Tiefer Steinschlag in der Frontscheibe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tiefer Steinschlag in der Frontscheibe

      Hi, mir ist heute was ganz blödes passiert. ;( Ich bin auf der A10 mit 130 km/h unterwegs, auf einmal knallt etwas auf die Frontscheibe, ich denke das es ein Stein war der von den Überholenden Fahrzeugen hoch geschleudert wurde. X(
      Ich habe sofort meine Frontscheibe abgescannt, war erst mal nichts zu sehen, aber dann als ich zu Hause war, sah ich den Schaden. :cursing:

      Der Steinschlag ist doch recht tief, hat jemand Erfahrung ob der noch repariert werden kann, oder ob eine neue Scheibe rein muß?
      Von innen kann ich die Stelle sehen, aber nicht fühlen, es ist auch schlecht ran zu kommen, da er kurz über dem Armaturenbrett ist.

      hier mal noch ein Bild.

      ""
      Dateien

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Geh doch mal zum Autoglaser in deiner Nähe, aber nicht zu dem mit der Fernsehwerbung, hat mein Nachbar gemacht, war sehr Unzufrieden.

      Gruß Pastor

      Mokka Edition 1,4T, 4x4, Argon Silber, AFL, Front-Heckkamera, Navi 600, Premium-Paket, Solar Protect, AGR-Sitz, AHK.
      Auftrag 15.10.12 , Fertigung 28.01.13 , erste Fahrt 3.07.13
    • pastor schrieb:

      Geh doch mal zum Autoglaser in deiner Nähe, aber nicht zu dem mit der Fernsehwerbung, hat mein Nachbar gemacht, war sehr Unzufrieden.

      Gruß Pastor


      Fast jede bessere Opel Werkstatt repariert ebenso Steinschläge auf der Frontscheibe, bezahlen tut die Teilkasko - ach ja, so schlecht sollte "Carglas" eigentlich nicht sein, denn die haben doch die meisten Erfahrung mit Steinschlag in der Scheibe ...

      Ach ja, ist der Steinschlag unmittelbar im Sichtbereich des Fahrers wird grundsätzlich nicht repariert, da muss die Scheibe getauscht werden
      - Opel Mokka 1.6 Edition, schneeweiss, 07/2013 - 11/2015
      => wurde ersetzt durch:
      - Opel Mokka 1.4i Innovation 4WD, platin anthrazit,
      bestellt am 27.08.2015 - Übergabe erfolgte am 27.11.2015


      Meine Opel-History: Kadett C Coupe 1.6S, Ascona B 1.6S, Corsa A 1.2i, Corsa B 1.4i, Corsa C 1.4i , Corsa D 1.4i, Mokka 1.6i, Mokka 1.4i Turbo 4WD
    • Das werde ich auch nächste Woche mal in Angriff nehmen. ;) Ich hoffe nur die können es auch so reparieren ohne gleich die ganze Scheibe tauschen zu müssen. Falls die es überhaupt schon als Ersatz gibt. ?(

      Ich hatte ja schon öfters mal Steinschläge in meinen Autos, aber sonen dickes Ding hatte ich noch nicht. X(

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Es gibt verschiedene Kriterien für die Reparatur eines Steinschlages.
      es kommt zb darauf an wie gross er ist und wo er ist.
      Im Anhang mal eine Zeichnung wo, und wo nicht repariert werden darf.(alles was rot eingefärbt darf nicht repariert werden)
      Im Grenzbereich entscheidet aber dann letzendlich die Werkstatt ob sie repariert oder austauscht. An einer neuen Scheibe verdient sie natürlich mehr als wenn sie dir nur die Scheibe repariert und da kannst du dir denken wie da dann die Entscheidung ausfällt

      Link zur Scheibenreparatur

      Dateien
    • Falls der Steinschlag im Sichtfeld des Fahrers liegt, ist eine Reparatur aus Sicherheitstechnischen Aspekten nicht möglich. Von daher muss wohl eine neue Scheibe rein.

      Zum Thema Carglass kann ich sagen, dass ich schon 2x dort hab was machen lassen, und war jedes Mal super zufreden. Der Service ist echt 1A, und die kommen sogar zu dir in die Arbeit, und tauschen die Scheibe da, ohne das du dein Auto einen Tag abgeben musst.

      Desweiteren hatten die schon Scheiben vorrätig, bei denen der Vetragshändler eine Lieferzeit von mehreren Wochen angegeben hatte. Von daher ist für mich Carglass die erste Adresse wenn ich wieder nen Steinschlag hab.

    • Danke für die schnellen Antworten :thumbsup:

      Ich war grad mal nachmessen. Er liegt doch ziemlich im unteren Grenzbereich 10,5cm von unten und 20,5cm von rechts. Hab schon mal bei Carglass auf der Seite mein Problem eingegeben, leider war da nur anzukreuzen wo er ungefähr liegt und da hab ich als Antwort bekommen "Die Scheibe muß ausgetauscht werden". Ich glaube ich werde mich mal persönlich vorstellen, da es ja doch sehr Grenzwertig ist, vielleicht können die ja doch noch "nur" reparieren.

      Einen Austausch stelle ich mehr sehr umfangreich vor, ich denke da nur an die Scheibenwischer.

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Wenn die Scheibe doch raus muß, wo würdet ihr sie tauschen lassen? Bei Carglass oder doch lieber bei Opel?

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • So, ich habe heute bei Carglass angerufen und für Mo. einen Termin gemacht, mal schauen was die sagen. Reparieren lassen würde ich es dort, wenn aber die scheibe raus muß gehe ich zum FOH.

      Ich halte euch auf dem Laufenden ;)

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Da sich der Steinschlagschaden sehr nah am Rand der Scheibe (< 10 cm) befindet, muss die Scheibe höchstwahrscheinlich gewechselt werden.
      (Ich hatte mal einen sehr ähnlichen Fall bei einem früheren Auto). Allerdings frage ich mich, warum Du zuerst zu CARGLASS gehst, um dann die
      Scheibe bei Deinem FOH wechseln zu lassen? CARGLASS gibt Dir quasi ein kostenloses in Gutachten, aber das Geld verdient dann ein anderer.
      Das find ich so nicht richtig, weil der Anteil der Selbstbeteiligung an den Kosten überall der Gleiche ist. Da der Glasschaden direkt über Deine
      KFZ-Versicherung abgerechnet wird, musst Du auch nicht mehrere Angebote einholen. Lass doch den Schaden gleich bei CARGLASS reparieren;
      Du hast doch dort schon einen Termin - und gut.

      4x4 | 1,4 Turbo | Innovation | Premium | Navi | Rückfahrkamera | Schiebedach | Reifendruck-Kontrollsystem | Notrad | Stoff/Morrocana grau | Boracayblau