Sieht so der nächste Astra aus?

  • Hat man mit Einschränkungen der Beweglichkeit, aus welchen Gründen auch immer, zu kämpfen, ändern sich die Auswahlkriterien ganz erheblich. Aussehen und Sportlichkeit werden da ganz schnell uninteressant oder sogar hinderlich.


    Nichts ist mühseliger, als sich, womöglich mit Hilfe, aus so einer tiefen Schüssel wälzen zu müssen!


    Nachtrag:

    Ich habe den Mokka weder nach Aussehen noch Marke gewählt, sondern einzig, ob er mir "paßt"!

    Wie mein Doc so treffend formulierte: " ... die Zeit der Eitelkeit ist vorbei!"

    Moie Dag!


    Mokka A Edition 1.4, EZ 05.16, 103 kW, Automatik, Espressobraun, EuK-Paket, AGR-Sitze, Vector 4Seasons 215/60 R17, RFK, FFF mit Erweiterung.

    km-Stand 36.500, 7.5l/100km lt. BC, Stand 08.11.2021

    2 Mal editiert, zuletzt von Graureiher ()

  • Die breiten Schweller sind zum Gewicht und Kosten sparen gedacht, entweder hochfesten Stahl mit entsprechender Wandstärke oder eben dünnes Blech entsprechend geformt und Abstand um ein hohes Widerstandsmoment bei geringen Gewichr zu erreichen.


    Physik und Statik halt, aber doof zum Einsteigen, beim Mokka besonders hinten.


    Der Meriva B war da angenehmer, hat aber als 1.4 l mit Panoramadach und 18 Zoll 1530 kg auf die Waage gebracht, ähnlich wie der Mokka-e, aber ohne Akku.

    Genieße den Tag

    Mokka-e Ultimate seit 23.06.21, Corsa F 1.2 GS-Line seit 07.2020

    Insignia A 4x4 Biturbo OPC-Line Bj. 2012, Corsa D 1.4 Bj. 2014

    THG-Quote verkauft:thumbsup:

  • Muss man im Original sehen, schau mal den Insignia auf den Bildern an.

    Aber ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, wie ein gedrückter und langgezogener Mokka B.

    Genieße den Tag

    Mokka-e Ultimate seit 23.06.21, Corsa F 1.2 GS-Line seit 07.2020

    Insignia A 4x4 Biturbo OPC-Line Bj. 2012, Corsa D 1.4 Bj. 2014

    THG-Quote verkauft:thumbsup: