VORSICHT! Mini Antenne in der Waschanlage abgerissen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eigentlich ist es ja auch kein großer Aufwand die Antenne abzuschrauben könnte man ja auch schon zu Hause machen .
      Ich würde es nicht riskieren denn wenn die abgebrochene Kurzantenne den Lack vom Dach beschädigt dann ist hinterher das Gejammer groß und man würde sich zu Recht über sich selbst ärgern.

      ""
      Grüße Frank :)

      Opel Mokka X 1,4 Innovation

      BI Color Leichtmetallfelgen,Front - und Rückfahrkamera,Premiumpaket,AGR Sitze,Reserverad und Anhängerkupplung.
    • Hans-Peter schrieb:

      Ich fahre immer in eine Textile Autowäsche, weiß nicht ob da etwas passieren kann
      Gruß Hans-Peter

      [/td]
      [/tr]
      [/table]
      [/td]
      [/tr]
      [/table]
      Natürlich nur textil! Eine der modernsten in Bayern ;)

      Helg-Adm schrieb:

      Moin,
      ich habe sogar mal die originale Antenne vergessen abzuschrauben. Mir rutschte das Herz in die Hose. Ich merkte es erst als die Wäsche fast durch war. Als das Portal vorne war hab ich sie dann doch schnell abgeschraubt. Zum Glück alles gut gegangen. puha

      Gruß
      Ulli
      Die Originale hab ich auch schon vergessen, die verzeiht aber durch ihre Flexibilität wohl mehr ...
    • Hans-Peter schrieb:

      Habe mir auch die Miniantenne montiert, um auch in der Waschanlage sie nicht abschrauben zu müssen. Wie der Betreiber der Waschanlage mir aber sagte, ist es ratsam sie zu demontieren, wenn sie nicht aus flexiblen Gummi besteht.
      Also ein kleiner Fehlkauf, die Originale hat mich nicht gestört, nur der Bequemlichkeit wegen wurde die Mini montiert.
      Gruß Hans-Peter
      Bei mir war nur die Optik ausschlaggebend für die kleine BMW Antenne.
      Die lange dünne "Original-" Antenne erinnert mich irgendwie immer an ein ferngesteuerten Modellauto :grin:

      Abgenommen habe ist bisher noch jede aufgeschraubte Antenne - ist doch wirklich kein Aufwand :floete:

      Gruß
      Helmut

      :miko: Edition 1.7 CDTI,
      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK - nachgerüstet, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung
    • helmut10 schrieb:

      Hans-Peter schrieb:

      Habe mir auch die Miniantenne montiert, um auch in der Waschanlage sie nicht abschrauben zu müssen. Wie der Betreiber der Waschanlage mir aber sagte, ist es ratsam sie zu demontieren, wenn sie nicht aus flexiblen Gummi besteht.
      Also ein kleiner Fehlkauf, die Originale hat mich nicht gestört, nur der Bequemlichkeit wegen wurde die Mini montiert.
      Gruß Hans-Peter
      Bei mir war nur die Optik ausschlaggebend für die kleine BMW Antenne.Die lange dünne "Original-" Antenne erinnert mich irgendwie immer an ein ferngesteuerten Modellauto :grin:

      Abgenommen habe ist bisher noch jede aufgeschraubte Antenne - ist doch wirklich kein Aufwand :floete:

      Gruß
      Helmut
      Nein, ist es nicht. Aber wenns extra drin steht "Muss nicht abgenommen werden ..."
    • Ich sehe das genauso wie Helmut10, auch ich habe die aus rein optischen Gründen montiert (auf die Gefahr hin, dass jetzt wieder ein Meckerkopp daher kommt und etwas über Empfangsqualität schreibt: Is mir schiet egol! Soo schlecht ist die nämlich gar nicht!)!

      Und runter kommt die sowieso immer vor dem Waschstaßenbesuch!


      LG aus GT

      Mokka X Innovation, 1,4 Turbo, Onyx Schwarz, keyless, Intellilink 900, ... :love:

      - Unterfahrschutz schwarz
      - Edelstahl-Ladekantenschutz (Carbon)
      - Einstiegsleisten schwarz mit MOKKA-Schritzug (Carbon)
      - LED Nummernschild-, RFL- und Innenraumbeleuchtung
      - Armster 2 - Mittelarmlehne (modifiziert)
      - Kuda-Lederkonsole
      - HEKO Windabweiser

      - Forunsaufkleber

      - "OPC-Grill"
    • diraskowiak schrieb:

      Ich sehe das genauso wie Helmut10, auch ich habe die aus rein optischen Gründen montiert (auf die Gefahr hin, dass jetzt wieder ein Meckerkopp daher kommt und etwas über Empfangsqualität schreibt: Is mir schiet egol! Soo schlecht ist die nämlich gar nicht!)!

      Und runter kommt die sowieso immer vor dem Waschstaßenbesuch!


      LG aus GT
      Vom Empfang her habe (hatte :D ) ich keinen Unterschied zur Originalen!
    • Ich habe auch die BMW Kurzstabantenne, aber mehr wegen der künftigen Dachbox, so das da sich nix in die Quere kommt. Optisch sieht sie allerdings auch schmucke aus :-). Hätte sie jetzt bei meiner ersten Wäsche draufgelassen (dachte die Bürsten gehen daran vorbei). Aber wenn ich das lese montiere ich sie doch besser ab.

      Grüße aus der Kaiserstadt :)

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mokka X Color Innovation Lichtgrau - 1,4 Turbo ecoFlex 140PS - Start/Stop - 6-Gang-Schaltgetriebe - 18" leichtmetallrad 7J18 im 10-Speichendesign (Hochglanzschwarz) - Quickheat Heizsystem - Premium Paket - AGR - Winter Paket - Diebstahlschutz - 4.2 Fahrerinfodisplay - Rückfahrkamera - Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie - Sicht Paket - Opel OnStar - Radio R 4.0 IntelliLink - Elektro Paket - Komfort Paket - Dachträger - Winterreifen auf Stahlfelgen

    • timmaeh schrieb:

      Sieht mir eher nach Materialfehler der Verklebung aus als das die Waschanlage die alleinige Schuld trägt.
      Hmmm, schwierig zu sagen. Ich bin froh, dass der Kleber nachgegeben hat! Nicht dass es mir das Dach aufrollt wie bei na Sardinenbüchse :D