Anfahrt im ersten Gang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anfahrt im ersten Gang

      Hallo,

      ich konnte heute meinen Mokka X Probefahrten eher er zu meinen Händen geht.
      Mir ist folgendes aufgefallen. Wenn ich im ersten Gang anfahre stuckt er kurz und ruckelt ehe es normal weitergeht und man im zweiten Gang schaltet. Ansonsten schaltet er wie ein Kätzchen. Der Mokka x hat 100 km aufm Tacho. Kennt jemand dieses Verhalten?

      ""

      Grüße aus der Kaiserstadt :)

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mokka X Color Innovation Lichtgrau - 1,4 Turbo ecoFlex 140PS - Start/Stop - 6-Gang-Schaltgetriebe - 18" leichtmetallrad 7J18 im 10-Speichendesign (Hochglanzschwarz) - Quickheat Heizsystem - Premium Paket - AGR - Winter Paket - Diebstahlschutz - 4.2 Fahrerinfodisplay - Rückfahrkamera - Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie - Sicht Paket - Opel OnStar - Radio R 4.0 IntelliLink - Elektro Paket - Komfort Paket - Dachträger - Winterreifen auf Stahlfelgen

    • Hi,
      Jepp Schaltgetriebe. Ich folgere daraus das man damit leben muss da es keine Abhilfe gibt?

      Grüße aus der Kaiserstadt :)

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mokka X Color Innovation Lichtgrau - 1,4 Turbo ecoFlex 140PS - Start/Stop - 6-Gang-Schaltgetriebe - 18" leichtmetallrad 7J18 im 10-Speichendesign (Hochglanzschwarz) - Quickheat Heizsystem - Premium Paket - AGR - Winter Paket - Diebstahlschutz - 4.2 Fahrerinfodisplay - Rückfahrkamera - Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie - Sicht Paket - Opel OnStar - Radio R 4.0 IntelliLink - Elektro Paket - Komfort Paket - Dachträger - Winterreifen auf Stahlfelgen

    • Ich merke das nur wenn ich ordentlich beschleunigen möchte.

      Du müßtest den Motor über 1800 U/min halten hnd dann Einkuppeln. Bes beschleunigt ordentlich, ruiniert aber auf Dauer die Kupplung.


      Im 2ten merkst du das auch ordentlich, da hat man oft das Gefühl das der Motor erst einmal so lange bremst bis der Turbolader Druck aufgebaut hat

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • Im zweiten Gang merke ich nix. Da ist schalten und walten kein Thema.

      Grüße aus der Kaiserstadt :)

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mokka X Color Innovation Lichtgrau - 1,4 Turbo ecoFlex 140PS - Start/Stop - 6-Gang-Schaltgetriebe - 18" leichtmetallrad 7J18 im 10-Speichendesign (Hochglanzschwarz) - Quickheat Heizsystem - Premium Paket - AGR - Winter Paket - Diebstahlschutz - 4.2 Fahrerinfodisplay - Rückfahrkamera - Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie - Sicht Paket - Opel OnStar - Radio R 4.0 IntelliLink - Elektro Paket - Komfort Paket - Dachträger - Winterreifen auf Stahlfelgen

    • Das habe ich sogar manchmal beim Diesel:Wenn ich in Gedanken bin :floete:

      Gasgeben und Spaß haben :D

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Wanderfalke schrieb:

      Hatte ich auch dachte schon kann nicht mehr Autofahren aber seit das Gaspedal-tuning habe hat sich das erledigt.
      Was ist das für ein Tuning?

      Grüße aus der Kaiserstadt :)

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________
      Mokka X Color Innovation Lichtgrau - 1,4 Turbo ecoFlex 140PS - Start/Stop - 6-Gang-Schaltgetriebe - 18" leichtmetallrad 7J18 im 10-Speichendesign (Hochglanzschwarz) - Quickheat Heizsystem - Premium Paket - AGR - Winter Paket - Diebstahlschutz - 4.2 Fahrerinfodisplay - Rückfahrkamera - Adaptives Fahrlicht AFL mit LED-Technologie - Sicht Paket - Opel OnStar - Radio R 4.0 IntelliLink - Elektro Paket - Komfort Paket - Dachträger - Winterreifen auf Stahlfelgen

    • Eine Elektronikbox drückt das Gaspedal virtuell erst einmal weiter durch. Danach wird der Drehwinkel dann kleiner.

      Oder anders gesagt: Der Drehwinkel ist nicht mehr linear sondern Wurzelförmig


      Das kannst du auch ohne Geldausgabe erreichen wenn du einfach weiter durchdrückst ...

    • Pino schrieb:

      Moin
      Ist bei meinem X genauso war deswegen schon zweimal in der Werkstatt Probefahrt gemacht da ist das Phänomen nicht aufgetreten
      Nur was ich nicht verstehe hatte beim Mokka A selber Motor und auch Allrad dieses Proplem nicht.
      Gruß
      Pino
      Ich denke mal, die Motoren sind softwaretechnisch schon anders eingestellt - um die Abgasnormen einzuhalten.

      Vielleicht auch mit Nebenwirkungen.

      Es lebe die Automatik.

      Munter bleiben. 8o

      Bestellt am 09.06.2016 - Übergabe 04.11.16
      Opel Mokka X, INNOVATION,1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo ecoFLEX, 112 kW (152 PS) Start/Stop, Automatik,Allradantrieb, Farbe Safran Orange 8o
      Einstein Bohne X1
      Mokka X - rechtes Fach im Kofferraum umgebaut
      Intellilink 900 - Bose Soundsystem - Klangeinstellungen
      spritmonitor.de/de/detailansicht/805518.html

    • reinhold schrieb:

      Pino schrieb:

      Moin
      Ist bei meinem X genauso war deswegen schon zweimal in der Werkstatt Probefahrt gemacht da ist das Phänomen nicht aufgetreten
      Nur was ich nicht verstehe hatte beim Mokka A selber Motor und auch Allrad dieses Proplem nicht.
      Gruß
      Pino
      Ich denke mal, die Motoren sind softwaretechnisch schon anders eingestellt - um die Abgasnormen einzuhalten.
      Vielleicht auch mit Nebenwirkungen.

      Es lebe die Automatik.

      Munter bleiben. 8o

      Wer hält denn heutzutage noch Abgasnormen ein? :D


      Pino schrieb:

      Moin
      Ist bei meinem X genauso war deswegen schon zweimal in der Werkstatt Probefahrt gemacht da ist das Phänomen nicht aufgetreten
      Nur was ich nicht verstehe hatte beim Mokka A selber Motor und auch Allrad dieses Proplem nicht.
      Gruß
      Pino

      Mein Mokka aus 2015 hat auch keinerlei solcher Makken .... nicht im 1., nicht im 2. ... läuft bei mir :)
    • "Mr._Bean das Thema hatten wir schon mal.
      Das bekommst du nur mit Gaspedaldrücken nicht hin."

      Ist mir mir bekannt das wir schon mal darüber gesprochdn haben ...

      Die Box hängt aber nur zwischen Pedalpoti und Steuergerät. Sie kann üüüüberhaupt nichts anderes machen als das was du mit dem Fuß nicht auch machen kannst. Anfangswert des Potis und Endwert des Potis sind gleich. Sieht man auch in der Kurve in diesem Beitrag


      [IMG:https://www.tuningblog.eu/wp-content/uploads/2015/06/pedalbox-kurve-ansprechverhalten-1.jpg]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • Das Gaspedal hat in der Elektronik eine Zeitverzögerung damit das Fahren nicht zu Ruckelig ist. Das wird mit dem Tunig auch veränder.

      In deiner Kurve die du immer bringst ist nur die Gaspedalposition zu sehen aber nicht die Zeit.

      google.de/amp/s/amp.focus.de/a…daltuning_id_5286892.html

      Wenn diese Zeit zu lange ist und der Motor auch noch ein Turbo Loch hat kommt es zum Ruckeln.

      Ich habe ja die Box und ich kann in einem Modus auch die Kennlinie so verändern das und der Orginal Kennlinie bin. Wenn dann das Gaspedal bis zum Ende durchdrücken passiert erst mal garnichts.

      Gruß
      Wanderfalke


      Infos über meinen Mokka

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wanderfalke ()