Rückbank schnell ausbauen - Rückenlehne umklappen - große Leute

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo.

      Ich habe jetzt festgestellt, man braucht nicht unbedingt neue Flügelmuttern.
      Wenn man die vorhandenen Muttern einmal mit Werkzeug löst und anschließend umgedreht, hat man durch den "Kragen" bessere Griffigkeit zum "handwarmen" Festziehen und Lösen.

      Gruß SF

      ""
      4X4 112 kW AT6 - Innovation, Onyx
    • Aufgrund der Erschütterungen die während der Fahrt auftreten würde ich mich nicht allein auf das handwarme festziehen verlassen. Diese könnten sich lösen und es fängt das wackeln oder klappern an. Mit Fügelmuttern hat man einfach die Möglichkeit diese um einiges fester anzuziehen. Ist aber natürlich jedem überlassen wie man das machen möchte. Es gibt ja auch die Schnellspannmutter etc. (einfach mal googeln, siehe nachfolgende Bilder diverser Schnellspannsysteme) , die kann man dann zum Schluss auch "handwarm" anziehen nachdem man diese vorher draufgesteckt hat. Möglichkeiten gäbe es viele, jeder kanns wie gesagt nach seinem Geschmack umsetzen :good:

      m10.JPGschnellspannmutter.JPG

      Mokka X Innovation 1.4 Turbo Automatik,Graphitgrau, 18 Alu, Navi 900, LED-Matrix, Premium-Paket,Winter-Paket, Keyless OPEN & START, Klimaautomatik, Bluetooth, Rückfahrkamera, EU-Import OHNE ON-Star (kein On-Star Button ;) )

    • petrifeber schrieb:

      Mit Fügelmuttern hat man einfach die Möglichkeit diese um einiges fester anzuziehen. Ist aber natürlich jedem überlassen wie man das machen möchte.
      Flügelmuttern musst Du nicht völlig festziehen.
      Die können sich nicht selbständig lösen.....da sind die Drahtbügel unter den Sitzflächen im Weg

      Gruß
      Helmut

      :miko: Edition 1.7 CDTI,
      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK - nachgerüstet, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung
    • petrifeber schrieb:

      Normale Mutter austauschen gegen Flügelmutter! Die Gewindegröße ist M10.
      sodele, heute umgesetzt, 15er Ringschlüssel und die Originalschrauben sind ratzfatz draussen - 2x 2 Flügelmuttern M10 und fertig - nun können die Ski rein und ich trotzdem weit genug nach hinten mit dem Sitz :hurra:
      Danke und Lob an @petrifeber :du:

      Grüße
      SK
      Mokka X, 152 PS Benziner, Automatik, 4x4 in Onyx Schwarz
      Innovation, Premium Paket, Navi 900, 4,2" Fahrerinfodisplay, Frontkamera, Rückfahrkamera, BiColor Leichtmetallräder
      Nicht-Original-Zubehör: Mini-Kurzstabantenne, Gummimatten, Crossland-Armlehne
      bestellt: 03.03.2017 Auslieferung: 28.07.2017
    • Danke an "Petrifeber" für den sauguten Tipp mit den Flügelmuttern. :clap::good: Beim Eisenwarenhändler habe ich vier verzinkte Flügel für 2,40 € gekauft, klappt hervorragend und ich als 1,96-Meter-Mann kann auch bei vorgeklappt waagrechter Rücksitzlehne noch bequem sitzen, da Fahrersitz bis zum Anschlag hinten bleiben kann.
      Hätte ich die vier Flügel im Baumarkt (Hellweg, Hagebau, etc.) gekauft, hätte mich der Spaß minimum 10 Euro gekostet.

      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14) Innovation, espressobraun, dunkle Seiten- u. Heckscheiben, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, Lederlenkrad beheizbar, Sitze vorne beheizbar, Klimatronik, 5-Speichen LM mit 215/55R18 (SR), Stahlfelge mit 215/65 R 16 H (WR), AHK abn., RFK, 12V+USB in Mittelkonsole vorne, 230 V hinten, el. klappb. Spiegel, Regensensor, BC mit Tempomat/Limiter, Parkdistancecontrol, zweite NSL werksseitig, als Zubehör Thule Easy Fold Extend Fahrradträger.
    • Omeganer schrieb:



      Hätte ich die vier Flügel im Baumarkt (Hellweg, Hagebau, etc.) gekauft, hätte mich der Spaß minimum 10 Euro gekostet.
      Mein Mokka bekam die Edel- (stahl) Ausführung.......was tut man nicht alles für seinen Auto :grin:
      4 Stück im Baumarkt (Globus) 6,69 Euro

      :miko: Edition 1.7 CDTI,
      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK - nachgerüstet, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung
    • helmut10 schrieb:

      Omeganer schrieb:

      Hätte ich die vier Flügel im Baumarkt (Hellweg, Hagebau, etc.) gekauft, hätte mich der Spaß minimum 10 Euro gekostet.
      Mein Mokka bekam die Edel- (stahl) Ausführung.......was tut man nicht alles für seinen Auto :grin: 4 Stück im Baumarkt (Globus) 6,69 Euro
      Das kann ich noch toppen, denn im Hellweg gibt es noch eine elegantere Lösung mit Rändelmuttern in schwarz mattiertem Kunststoff und innen M10 Gewinde, für Stück 8,99 Euro. Die Ausgabe von 2,40 Euro langt völlig, da die Befestigung im nicht sichtbaren Bereich ist. Mehr muss m.E. nicht sein, außer man hat zuviel Moses für Loses. :hurra::dash:

      So fahre ich derzeit im Wintermodus die Winterbereifung nur auf schwarzen 16" Stahlfelgen ohne Gedöns (keine Felgenkappen).
      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14) Innovation, espressobraun, dunkle Seiten- u. Heckscheiben, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, Lederlenkrad beheizbar, Sitze vorne beheizbar, Klimatronik, 5-Speichen LM mit 215/55R18 (SR), Stahlfelge mit 215/65 R 16 H (WR), AHK abn., RFK, 12V+USB in Mittelkonsole vorne, 230 V hinten, el. klappb. Spiegel, Regensensor, BC mit Tempomat/Limiter, Parkdistancecontrol, zweite NSL werksseitig, als Zubehör Thule Easy Fold Extend Fahrradträger.
    • Omeganer schrieb:

      Das kann ich noch toppen, denn im Hellweg gibt es noch eine elegantere Lösung mit Rändelmuttern in schwarz mattiertem Kunststoff und innen M10 Gewinde, für Stück 8,99 Euro.
      Mit solchen Muttern wird es wahrscheinlich nicht klappen.

      Bei meinem Mokka müssen die "Flügel" parallel zur Fahrzeuglängsachse stehen, da anderenfalls die Metallbügel unter dem Sitzflächen auf dem "Flügeln" aufliegen und die Sitze nicht
      nicht richtig abgesenkt werden.

      :miko: Edition 1.7 CDTI,
      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK - nachgerüstet, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung
    • helmut10 schrieb:

      Omeganer schrieb:

      Das kann ich noch toppen, denn im Hellweg gibt es noch eine elegantere Lösung mit Rändelmuttern in schwarz mattiertem Kunststoff und innen M10 Gewinde, für Stück 8,99 Euro.
      Mit solchen Muttern wird es wahrscheinlich nicht klappen.
      Bei meinem Mokka müssen die "Flügel" parallel zur Fahrzeuglängsachse stehen, da anderenfalls die Metallbügel unter dem Sitzflächen auf dem "Flügeln" aufliegen und die Sitze nicht
      nicht richtig abgesenkt werden.
      Bevor ich final die Flügelmuttern verbaute, habe ich es probehalber mit den schwarz mattierten Rändelmuttern vom Hellweg probiert, ( konnte mir dort 2 Stück auf dem kleinen "Dienstweg" kurz ausleihen). Es klappt zwar problemlos, aber 4 x 8,99€ zu 4x 0,60€ war mir für unsichtbare Helferlein doch zu teuer.
      1. Mokka A 1.4 T (Bj. 02-14) Innovation, espressobraun, dunkle Seiten- u. Heckscheiben, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, Lederlenkrad beheizbar, Sitze vorne beheizbar, Klimatronik, 5-Speichen LM mit 215/55R18 (SR), Stahlfelge mit 215/65 R 16 H (WR), AHK abn., RFK, 12V+USB in Mittelkonsole vorne, 230 V hinten, el. klappb. Spiegel, Regensensor, BC mit Tempomat/Limiter, Parkdistancecontrol, zweite NSL werksseitig, als Zubehör Thule Easy Fold Extend Fahrradträger.
    • Moin,

      gestern beim lokalen Eisenwarenladen 4 Flügelmuttern M10 gekauft - Preis: 2,77 €.
      War selber erstaunt. Müssen bloß noch eingebaut werden, vielleicht Samstag.

      Gruß captain1949

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell., Reserverad

      Teilnehmer beim 2.u.3. Int. Mokkatreffen 2015 u.2016 in Suhl
      Angemeldet für Edersee 2018
    • Große Preisfrage: Wer hat jetzt die günstigsten Flügelmuttern bekommen???
      Der nächste hat bestimmt noch Geld dazu bekommen weil er Flügelmuttern gekauft hat :)

      Grüße Frank :)

      Opel Mokka X 1,4 Innovation

      BI Color LM Felgen , Rückfahrkamera , Winterpaket , 4,2 Zoll Fahrerinfodisplay , Anhängerkupplung , Reserverad , OPC Line Seitenschweller , LED Innenbeleuchtung , ABS Ladekantenschutz in schwarz.