Dachträger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dachträger

      Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Dachträger. Beim Astra H hab ich gleich zu fest angezogen und ab die Maus (Schraube) :rolleyes:

      ""

      Modelljahr 2014.....Mokka Innovation 1.7 CDTI.....Graphitschwarz.....Stoff Ledernachbildung Morrocana.....Dunkelgrau/Schwarz.....Anhängerkupplung.....Reserverad.....Navi 950/Bose/DAB+.....Schiebedach.....Rückfahrkamera.....Premium-Paket. 4 Jahre Anschlussgarantie.....

      Zubehör: Basisträger.....Organizer faltbar.....Laderaumschale.....Schmutzfänger hinten/vorne.....Tausch von Sommerreifen ab Werk auf Winter 215/55R18 mit Montage 298 €

      Übergabe 24. Dezember 2013 18:00 Uhr :thumbsup:

    • Ich habe einen guten Grundträger von Mont Blanc,
      brauche jetzt dazu aber neue Adapter die auf das System vom Mokka passen.
      Gibt es da schon was, oder hat sogar schon jemand welche dran?
      Oder passt sogar die Halterung von meinem Sharan?? Aber eher nicht,
      die haben die Reling ja komplett umschlossen.
      Gut ist, wenn ich nur Adapter kaufen müsste und den Grunträger weiter benutzen kann.
      Ich habe bis jetzt im Netz noch nichts gefunden.
      Danke mal
      Wayne

    • Wayne the Turner schrieb:

      Ich habe einen guten Grundträger von Mont Blanc,
      brauche jetzt dazu aber neue Adapter die auf das System vom Mokka passen.
      Gibt es da schon was, oder hat sogar schon jemand welche dran?
      Oder passt sogar die Halterung von meinem Sharan?? Aber eher nicht,
      die haben die Reling ja komplett umschlossen.
      Gut ist, wenn ich nur Adapter kaufen müsste und den Grunträger weiter benutzen kann.
      Ich habe bis jetzt im Netz noch nichts gefunden.
      Danke mal
      Wayne

      Hat noch keiner Erfahrungen, oder kaufen alle neue Grundträger.
      Gruß
      Wayne
    • Hallo Wayne,

      Ich werde mir neue Grundträger kaufen.
      Die alten von Zafira ,die nicht zum Mokka passen weiter verkaufen.

      Also keine Adapter verwenden.

      LG,

      Musti

      LG,
      Musti

      1.7 CDTI , Cremeweiß, Innovation, Automatik, Braunes Leder, AGR, Navi 600, Quickheat , Schiebedach, Reserverad. Bestellt:15.10.12 Seit 25.04.13 Mokka

    • Jungs,



      sind die leichter zu montieren als bei der bekloppten Befestigung vom Astra H. Da ich gewalttätig bin kommt bei mir beim festziehen ... meisten Schraube ab :D

      Modelljahr 2014.....Mokka Innovation 1.7 CDTI.....Graphitschwarz.....Stoff Ledernachbildung Morrocana.....Dunkelgrau/Schwarz.....Anhängerkupplung.....Reserverad.....Navi 950/Bose/DAB+.....Schiebedach.....Rückfahrkamera.....Premium-Paket. 4 Jahre Anschlussgarantie.....

      Zubehör: Basisträger.....Organizer faltbar.....Laderaumschale.....Schmutzfänger hinten/vorne.....Tausch von Sommerreifen ab Werk auf Winter 215/55R18 mit Montage 298 €

      Übergabe 24. Dezember 2013 18:00 Uhr :thumbsup:

    • RE: Bilder vom Basisträger Dachträger

      Wayne the Turner schrieb:

      Hier mal ein paar Detailbilder vom Basisträger.
      Sind die schon auf Breite eingestellt und ist es so, dass an der Innenseite schon so kleine Löcher zum fixieren sind :?::)

      Modelljahr 2014.....Mokka Innovation 1.7 CDTI.....Graphitschwarz.....Stoff Ledernachbildung Morrocana.....Dunkelgrau/Schwarz.....Anhängerkupplung.....Reserverad.....Navi 950/Bose/DAB+.....Schiebedach.....Rückfahrkamera.....Premium-Paket. 4 Jahre Anschlussgarantie.....

      Zubehör: Basisträger.....Organizer faltbar.....Laderaumschale.....Schmutzfänger hinten/vorne.....Tausch von Sommerreifen ab Werk auf Winter 215/55R18 mit Montage 298 €

      Übergabe 24. Dezember 2013 18:00 Uhr :thumbsup:

    • Hi,
      die Stifte die am Basisträger sind, müssen in die Löcher an der Reling rein.
      Rechts links beachten, ist auf der Klemmung beschriftet.
      Ich habe dann mit einer Hand das hintere Teil der Klemmung gegen die Reling gedrückt,
      so das die Nasen (Stifte) in den dafür vorgesehenen Löcher bleiben. (Können abbrechen, sind aus Kunststoff)
      Mit 6 Nm festziehen, ich habe spasseshalber mal den Drehmomentschlüssel genommen,
      und war erstaunt, wie stark man doch festziehen kann, muss.
      Bevor man fest macht, die Holme zum Auto ausrichten,
      so das sie links und rechts gleich überstehen.
      Gruß
      Wayne

    • Dachträger von OPEL oder Alternativangebote?

      Hallo User,

      ich spiele mit dem Gedanken, mir zum Zeitpunkt der Anlieferung meines Mokka (wann auch immer) den OPEL-Basisträger zu ordern.

      Evtl. gibt es ja auch vergleichbare, passende Ware bei anderen Anbietern, vielleicht sogar preiswerter.

      Hat jemand der "Glückliches Mokka-Besitzer" Basisträger von OPEL im Gebrauch oder von anderen Anbietern?

      Was taugen die OPEL-Teile?
      Sind sie ihren Preis wert? 189,-€

      Hat jemand gute Quellen neben dem FOH?


      Danke im Voraus.


      Hier der Direktlink zur Opel Zubehörseite für den Mokka:

      opel-accessories.com/de-DE/Mok…Basistr%C3%A4ger/95015257

      oder hier ein Foto der Basisträger:

      Dateien
      • Träger.JPG

        (36,64 kB, 157 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo Jüwe!

      Ist ein interessantes Thema! Schau mal hier:

      mokka-forum.de/index.php?form=…highlight=dachtr%C3%A4ger


      Hier hatten wir bereits Themen dazu!

      Grüße Björn

      Opel Mokka 1,7 CDTI AT-6 Innovation, India Orange, Leder Dunkelgrau/Schwarz
      bestellt 07.02.2013, gebaut 01.07.2013, versandt 13.07.2013, Ankunft Antwerpen 25.08.2013, Lieferdatum: 05.09.13, Auslieferung: 14.09.13

    • Sagt mal, wie groß seit Ihr ?

      Ich stelle mir den Umgang mit einem Dachträger beim Mokka ziemlich schwierig vor, weil die Fahrzeughöhe doch recht hoch ist - merke ich immer wieder im Clean-Park, wenn ich mit der Schaumbürste dass Dach schruppen möchte :)

      - Opel Mokka 1.6 Edition, schneeweiss, 07/2013 - 11/2015
      => wurde ersetzt durch:
      - Opel Mokka 1.4i Innovation 4WD, platin anthrazit,
      bestellt am 27.08.2015 - Übergabe erfolgte am 27.11.2015


      Meine Opel-History: Kadett C Coupe 1.6S, Ascona B 1.6S, Corsa A 1.2i, Corsa B 1.4i, Corsa C 1.4i , Corsa D 1.4i, Mokka 1.6i, Mokka 1.4i Turbo 4WD
    • Bart schrieb:

      Wayne the Turner schrieb:

      Hier mal ein paar Detailbilder vom Basisträger.
      Sind die schon auf Breite eingestellt und ist es so, dass an der Innenseite schon so kleine Löcher zum fixieren sind :?::)

      Die Relinghalter sind Fix , die musst du, kanst du nur an den dafür vorgesehenen punkten fixieren(links rechts).
      Das Profil selbst kannst du must du vermitteln, bevor du die Schrauben fest machst.
      Gruß
      Wayne
    • Geeignete Mokka-Dachträger

      Im Net gibt es einige Anbieter u.a. OPEL selbst

      :gdh:

      opel-accessories.com/de-DE/Mokka/

      Ein uns allen bekannter Hersteller ist Thule und über diese Thule-Dachträger lese ich an unterschiedlichsten Orten nur Gutes.

      Insbesondere die ansonsten schon störenden Luftgeräusche sollen angeblich gegen Null gehen.

      :gdh:

      autoteile-immler.com/THULE-Dac…Ku9o-DT0rkCFc5V3godlSgAnA

      (Allgemein interessante Seite)

      Der vorgenannte Anbieter ist ca.10 Euronen günstiger als Opel.

      Gesehen habe ich die Thule-Dachträger auch für 150 € plus Versand - aber wo?

      Sucht selbst...

    • Reling ohne Fixpunkte ?

      Hallo Ihr Lieben,

      hab inzwischen auch meinen Mokka, aber zu wenig Zeit mich bei den Mokkabesitzern zu melden. Folgt noch.

      Nun aber mal kurz zu meiner Frage:

      Ich mache mich gerade wegen Trägerfüßen für meinen vorhandenen Skiträger/Basisträger kundig. Ist Thule.

      Die Reling beim Mokka hat normalerweise 4 x 2 vertiefte (gebohrt ?) Fixpunkte innen , an denen die Trägerfüße des von Opel angebotenen Trägersystems von Thule mit zwei Nippeln fixiert/befestigt werden und dann von außen der gesamte Fuß angezogen wird. Ohne die Fixpunkte innen hält die kleine Außenlippe doch wahrscheinlich gar nix, schon gar keinen Träger mit z. B. Box bei 210 km/h. :acu:

      Nun, meine Reling hat diese Fixpunkte/Vertiefungen innen nicht, die ist glatt wie ein Kinderpopo. :know: War eben beim FOH, er hat es sich angeschaut und...er konnte sich das auch nicht erklären. :sea: Wir haben uns drei weitere Mokkas angesehen, davon waren zwei mit Fixpunkten und zwei ohne Fixpunkte an der Reling. Er will sich kundig machen, ob es unterschiedliche Trägersysteme gibt. Ich bin gespannt! :osis:

      Wie sieht das denn bei euren Relings aus ? Fixpunkte ja oder nein ?


      Grüße

      Marburger :winkekke:

      1,7 CDTi Innov. 4x4, Graphit Schwarz, Morro grau/schwarz, Premium, elektr. Schiebed., TPMS, Reserverad Stahl, Quickheat, Teppiche
      Bestelldatum: 07.02.14 * Übergabe: 6.6.14 :vic: