Tip für Demontage der Blende des Bedienteil (MOKKA-X)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tip für Demontage der Blende des Bedienteil (MOKKA-X)

      Moin,
      hatte Heute mein erstes negativ Erlebnis bei meinen Mokka X.
      Wollte mein Gebläse von Hand einstellen, drücke auf den Schalter und was soll ich sagen, meine Schaltereinheit verschwindet. ;(
      Wie ich sehen konnte ist das Teil mit Klips an der Blende die drum herum sitzt sonst fest.
      Na da ich Schrauber bin dachte ich mir, kein Problem, kurz die Blende ab und dann befestige ich es eben wieder.
      Das endete mit viel Fluchen und hohen Blutdruck!
      Die Blende ist rundherum nur mit Klips fest, die waren kein Problem.
      Das Teil ist oben in der Mitte fest und läßt sich nicht lösen.
      Wer kann mir sagen wie ich die Blende los bekomme ohne anschliessend eine neue Blende kaufen zu müssen.

      IMG_3352.jpg

      Pfeil zeigt die Stelle wo es Probleme gibt. :help:

      ""
      Grüße aus dem Norden
      Dr. Joe´S


      ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Licht Grau

      2017 Treffen in Suhl waren wir dabei!
      2018 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2019 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2020 Treffen in Hohenroda wollen wir dabei sein!
    • Ist das nicht ein Fall für die Garantie? Ich würde da keinen Finger rühren, soll Opel das auf deren Kosten erledigen, so etwas darf nicht passieren wenn man normal auf die Tasten drückt.

      Liebe Grüße aus Ostwestfalen/Bielefeld
      André & Udo :mmm:

      Opel Mokka X 1,6 CDTI Ultimate Automatik (MJ19,5)
      Schneeweiß, 19" Felgen, DAB+, Schiebedach & OPC Line Exterieur Paket (bestellt am 20.02.2019, geliefert am 20.07.2019, EZ: 03.09.2019, Übergabe 04.09.2019) <3

      NIU M1 Pro (Elektroroller) glossy blue (MJ2018, EZ: 22.02.2019)
      Opel Mokka 1,6 CDTI Innovation Automatik (vom 08.09.2015 bis zum 02.09.2019) :m:

    • JA ist, aber du kennst das sicher.
      Termin machen, mit den Antworten wie, zur Zeit Urlaubszeit, so schnell wird das nichts!

      Wenn ich die Blende abbekomme ist das ein Zeitaufwand von 10 Min. und alles ist wieder gut. :D

      War wahrscheinlich nicht richtig festgeklipt, da gibt es Schlimmeres.

      Grüße aus dem Norden
      Dr. Joe´S


      ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Licht Grau

      2017 Treffen in Suhl waren wir dabei!
      2018 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2019 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2020 Treffen in Hohenroda wollen wir dabei sein!
    • Was siehst du denn wenn du in Pfeilrichtung schaust?
      Wenn die Blende rundherum geclipst ist sollte doch eigentlich dort oben auch noch ein Clip sitzen eine Schraube würde ja keinen Sinn machen.
      Aber wie Andre schon schrieb hätte ich das auch machen lassen denn sollte dir jetzt irgend etwas kaputtgehen musst du selbst zahlen.
      Wenn du es allerdings schaffst die Blende komplett abzuziehen dann mach bitte mal ein Foto interessiert mich nämlich wie es dahinter aussieht vielleicht hab ich ja die Möglichkeit eine selbstgebaute Navihalterung dort anzubringen.

      Grüße Frank :)

      Opel Mokka X 1,4 Innovation

    • Jo ,und wenn Du die Abdeckung wirklich abhast ,würde ich das gerne als Foto hier sehen.
      Dahinter sollte das Radioteil sein und an das will ich ran um einen DSP-Verstärker anzuschließen.

      Danke im Vorraus

      Mokka X Innovation 1,4T 4X4 Automatik, Premium-Paket, Navi 900, DAB+, 4,2"Display, AHK ,Reserverad ,Rückfahrkamera, Farbe : Safranorange
      Bestellt am 17.12.2016
      Liefertermin: 18. Juli 2017

    • Im oberen Bereich der Blende geht eine breitere und länger Lasche in die Mittelkonsole.
      Keine Chance an die ran zu kommen um geschweige denn zu sehen was das Ding festhält.

      Grüße aus dem Norden
      Dr. Joe´S


      ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Licht Grau

      2017 Treffen in Suhl waren wir dabei!
      2018 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2019 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2020 Treffen in Hohenroda wollen wir dabei sein!
    • Ich fürchte mal, die Blende kann man nur im ausgebauten Zustand des Gesamtmoduls von Innen abmachen.

      Also Fall für FOH.

      Ist auch besser so, da u.U. irgendwo noch ein Clip abgebrochen sein kann, was du im ersten Moment nicht erkennst.

      Munter Bleiben. 8o

      Bestellt am 09.06.2016 - Übergabe 04.11.16
      Opel Mokka X, INNOVATION,1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo ecoFLEX, 112 kW (152 PS) Start/Stop, Automatik,Allradantrieb, Farbe Safran Orange 8o
      Einstein Bohne X1
      Verkauft Anfang Oktober
      Nunmehr Mitsubishi-Outlander Diamant+ Fahrer (CTV)

    • Ja dem Ingenieur ist nix zu schwöer.
      Haben die doch eine Lasche zum festschrauben im oberen Bereich angebracht und den Rest geklippt ! .CHERNA.

      Grüße aus dem Norden
      Dr. Joe´S


      ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Licht Grau

      2017 Treffen in Suhl waren wir dabei!
      2018 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2019 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2020 Treffen in Hohenroda wollen wir dabei sein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joes ()

    • Der Astra k hat wohl auch so eine komische Lasche oben um seine Rahmen ;(
      Verstehe ehrlich gesagt auch nicht was diese Logik soll ?
      Hätte ich nie mit gerechnet!Ich weiss noch meine anderen Wagen,rundherum ausgeclipst und fertig!
      Vieleicht soll man in die Werkstatt fahren.

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Schaltereinheit in der Mittelkonsole Mokka X ausbauen

      Moin,

      ich würde gerne die Schaltereinheit in der Mittelkonsole (Mokka X) ausbauen und einen der freien Taster mit einem Schalter belegen. Hier ein Bild, damit klar ist, was ich meine:

      mokka-forum.de/gallery/index.p…8f5fd94b0e2aef233e894343b


      Meine Frage dazu:
      Zum einen kann ich die komplette Einheit zwar lösen, indem ich (bei geöffneter unterer Klappe) mit den Fingern unter den Rahmen fasse und zu mir ziehe, allerdings bleibt der Rahmen an seiner dünnsten Stelle oben eingerastet und ich will da ja nicht wie ein Berserker dran reißen. Eine Schraube hab´ich nicht gefunden, kann da jemand mit ´nem Tipp helfen, was ich an der oberen Stelle falsch mache?

      Die andere Sache ist, wo bekomme ich die Schalter her, die dort verbaut sind? Kann mir nicht vorstellen, das der FOH die so rumliegen hat. Am liebsten wäre mir der unter dem Schalter zum Ein- und Ausschalten der Parksensoren, ...

      LG aus GT :bye:

      Mokka X2 Innovation, 1,4 Turbo, Onyx Schwarz, keyless, Intellilink 900, :love:

      - Unterfahrschutz schwarz
      - Edelstahl-Ladekantenschutz (Carbon)
      - Einstiegsleisten schwarz mit MOKKA-Schritzug (Carbon)
      - LED Nummernschild-, RFL- und Innenraumbeleuchtung
      - Armster 2 - Mittelarmlehne (modifiziert)
      - Kuda-Lederkonsole
      - HEKO Windabweiser

      - Forunsaufkleber

      - "OPC-Grill"
    • Guckst du hier: Tip für Demontage der Blende des Bedienteil (MOKKA-X)

      Schalter muss du bestellen beim FOH.
      Warten evtl. Wochen.
      Teuer!

      Blende um das Radio muss du abbauen.
      Dann findest du unter dem Radio in der Mitte eine Schraube, die hält die Schalterblende fest.

      Grüße aus dem Norden
      Dr. Joe´S


      ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Licht Grau

      2017 Treffen in Suhl waren wir dabei!
      2018 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2019 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2020 Treffen in Hohenroda wollen wir dabei sein!
    • Joes schrieb:

      Guckst du hier: Tip für Demontage der Blende des Bedienteil (MOKKA-X)

      Schalter muss du bestellen beim FOH.
      Warten evtl. Wochen.
      Teuer!

      Blende um das Radio muss du abbauen.
      Dann findest du unter dem Radio in der Mitte eine Schraube, die hält die Schalterblende fest.

      Joes schrieb:

      Ja dem Ingenieur ist nix zu schwöer.
      Haben die doch eine Lasche zum festschrauben im oberen Bereich angebracht und den Rest geklippt ! .CHERNA.
      Danke Joes,

      ich werde heute Abend mal nachsehen, ob ich die Schraube finde. Beim ersten Nachsehen gestern war´s schon etwas dunkel und ertasten konnte ich das Schräubchen nicht!
      Immer wieder Klasse, wenn hir im Forum so geholfen wird!!!

      LG aus GT
      Mokka X2 Innovation, 1,4 Turbo, Onyx Schwarz, keyless, Intellilink 900, :love:

      - Unterfahrschutz schwarz
      - Edelstahl-Ladekantenschutz (Carbon)
      - Einstiegsleisten schwarz mit MOKKA-Schritzug (Carbon)
      - LED Nummernschild-, RFL- und Innenraumbeleuchtung
      - Armster 2 - Mittelarmlehne (modifiziert)
      - Kuda-Lederkonsole
      - HEKO Windabweiser

      - Forunsaufkleber

      - "OPC-Grill"
    • Joes schrieb:

      Moin,
      hatte Heute mein erstes negativ Erlebnis bei meinen Mokka X.
      Wollte mein Gebläse von Hand einstellen, drücke auf den Schalter und was soll ich sagen, meine Schaltereinheit verschwindet. ;(
      Wie ich sehen konnte ist das Teil mit Klips an der Blende die drum herum sitzt sonst fest.
      Na da ich Schrauber bin dachte ich mir, kein Problem, kurz die Blende ab und dann befestige ich es eben wieder.
      Das endete mit viel Fluchen und hohen Blutdruck!
      Die Blende ist rundherum nur mit Klips fest, die waren kein Problem.
      Das Teil ist oben in der Mitte fest und läßt sich nicht lösen.
      Wer kann mir sagen wie ich die Blende los bekomme ohne anschliessend eine neue Blende kaufen zu müssen.

      IMG_3352.jpg

      Pfeil zeigt die Stelle wo es Probleme gibt. :help:
      By the way, wie ist die Schaltereinheit am Rahmen fixiert, einfach eingeklipst?

      LG aus GT
      Mokka X2 Innovation, 1,4 Turbo, Onyx Schwarz, keyless, Intellilink 900, :love:

      - Unterfahrschutz schwarz
      - Edelstahl-Ladekantenschutz (Carbon)
      - Einstiegsleisten schwarz mit MOKKA-Schritzug (Carbon)
      - LED Nummernschild-, RFL- und Innenraumbeleuchtung
      - Armster 2 - Mittelarmlehne (modifiziert)
      - Kuda-Lederkonsole
      - HEKO Windabweiser

      - Forunsaufkleber

      - "OPC-Grill"
    • Also die Einheit die auf dem Foto lose im Hintergrund zu sehen ist, ist an der Blende geklippt.

      Die Schalterblenden recht und links werden in die Blende gedrückt und Klippen dann fest.
      Leider kommt man an die Häckchen um die Blenden zu lösen ohne Ausbau der großen Blende nicht ran.

      Grüße aus dem Norden
      Dr. Joe´S


      ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Licht Grau

      2017 Treffen in Suhl waren wir dabei!
      2018 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2019 Treffen am Edersee waren wir dabei!
      2020 Treffen in Hohenroda wollen wir dabei sein!