Adaptives Fahrlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adaptives Fahrlicht

      Hallo liebe Mokka Fans! :?::!:

      Ich hätte mal eine Frage. Hab meinen MOKKA jetzt seit 3 Tagen und bin rundherum zufrieden. Was ich nur noch mal erklärt haben möchte ist, der Wechsel von der Art der Fahrzeugbeleuchtung. Und zwar: wie schalte ich vom Fernlichtassistenten zum adaptiven Fahrlicht um.

      Seid so nett und gebt den Tipp. Momentan bin ich noch am lesen der Betriebsanleitung und beim Vertrautmachen mit den vielen Möglichkeiten der Einstellung. Muß auch dazusagen, daß mein bisheriger 15 Jahre alter Fiat Coupe in bezug auf Elektronik und deren Variabilität nichts aufzuweisen hatte.

      Danke schon mal im Voraus und allzeit gute Fahrt.

      ""
    • Aktivierung

      Der Fernlichtassistent wird aktiviert,
      wenn bei einer Geschwindigkeit über
      40 km/h zweimal der Blinkerhebel ge‐
      drückt wird.
      Die grüne Kontrollleuchte l leuchtet
      ständig, wenn der Assistent aktiviert
      ist; die blaue Leuchte 7 leuchtet bei
      eingeschaltetem Fernlicht.
      Kontrollleuchte l 3 86.

      Deaktivierung

      Blinkerhebel einmal drücken. Darü‐
      ber hinaus wird die Funktion deakti‐
      viert, wenn die Nebelscheinwerfer
      oder Nebelschlussleuchten einge‐
      schaltet werden.
      Das Betätigen der Lichthupe bei ein‐
      geschaltetem Fernlicht deaktiviert
      den Fernlichtassistenten.
      Wenn die Lichthupe bei ausgeschal‐
      tetem Fernlicht betätigt wird, bleibt
      der Fernlichtassistent aktiviert.
      Der Fernlichtassistent ist nach dem
      Einschalten der Zündung immer akti‐
      viert.
      Gruß trules



      Man muß mit der Zeit gehen, sonst muß man mit der Zeit gehen!
    • joachim schrieb:

      Hallo liebe Mokka Fans! :?::!:

      Ich hätte mal eine Frage. Hab meinen MOKKA jetzt seit 3 Tagen und bin rundherum zufrieden. Was ich nur noch mal erklärt haben möchte ist, der Wechsel von der Art der Fahrzeugbeleuchtung. Und zwar: wie schalte ich vom Fernlichtassistenten zum adaptiven Fahrlicht um.

      Seid so nett und gebt den Tipp. Momentan bin ich noch am lesen der Betriebsanleitung und beim Vertrautmachen mit den vielen Möglichkeiten der Einstellung. Muß auch dazusagen, daß mein bisheriger 15 Jahre alter Fiat Coupe in bezug auf Elektronik und deren Variabilität nichts aufzuweisen hatte.

      Danke schon mal im Voraus und allzeit gute Fahrt.
      HALLO!
      Hab´s auch nicht gleich kapiert, wir sind auch rundherum zufrieden. Gute Fahrt in der Steiermark!

      Was hast Du für eine Kaffeebohne :?:
      Recht liebe Grüße aus Österreich und ein fröhliches WAU WAU :winkekke:
      von CÄSAR und unserem MOKKA COSMO (Innovation in DE) 1,7 CDTI ECODEC 4x4 Allrad
      in Graphitschwarz
      [IMG:http://www.gif-paradies.de/gifs/flaggen-der-welt/oesterreich/oesterreich_0004.gif]
    • Hallo Caesar

      Danke für die Aufmunterung! Ich hab einen 1.4 Turbo, Cosmo mit allen Extras die erhältlich sind außer dem Schiebedach, denn ich denke, daß ich dieses Schiebedach kaum brauchen würde. Bin wirklich rundherum zufrieden, nur hab ich das mit dem adaptiven Fahrlicht nicht so ganz verstanden, denn die Betriebsanleitung ist in ihren Aussagen manchmal etwas verwirrend. Aber sonst alles ok und total glücklich. Liebe Grüße aus der Steiermark!!! :rolleyes:

    • Adaptives fahrlicht

      Hallo zusammen
      Folgende frage und zwar habe ich in der Anleitung auf Seite 104 was gefunden und wollte mal fragen ob das Aktiviert oder deaktiviert werden muss bzw wofür das sein soll


      1. Schlüssel in Zündschloss.
      2. Blinkerhebel ziehen und halten
      (Lichthupe).
      3. Zündung einschalten.
      4. Nach ca. 3 Sekunden ertönt ein
      Signal.
      Die Scheinwerfer werden automatisch
      eingestellt.
      Bei jedem Einschalten der Zündung
      blinkt f für ca. 4 Sekunden zur Erinnerung

    • Hallo,

      damit stellst die die Fahrbahnausleuchtung der Scheinwerfer von Rechtsverkehr auf Linksverkehr um.
      Das Blinken im Armaturenbrett soll Dich an die Umstellung erinnern, damit Du das Rückstellen nicht vergißt.

      Solange Du also in Ländern mit Rechtsverkehr unterwegs bist, brauchst Du die Einstellung nicht.

      Gruß,
      Bautsch

    • Ist die Funktion
      des automatischen Fernlicht verlässlich?

      Hat schon
      jemand Negativerfahrung gemacht durch entgegenkommende Auto’s

      die dann aufmucken,
      weil das Fernlicht zu spät abblendet.

      Ich habe es
      bis heute noch nicht ausprobiert, bediene meine Hebel noch herkömmlich.

      Danke für
      euer Feedback.

      Gruß
      Wayne
    • Hallo Wayne,

      habe meinen Lichtschalter immen auf Auto-stehen, geht einfach super, nie mehr ohne AFL.Xenon.

      Gruß Pastor

      Mokka Edition 1,4T, 4x4, Argon Silber, AFL, Front-Heckkamera, Navi 600, Premium-Paket, Solar Protect, AGR-Sitz, AHK.
      Auftrag 15.10.12 , Fertigung 28.01.13 , erste Fahrt 3.07.13
    • Wayne the Turner schrieb:

      Ist die Funktion
      des automatischen Fernlicht verlässlich?

      Hat schon
      jemand Negativerfahrung gemacht durch entgegenkommende Auto’s

      die dann aufmucken,
      weil das Fernlicht zu spät abblendet.

      Ich habe es
      bis heute noch nicht ausprobiert, bediene meine Hebel noch herkömmlich.

      Danke für
      euer Feedback.

      Gruß
      Wayne


      ich hab den fernlichtassistenten immer an und bei mir ist er sehr verlässlich. erkennt zeitig den gegenverkehr und genauso die rücklichter von vorausfahrenden. innerorts wenn die strasse durch laternen gut ausgeleuchtet ist, wird auch abgeblendet. einen fall hatte ich bisher, da kam ein fahrradfahrer entgegen und sein licht war scheinbar zu schwach um zeitig abzublenden, da macht man es halt manuell.
      nachts auf mehrspurigen schnellstrassen oder autobahn hab ich noch keine erfahrung ob gegenverkehrlichter, die durch leitplanke leicht verdeckt werden, auch gut erkannt werden. wobei ich aber dazu sagen muss auf autobahnen fuhr ich bisher mit meinen opelvorgängern eher selten mit fernlicht. meist lies der verkehr das auch gar nicht zu.

      nachtrag:
      bei kreuzungen ausserhalb von ortschaften, muss man auch manuell ablenden. wenn autos seitlich stehen und einbiegen wollen und man selber auf hauptstrasse und nicht unter 40 km/h fährt.
      das hat mir meine frau berichtet ;)

      Seit 10.04.13 Fahrer eines graphitschwarzen Mokka Innovation 1.7 CDTi 4x4 :auto: mit Navi 600 +RFK + AFL+ , Premium-Paket-Leder
      Hat alles wo gibt ausser Flex-Fix, Hängerkupplung und Frontkamera :whistling:

      Gruss Oli

      [IMG:http://www.world-of-smilies.com/wos_sport/smilie_gladbach.gif]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R3vilo ()

    • AFL+ --- und alles ist gut 8):thumbup:8) .
      Keinerlei Probleme mit dem System -- auch bei mir hat sich noch niemand beschwert . Man muß am Anfang nur genug Vertrauen in das System haben , um den FLA nicht vorher auszuchalten .

      Gruß merlin
      [IMG:http://smilie-land.de/t/e-h/hut/hut0029.gif]

      Mokka X 1.4 Innovation - Abalone-Weiß - Winterpaket - RFK - 19" Felgen - Navi900 - FahrerInfoDisplay
      LED innen ---- BMW-Antenne

      :miko:

    • Gibt es eine Möglichkeit zu erkennen, ob das AFL arbeitet?

      Ich habe das Gefühl, das sich da nichts von derAusleuchtung ändert, egal ob ich 10 km 50 oder 70 Km/h fahre. Laut Anleitung soll sich doch die Ausleuchtung entsprechend anpassen.

      Beim Golf mit Kurvenlicht ist es zum Beispiel so, das wenn man steht, sich die Scheinwerfer entsprechend dem Lenkeinschlag ändern, beim Mokka it das nicht so, oder?

      KAnn man AFL deaktivieren? Hab in der Anleitung nichts darüber gefunden.

      Gruß
      Cappy

      Mokka Innovation 1.4 Turbo 4x4, Seidengrau, Premium-Paket, Rückfahrkamera, Navi, Reserverad, Schiebedach........

    • Und wie man die Unterschiede sieht! Es ist ganz deutlich zu sehen;
      in welchem "Lichtmodus" man gerade fährt.

      Bist Du sicher, dass Du bei Deinem MOKKA auch wirklich AFL hast?
      Wenn ja, kann irgendetwas nicht stimmen. Das sollte sich Dein FOH
      dann anschauen.

      4x4 | 1,4 Turbo | Innovation | Premium | Navi | Rückfahrkamera | Schiebedach | Reifendruck-Kontrollsystem | Notrad | Stoff/Morrocana grau | Boracayblau