wenn meine mal nicht geht weil draußen (oder Motor) zu warm (oder zu kalt), dann geht die einfach nicht und der Wagen schaltet sich nicht ab.


    Aber eine Leuchte ist dann in so einem Fall nicht aktiv bei mir im Display.

  • War bei meinem Astra-K auch so. Es gab da aber einen Trick, dass der Motor aus bleibt. Einfach den Gang einlegen und Kupplung loslassen, dass war beim Handschalter möglich.

    Klappt aber nur dann, wenn der Motor beim halten kurz aus geht. Und das war nur dann der Fall, wenn der Innenraum schon runtergekühlt gewesen ist, sonst ging der gar nicht aus. Würde in deiner Situation also nicht viel helfen. Das macht aber nicht viel Spaß, wie schon angemerkt, geht die Klimaanalage nicht mehr und man wird mit heißer Luft angeblasen.

    Was aber zum schnellen runterkühlen gut geholfen hat und immer noch gut hilft, Auto so parken, dass verdunkelte Fenster zur Sonne stehen und beim Gang zum Auto die Fenster automatisch runterfahren lassen. Geht ja mit der Fernbedienung auch beim Mokka. Und die ersten Meter die Fenster hinten offen lassen. Mit der Methode ging Start und Stopp meistens wieder an der ersten Ampel.

    Aber was will ich meckern, bei meinem Mokka-e ist auch im Stand an der Ampel die Klima an ;)