EInparkhilfe abschalten

    • Mr._Bean schrieb:



      Wette: Da wird PSA aber keinen Finger krumm machen ...!
      Glaube ich sofort, obwohl mein Wagen von 2016 ist, lenkt der mich immer noch durch Straßen, die ich schon seit zwei Jahren nicht mehr durchfahren darf. D.h. der wurde auch nicht mit aktuellem Kartenmaterial ausgeliefert. "Traue" mich aber nicht neues zu kaufen, weil wer weiß, ob da diese Stellen dann drin sind, sprich: von wann die Karten wirklich sind.
      ""
    • Erstmal finde ich die Karten viel zu teuer und die sind wirklich nicht brandneu wenn sie verkauft werden.Deswegen habe ich sie mir auch nicht gekauft :)

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Glaube "teuer" ist immer so ein Ding. Ich besitze drei Navis, weil die Software irgendwann einfach unbrauchbar war. Navi neu kostet 87 Euro, neue Software 83 Euro.
      Geht nur leider beim festverbauten nicht so leicht. Finde es auch schade, dass man keine eigenen POI (sprich: Blitzer) eingeben kann. :/

    • ich habe noch ein Tomtom mit lebenslangen Update.Mein Original 950 macht aber auch sehr viel Stress :thumbdown:

      Die erste Software für das Opel Navi lag bei 179 Euro.Die 2 ist etwas günstiger glaube ich.Aber das ist ja auch ein anderes Thema und gehört nicht in die Einparkhilfe :)

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto: