WirkaufendeinAuto.de

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nichtraucher schrieb:

      Schon die Werbung schreckt mich ab, die gehört in eine Lade mit "Schwachgas repariert, Schwachgas tauscht aus" oder einer Binden Werbung gegen auslaufen....
      :danke::gp: Gruß Pastor
      ""
      Mokka Edition 1,4T, 4x4, Argon Silber, AFL, Front-Heckkamera, Navi 600, Premium-Paket, Solar Protect, AGR-Sitz, AHK.
      Auftrag 15.10.12 , Fertigung 28.01.13 , erste Fahrt 3.07.13
    • Moin,

      in der letzten "Auto Bild" Heft 45/17 wurde dieses Thema auch als Titelthema behandelt. Der Test hat auch dort ergeben, daß bei "wir kaufen dein auto" der schlechteste Preis geboten wurde, obwohl beim Internetgebot ein viel höherer Preis angezeigt wurde. Habe es mit meinem Mokka A auch probiert, aber dann abgebrochen. Wurde dann noch tagelang mit E-Mails zugeschüttet.

      Gruß captain1949

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 1.,2.u.4. Int. Mokkatreffen 2015,2016,2018
      Angemeldet für Edersee 2019
    • Ups, kommt davon wenn man nicht immer alles liest.
      Hoffe, dass das die "Forumswächter" verzeihen! :dash:

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 1.,2.u.4. Int. Mokkatreffen 2015,2016,2018
      Angemeldet für Edersee 2019
    • Ich will hier ja keine Lanze für wkda brechen, aber was glaubt ihr denn. Die sind kein Wohlfahrtsverein, sondern ein Unternehmen, das möglichst viel Gewinn machen will. Und der ust umso größer, je größer die Differenz zwischen An- und Verkauf ist.
      Auch bei uns gab es einen Unterschied zwischen Internetpreis und Vor-Otr-Preis. Allerdings wurden nach grünglicher Durchsicht nur due Dinge abgezogen, die auch gerechtfertigt waren. Wir haben nicht an wkda verkauft, sondern privat und mehrere hundert Euros mehr erhalten. Allerdings auch mit dem Rusiko verbunden, dass der Käufer innerhalb von 6 Monaten irgendwelche Mängel geltend macht. Wenn euch das mal passiert, weil eine Haftung sich zwischenzeitlich nicht mehr gänzlich ausschlißen lässt, höttet ihr gerne auf ein paar hundert Euro verzichtet, die kostet dann nämlich u. U. der Anwalt.
      Wir haben das wkda-Angebot genutzt, um unsere untere Preisschwelle zu definieren und dafür fine ich es echt o.k.
      Habe auch gefragt, was mit den angekauften Fahrzeugen geschieht. Antwort: die gehen ins Ausland.

    • Hatte im Mai bei einem regnerischen Wetter mal aus langer Weile mein Auto bewertet, seit dem sind viele Monate vergangen -- der Preis ist in jeder Mail noch der selbe, und ja mindesten 2x die Woche -- wie andere schon schrieben es nervt. :dash:
      Glaube wenn man wirklich das Fahrzeug verkaufen will muß man Zeit haben um das beste Angebot zu erhalten.
      Festes Angebot vom Händler wo man das Neufahrzeug ordert -- dann suchen und verkaufen ist wohl die beste Strategie meines erachtens und das vernünftigste :peace:

      Grüße aus Erfurt Arne-Henning
      Mokka X - 1,4 Benziner 4x4 Innovation , Lavarot mit Black Roof und schwarzen 18" Sommerrädern , einige Extras , nachgerüsteter großer Dachspoiler :thumbsup: --- am 15.06.2018 beim FOH abgeholt
      Auch ich war 2015 beim Treffen in Suhl zu Gast
    • Auch uns haben verschiedene Händler max 5000€ angeboten obwohl durchschnittlich war um 7500-9000 gleicher Fahrzeuge beim Mobile oder wo anderes.
      Für 7000€ Privat Verkauf, zum Glück hatte unseren I30 noch halben Jahr Werkgarantie.

      MokkaX 1,6D AT Weiß Edition+alle Packete, RFKamera, 4,2 Zoll iDisplay
      Bestellt am 01.06.16 - siet 10.10.16 unterwegs

    • Beim Händler hast du aber immer das Problem, dass der a) noch was für Gewährleistungsfälle braucht und b) auch noch was verdienen will.

      Wer auf maximale Kohle aus ist, dem bleibt nur der Privatverkauf. Und dazu braucht man viel Geduld und starke Nerven.

      Opel Mokka 1.6 CDTI 4x4
      Innovation - Arktisblau - 100 kW
      Premium-Paket, Sicht-Paket, Elektro-Paket, Winter-Paket, Komfort-Paket, AGR-Sitze, RFK, Navi 950
    • BurSch schrieb:

      Beim Händler hast du aber immer das Problem, dass der a) noch was für Gewährleistungsfälle braucht und b) auch noch was verdienen will.

      Wer auf maximale Kohle aus ist, dem bleibt nur der Privatverkauf. Und dazu braucht man viel Geduld und starke Nerven.
      kein Thema das dass Händler auch was verdienen will aber wenn bei im dasselbe Fahrzeug für 10000€ angeboten wird und der gibt mir nur 5000!?!

      MokkaX 1,6D AT Weiß Edition+alle Packete, RFKamera, 4,2 Zoll iDisplay
      Bestellt am 01.06.16 - siet 10.10.16 unterwegs

    • Mal anders gefragt: Hast du noch versucht zu handeln oder bist du nach dem ersten genannten Preis gegangen?

      Du schreibst selbst, die Modelle gibts ab 7500 Euro, warum sollte genau deins mehr wert sein? Versetze dich mal in die Lage des Händlers, der sieht doch auch, welcher Preis auf diversen Plattformen dafür aufgerufen wird. Einer will 7500 Euro und er will 10000 Euro - wo gehen die Kunden wohl zuerst hin? ;)

      Viele machen auch den Fehler, dass sie den Preis bei Mobile & Co. als Endpreis sehen. Meistens ist das aber gar nicht der Fall, weil die Käufer immer noch versuchen den Preis runterzuhandeln. Dem einen gelingt das besser, dem anderen schlechter. Und wenn du dann kein besonders exotisches Fahrzeug hast, wo wirklich eine entsprechend hohe Nachfrage besteht, dann kannst du davon ausgehen, dass in der Regel die bei Mobile & Co. genannten Preise gar nicht bezahlt werden, sondern in erster Linie nur mal die Wunschvorstellung des Verkäufers sind.

      Opel Mokka 1.6 CDTI 4x4
      Innovation - Arktisblau - 100 kW
      Premium-Paket, Sicht-Paket, Elektro-Paket, Winter-Paket, Komfort-Paket, AGR-Sitze, RFK, Navi 950
    • BurSch schrieb:

      Mal anders gefragt: Hast du noch versucht zu handeln oder bist du nach dem ersten genannten Preis gegangen?

      Du schreibst selbst, die Modelle gibts ab 7500 Euro, warum sollte genau deins mehr wert sein? Versetze dich mal in die Lage des Händlers, der sieht doch auch, welcher Preis auf diversen Plattformen dafür aufgerufen wird. Einer will 7500 Euro und er will 10000 Euro - wo gehen die Kunden wohl zuerst hin? ;)

      Viele machen auch den Fehler, dass sie den Preis bei Mobile & Co. als Endpreis sehen. Meistens ist das aber gar nicht der Fall, weil die Käufer immer noch versuchen den Preis runterzuhandeln. Dem einen gelingt das besser, dem anderen schlechter. Und wenn du dann kein besonders exotisches Fahrzeug hast, wo wirklich eine entsprechend hohe Nachfrage besteht, dann kannst du davon ausgehen, dass in der Regel die bei Mobile & Co. genannten Preise gar nicht bezahlt werden, sondern in erster Linie nur mal die Wunschvorstellung des Verkäufers sind.
      Ja, hab ich versucht aber ohne Erfolg.
      Ich glaube nicht dass das Händler von 10tsd. auf 8tsd. beim handeln runter geht, max 500€ oder gibt was wie Winterreifen (die meistens sowieso beim gekauften Fahrzeug dabei sind).
      Ich hab inet durchgecheckt gleiche Fahrzeuge BJ, Km, Ausstattung usw mein war im inet billigsten, für 7450€hab ich eingestellt, für 7tsd verkauft. Der Käufer war glücklich, der hat min. 1500€ gespart ich hab auch mindestens 1500€ mehr bekommen.
      Was ich sagen wollte, ich will beim Verkauf keine Max. GELD ich will aber auch nicht vera......scht werden.

      MokkaX 1,6D AT Weiß Edition+alle Packete, RFKamera, 4,2 Zoll iDisplay
      Bestellt am 01.06.16 - siet 10.10.16 unterwegs