Alle Fenster offen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi
      Meim Mokka A mit 4 elektr. Fensterhebern ist die Funktion immer aktiviert und kann nicht deaktiviert werden :(
      Das wurde hier in dem Post auf Seite 2 durch eine Opel-Info gezeigt:
      Mit Zündschlüssel Fernbedienung die Scheiben öffnen?
      Gruß
      ralle

      ""
      Edition 1.6 ecoFLEX,
      Argon Silber, EZ. 07/2014, meiner seit 05/2017 (mit 14000Km.),
      Start/Stop, Elektro- und Winterpaket, BMW Kurzstabantenne,
      Ladekantenschutz Kunstoff von Irmscher,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung,
      Kamei Armlehne nachgerüstet.
      Rückfahrkamera nachgerüstet
    • hellokathrin schrieb:

      Meinem Mann ist das mal mit seinem alten Corsa passiert. Die Fenster waren die ganz Nacht lang offen :dash:
      Die Werkstatt konnte ihm damals allerdings nicht sagen, warum das passiert ist.

      Grüße Kathrin

      Graureiher schrieb:

      Der Vorgänger meines Mokkakännchens war ein Pöscho. Laut entsprechendem Forum, kam das da ab und an auch vor. Die Ursache konnte nicht ermittelt werden. Störende Fremdwellen sind wohl am wahrscheinlichsten. Mir selber ist das in sieben Jahren allerdings nie passiert.
      Bei einem meiner B Omegas hat sich manchmal wie von Geisterhand das Glasschiebehebedach zur Hälfte geöffnet, nur während der Fahrt, nie im Stillstand.
      Fehlerauslesen beim FOH brachte keine Lösung, also weiter beobachten.

      Im Ergebnis passierte es häufig dann, wenn das Fahrzeug Verwindungen aushalten musste, zB schräg verlaufende Bodenwellen auf der Autobahn, Rangieren auf Bürgersteig mit Auf-/Abfahrt vom hohen Bordstein oder Befahren von Stadt-/Landstraßen mit Schlaglöcher.

      Viel schwieriger und umständlicher gestaltete sich danach das neue Programmieren des elektronischen Handschalters im Dachhimmel.

      Nur gut das unser Mokka kein Schiebedach hat, das Phänomen mit den selbst öffnenden Scheiben hatte ich noch nicht, bin mal gespannt auf das erste Mal.
      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) Innovation, espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig.
    • Omeganer schrieb:

      Nur gut das unser Mokka kein Schiebedach hat
      Das Schiebedach öffnet sich bei diesem Phänomen nicht.Ich hatte es schon 2 mal mit den offenen Fenstern ;( Einmal hat es schön rein geregnet!
      Das Schiebedach kann man mit einem längeren drücken mit der Fernbedienung schliessen aber nicht öffnen.
      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Als ich letztens auf dem Bahnhofsvorplatz auf meine Frau wartete, habe ich mich an die Fenster auf und Fenster zu Postings erinnert und mal ein wenig ausprobiert.
      Im Ergebnis mit zwei Öffnungsstufen und einer Schliessen-Stufe:
      Beim Öffnen den Druckpunkt der FB 2-3 Sekunden gehalten, öffne sich alle vier Scheiben etwa ein Drittel.
      Halte ich den Druckpunkt noch länger, öffnen sich die Scheiben zu Zweidrittel.
      Beim Abschließen auf den zweiten Druckpunkt schließen alle Scheiben.

      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) Innovation, espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig.