Turbolader defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir ist da noch was eingefallen.
      Ich habe auch gehört das angeblich in der Öl-Leitung zum Turbo hin ein kleines Sieb fest verbaut sein soll das dann nach einiger Zeit verstopft und somit zu wenig Öl zum Lager kommen soll.
      Habt ihr darüber schon mal etwas gehört?
      Dieses Sieb haben dann angeblich manche Werkstätten entfernt/durchgestoßen.
      Ist da etwas drann, oder nur ein Gerücht?

      lg
      Thomas

      ""

      Liebe Grüße
      Thomas

      8oOpel Mokka Cosmo 1,6 CDTI 136 Ps; 01/2016; Platin Antrazit Metalic, :)
      Navi 950, Winterpaket, Rückfahrkamera, Elektro Paket,
      :thumbup: Komfort Paket, Xenon :thumbsup:
    • Guten Morgen

      Nein, leider da ist nichts über eine Ölleitung dabei.
      Das erste war die Ladeluftkühlung und das zweite die Unterdruckleitung.

      Vieleicht findest ja noch was über die Ölleitung, würde mich interessieren ob da so ein Sieb drinnen ist.

      Wie es aussieht warden wir uns den Mokka mal behalten zumal ich beim Kauf 5 Jahre Garantie bekommen habe.
      Auch nach intensive herumstöbern im Netz habe ich nach Ende 2015 so gut wie keine Einträge mehr bezüglich Turboschäden mehr gefunden.
      Und die wenigen waren alles Fahrzeuge aus 2014.

      lg
      Thomas

      Liebe Grüße
      Thomas

      8oOpel Mokka Cosmo 1,6 CDTI 136 Ps; 01/2016; Platin Antrazit Metalic, :)
      Navi 950, Winterpaket, Rückfahrkamera, Elektro Paket,
      :thumbup: Komfort Paket, Xenon :thumbsup:
    • 2014 da gab es nur den 1.7 cdti.So wie ich ihn habe.
      Hier sind die ganzen Zeichnungen.Da findest Du auch alles über die Ölleitung.

      opel.7zap.com/de/car/j13/

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:

      Im Moment noch Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Ja ab da konnte er bestellt werden.Die ersten kamen dann ab März 2015 zu den Besitzern.Etwas früher wurde er wohl im Astra verbaut.Wenn Du bei den Zeichnungen nichts findest,dann gibt es das Sieb nicht.

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:

      Im Moment noch Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • ThomasR schrieb:

      Mir ist da noch was eingefallen.
      Ich habe auch gehört das angeblich in der Öl-Leitung zum Turbo hin ein kleines Sieb fest verbaut sein soll das dann nach einiger Zeit verstopft und somit zu wenig Öl zum Lager kommen soll.
      Habt ihr darüber schon mal etwas gehört?
      Dieses Sieb haben dann angeblich manche Werkstätten entfernt/durchgestoßen.
      Ist da etwas drann, oder nur ein Gerücht?

      lg
      Thomas
      Ich glaube ich weiß was du meinst. Das Thema kenn ich von einem anderen Fahrzeug.

      Hier bestand das Problem in einer verkokten Ölzuleitung zum Turbo, da diese zu nah am Turbo vorbei geführt wurde und sich entsprechend erhitzte. Wurde der Wagen häufig z.B. nach einer Vollgasfahrt einfach abgestellt, ohne vorher den Motor/Turbo kalt zu fahren, dann verkokte das Öl darin und führte über längeren Zeitraum zu stark vermindertem Rückfluss bis hin zur Blockade.
      Manche wollten dem Problem durch Zugabe von Motorreiniger begegnen, was dann aber zum Verstopfen der Filtersiebe in der Ölwanne mit anschließendem Motorschaden führte.

      Ob gleiches Problem auch bei den Opel Motoren besteht, kann ich nicht sagen. Dauerhafte Abhilfe ist nur durch Tausch der entsprechenden Leitung und Reinigung der Siebe zu erreichen und vorbeugend bei Turbomotoren nach großer Beanspruchung den Motor noch 1-2 Min. im Stand "kalt" laufen zu lassen und öftere Ölwechselintervalle mit geeignetem Öl.

      Mehr dazu hier: turboconsult.de/turbomaschinen…eseprobe-Oelverkokung.pdf

      VG Kai

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Geoka ()

    • Mokka2015 schrieb:

      Jetzt hat es meine Bohne leider auch erwischt.

      Tubolader muss getauscht werden.
      Nach gerade mal 35 000 km.

      ;(
      Wenn ich richtig gelesen habe ist dein Mokka ca. Bj. 03/2015 !?
      Hat es da zwischendurch keinen Rückruf für dein Auto gegeben?

      Liebe Grüße
      Thomas

      8oOpel Mokka Cosmo 1,6 CDTI 136 Ps; 01/2016; Platin Antrazit Metalic, :)
      Navi 950, Winterpaket, Rückfahrkamera, Elektro Paket,
      :thumbup: Komfort Paket, Xenon :thumbsup:
    • Balboa schrieb:

      2014 da gab es nur den 1.7 cdti.So wie ich ihn habe.
      Hier sind die ganzen Zeichnungen.Da findest Du auch alles über die Ölleitung.

      opel.7zap.com/de/car/j13/
      Diese Ölleitung könnte es sein, falls da ein Sieb drinnen ist, ist es nicht extra aufgeführt.
      Die Verschraubung in der Mitte der Leitung könnte darauf hindeuten.
      Aber ich denke mal das wichtigste ist sicher den Turbo kaltfahren wie Geoka vorhin auch beschrieben hat.
      Dateien
      • Ölleitung.pdf

        (34,29 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Liebe Grüße
      Thomas

      8oOpel Mokka Cosmo 1,6 CDTI 136 Ps; 01/2016; Platin Antrazit Metalic, :)
      Navi 950, Winterpaket, Rückfahrkamera, Elektro Paket,
      :thumbup: Komfort Paket, Xenon :thumbsup:
    • Hallo

      Habe jetzt aus sicherer Quelle erfahren das 09-10/2015 die neue überarbeitete Turbogeneration beim Mokka eingeführt wurde.
      Dabei gab es auch Modifikationen am Motor.
      Das heist alle Fahrzeuge die ab 10/2015 ausgeliefert wurden sollten kein Problem mit dem Turbo mehr haben.

      Mit dieser Erkenntnis steht fest wir behalten unsere "Bohne".

      Liebe Grüße
      Thomas

      8oOpel Mokka Cosmo 1,6 CDTI 136 Ps; 01/2016; Platin Antrazit Metalic, :)
      Navi 950, Winterpaket, Rückfahrkamera, Elektro Paket,
      :thumbup: Komfort Paket, Xenon :thumbsup:
    • Hey Ho,

      meine kleine Bohne pfeifft jetzt seit ein paar Tagen. Dienstag gehts zum FOH...Mal gespannt was der sagt.

      Hab das Problem, sobald ich aufs Gas trete ab ca 30 km/h.

      Mein Wagen ist von 08/2015 1.6 CDTI und hat 132000 gelaufen. Wäre ärgerlich, kurz vorm Leasingende, wenn da noch was gravierendes dran wäre.

    • Muß nicht sein!Bei meinem Touran hatte ich damals längere Zeit so ein pfeiffen und er ist ohne Probleme gelaufen! :)
      Nur als im Bekanntenkreis zwei Turbos sich verabschiedet haben, die vorher auch wohl gepfiffen/geheult haben bin ich nachdenklich geworden.
      Garantie hatte ich nicht mehr.Meine obligatorischen 100000 Km waren fast erreicht und den Platz brauchte ich nicht mehr.
      Ich habe ihn dann verkauft und nie wieder was gehört.
      Foh möchten manchmal ja auch gerne schnell Teile tauschen...!Ich sage mal wenn er einwandfrei läuft muß man das ja nicht sofort machen. ;)

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:

      Im Moment noch Mokka A 1.7Cdti Innovation