Welche Versicherung empfehlt ihr mir?

  • So gleich mal eine Frage:


    welche Versicherung gefällt dem Mokka und Mokkafahrer am besten :) wenn man bei 40 % is und Schadensfreiheitsklasse bis jetzt bei 12 liegt ?


    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    Opel Mokka 1.4 Turbo ECOFLEX INNVATION Espresso


    Elektro-Paket :thumbup: ECO :thumbup: Komfort-Paket :thumbup: Sicht-Paket :thumbup: Winter-Paket :thumbup: Metallic-/Mineral-Effekt-Lackierung Braun :thumbsup: einfach nur genial :thumbsup: Rückfahrkamera :thumbup:

    Er ist daaaaaaa.... 29.02.2016 :love: :love: :love: :love: :love: :love:

    Einmal editiert, zuletzt von Helg-Adm () aus folgendem Grund: Das "Schreien" wurde durch Moderator entfernt

  • Oje, da stellst Du eine Frage mit 100 Antwortmöglichkeiten. Und nachher bist Du so schlau wie vorher. :D
    Ich fang mal an und empfehle die WGV, weil gut und günstig.

  • Oje, da stellst Du eine Frage mit 100 Antwortmöglichkeiten. Und nachher bist Du so schlau wie vorher. :D
    Ich fang mal an und empfehle die WGV, weil gut und günstig.

    hihi bin seit ich denken kann bei Axa aber es soll ja noch andere geben ^^

    Opel Mokka 1.4 Turbo ECOFLEX INNVATION Espresso


    Elektro-Paket :thumbup: ECO :thumbup: Komfort-Paket :thumbup: Sicht-Paket :thumbup: Winter-Paket :thumbup: Metallic-/Mineral-Effekt-Lackierung Braun :thumbsup: einfach nur genial :thumbsup: Rückfahrkamera :thumbup:

    Er ist daaaaaaa.... 29.02.2016 :love: :love: :love: :love: :love: :love:

  • Hallo!
    TIP:
    Geh auf Google, gib Kfz-Versicherungsvergleich ein und klicke auf das Erste "Portal" was es dir anzeigt (Ch...24), gib deine Daten ein und du bekommst viele Angebote!
    Du kannst dann entweder über dieses Portal abschließen oder du gehst auf die Homepage der Versicherung und rechnest da nochmal.
    Ich war bereits bei der "Europa" und bei der "DEVK", jetzt mit dem Mokka bin ich bei der "Barmenia" (derzeit für mich die günstigste, um die 400,- Euro, VK m. 300 SB, TK o. SB, freie Werkstattwahl, SF 21), Schaden hatte ich noch nirgends, also wie die Versicherungen im Schadensfall reagieren, keine Ahnung, allerdings habe ich einen unabhängigen Versicherungsmakler, über den ich das Alles abgeschlossen habe, der müßte sich im Fall der Fälle dann auch darum kümmern.


    Hoffe du findest die richtige Versicherung!
    LG

    [align=center]


    Mokka Edition 1.6 CDTI 136 PS, Nachtblau
    [size=12][font='Times New Roman, Times, Georgia, serif']Schaltgetriebe, Premiumpaket, Solar-Protect Wärmeschutzverglasung,
    abnehmbare AHK, Reserverad, Gummimatten,
    Winterreifen Bridgestone Blizzard LM80EVO
    Alu Oxxo Narvi Silver 215/65 R16 98H

  • Ich bin bei der VHV und zahle 350€ fürs ganze Jahr Vollkasko mit 300€ SB.

    Innovation, 1.7CDTI, Espressobraun, 6 Gang-Schaltgetriebe, Lederausstattung Kaffee-Braun, Anhängerzugvorrichtung, Navi-Paket, Quikheat, Reserverad, Schiebedach, Premium-Paket-Leder, Duplex Auspuffanlage 4 x 70x85mm, gelochte Zimmermann Sportbremsanlage

  • Ich hab 8 Jahre lang Firmenwagen gefahren. Wurde nicht angerechnet ich startete wieder bei 100% ...bin aber schnell gefallen auf 70%, Mit den Firmenwagen hab ich unfallfrei ca. 60000 KM/Jahr gefahren, interessiert aber keinen. Für mich war die r+v24 am günstigsten. Was andere hier im Jahr zahlen drück ich im Quartal ab. Die % purzeln aber rapide mit der Zeit. ... hoff ich zumindest...

    BouletteX lichtgrau metallic - 4 Räder - Gaspedal - Freisprecher - Popowärmer - riecht noch nach Neuwagen :)

  • Kann die die AXA empfehlen.


    TK ohne Selbstbeteiligung
    VK mit 300€ SB


    So um die 400€ im Jahr


    War die letzten Jahre immer die günstigste für mich. Egal ob beim Audi A4 oder jetzt beim Mokka.

    MfG Daniel
    VW Tiguan


    An Händler zurückgegeben:
    OPEL Mokka 1.4 Turbo ecoFLEX Start/Stop 4x4 - Elektropaket - Komfortpaket - Winterpaket - Sichtpaket - Radio CD 600 - Scheiben hinten nachträglich getönt - abnehmbare AHK verstauen
    EZ 05.2014


    Warum ich weg bin?!

  • Ganz am Anfang war ich auch mal bei der AXA. Habe dann aber hin und wieder den Versicherungsanbieter gewechselt . So alle 1 bis 3 Jahre. Mal bei der Admiral Direkt oder Bavaria Direkt. Der Service bei der Admiral Direkt war gut. Haben auch einen Schaden anstandslos erstattet. Bei der Bavaria Direkt war es immer sehr schwierig telefonisch durchzukommen. Da hing man sehr sehr lange in der Warteschleife. Wenn man aber ein ordentlicher Fahrer ist und den Kontakt zur Versicherung nicht braucht, ist die Wartezeit bei der Kundenhotline aber auch eher nebensächlich. Dafür dann günstige Beiträge.

  • Bin seit ca 10 Jahren bei der HUK.
    Ist günstig und man hat ne Menge Leistungen.
    VG
    Stefan

    Bestellt am: 03.05.2016
    1,4 Turbo ohne Alrad, Schalter, Color inovation weiß/schwarz,
    BOSE Soundsytem, RFK, DAB+, Onstar, AGR, :mmm:
    Baubeginn in Spanien am 20.06.2016
    Voraussichtliche Lieferung: Mitte Juli :D
    Übergabe am 13.07.2016

  • Allianz, Vollkasko, Beitragssatz 42% SF8 = Brutto 270€ mit 500€ Selbstbeteiligung + Haftplicht 35% SF16
    Keine Probleme mit der Schadensabwicklung und immer sehr kulant......


    Ich werde aber bald auf Teilkasko wechseln, da ich die Bohne schon fast 3 Jahre fahre.....

    Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)


    Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Baracuda ()

  • Es ist eine Preis und Leistung Frage?
    Höhere Leistung , höhere Preis
    Weniger Leistung , geringe Preis
    Am Bestens eine Versicherung vor Ort zu einem gutem Preis.
    Nicht auf jeden Cent schauen.
    Oder jedes Jahr den Versicherung wechseln und sparen. ;)

  • Hallo ihr Lieben,


    da wir wie bereits angerissen in der heißen Phase unserer Überlegungen bezüglich der Neuanschaffung eines gebrauchten Mokkas sind, ist die gestellte Frage nach der Versicherung natürlich auch für uns mehr als interessant. Wir hatten die letzten Jahre fast alle unsere Versicherungen über CosmosDirekt laufen und haben uns deswegen mal auf deren Homepage schlau gemacht. Mit dem Beitragsrechner, den sie auf ihrer Homepage zur Verfügung stellen, komme ich nun für die Vollkasko auf knapp 600€ bei 5.000 km jährlicher Fahrleistung, was uns (oder mir) von den Kilometern erstmal vollkommen langt, da meine Frau das andere Auto behalten wird. Ich bin jetzt 12 Jahre unfallfrei und mit Kundenbonus wird es wahrscheinlich noch etwas günstiger, mit dem Preis sind wir also vollkommen zufrieden soweit. Wir wollten uns nun die expliziten Meinungen zum Mokka einholen, vielleicht hat ja hier der eine oder andere Tipps, worauf man besonders achten sollte (auch wenn ich nicht wüsste, warum es anders als bei unserem jetzigen Audi sein sollte, aber in der gemeinsamen abendlichen Diskussion haben wir beschlossen, dass ich einfach mal nachfrage :) ).


    Für Tipps sind wir dankbar, über Diskussionen freue ich mich ebenso :thumbsup:


    Fühlt euch gegrüßt, Hoppi79

    Irgendwann ist immer das erste Mal :thumbsup:

  • Ich mag keine Überraschungen und bin bei der DEVK! 59€ im Monat.
    Schutzbrief/ TK ohne SB... 300 SB bei der VK.


    Alle dürfen fahren. Ist Vertragspartner vom Autohaus!


    Dadurch das ein Schweizer 2013 meinen Insignia demoliert hat und nicht versichert war
    musste meine Versicherung dafür aufkommen.
    Waren aber sehr kulant bei der Abwicklung.
    Ich selbst bin seit 91 Unfallfrei unterwegs.

    :auto: :thumbup:von 2013-2016MokkaA 1,4/4x4/ Innovation / Premium Paket/ Flex Fix/ 1. Satz Winterräder / Schwarz
    NEU !!! MokkaX 1,4/4x4/Innovation Color/ Schwarz/ Stoff-Leder Schwarz/ Opelhaus Eilenburg / Frontkamera/ Rückfahrkamera/ Navi 900/ Flex Fix
    18 Zoll in Hochglanz Schwarz..... 8) Neu Opel Grandland Hybrid 4.......

  • So gleich mal eine Frage: Welche Versicherung gefällt dem Mokka und Mokkafahrer am besten :) wenn man bei 40 % is und Schadensfreiheitsklasse bis jetzt bei 12 liegt ?

    ... denn die feinen aber wichtigen Unterschiede findest Du leider nur im Kleingedruckten. Entscheidend ist, welche Leistungen Du willst und was Dir diese wert sind. Billig heißt nicht automatisch preiswert. Geiz ist eben nicht geil und das böse Erwachen kommt im Schadenfall so sicher wie´s Amen in der Kirche.


    Ich selber bin seit -zig Jahren beim HDI.


    Ganz interessant finde ich dies hier: http://www.sueddeutsche.de/thema/Kfz-Versicherung

    --------------------------

    Mokka A Edition 1.4, EZ 05.16, 103 kW, Automatik, Espressobraun, EuK-Paket, AGR-Sitze, Allwetterreifen 215/60 R17, RFK, FFF mit Erweiterung.

    km-Stand 33.000