Thule-Fahrradträger Euroway 920 für die Anhängerkupplung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thule-Fahrradträger Euroway 920 für die Anhängerkupplung

      Moin, moin,

      die Fahrradsaison geht ja so langsam wieder los. Um mein Fahrrad auch mal mit der Bohne zu transportieren, habe ich mir den Thule-Fahrradträger Euroway 920 für die Anhängerkupplung gegönnt. Im Netz habe ich ihn für 299€ bekommen. Warum diesen? Er lässt sich ziemlich einfach und schnell mit einem Hebel an der Anhängerkupplung befestigen, vorher einmalig einstellen. Er und die Fahrräder lassen sich abschließen. Zum Verstauen kann man die Leuchten und die Felgenaufnahmen einschieben und den Haltebügel umklappen. Die Felgenbänder werden mittels einer Ratsche festgezogen.
      Ein großer Vorteil ist, man kann ihn mit den Fahrrädern wegklappen um an den Kofferraum zu gelangen. Dies macht man ganz einfach mit einem Pedal das man mit dem Fuß bedient.
      Bei der ersten Probefahrt habe ich keine Mängel feststellen können. Beim rückwärts Fahren ist hier die Rückfahrkamera doch ein wenig hilfreich, wenn nach hinten mal eng wird. ;) . Für die Elektrik ist ein 13 poliger Stecker verbaut, also passend für den MOKKA.

      Viel Spaß in der neuen Fahrradsaison wünscht Ulli von der Küste

      ""
      Dateien
      • Bild1.jpg

        (194,82 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild2.jpg

        (399,04 kB, 58 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild3.jpg

        (428,44 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild4.jpg

        (443,78 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild5.jpg

        (385,32 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild6.jpg

        (348,91 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild7.jpg

        (300,58 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild8.jpg

        (267,43 kB, 54 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup:
    • Ja Ulli, die Farbe vom Radl passt zu deinem Dicken :thumbup: . Und den Helm nicht vergessen :lehrer:

      Viel Spaß beim strampeln :thumbsup:


      LG Andrea :m:

      MoX, Innov, 1.4 Turbo 4x4, 152 PS, Arktisblau , Navi, RFK, Allwetterreifen, Premiumpaket, 4.2 Infodisplay, Cobra Frontbügel und Einstiegsleisten, Windabweiser, Schmutzfänger
      seit 14.2.17 bei mir :love:

      Mokka A von März13 bis 2.17
      Innov, 1.4 T, Boracayblau <3

    • H-OPEL-A schrieb:

      Auf Bild 7 sieht der Träger recht sperrig aus. Passt der in der Mokka Kofferraum?


      Moin Dieter,
      ich war gerade noch mal am MOKKA um das auszuprobieren.

      :( Der Träger passt leider nicht in den kleinen Kofferraum des MOKKAs. Der kleine Kofferraum ist für mich ein großes Manko des MOKKAs.......

      Das war für mich nicht wichtig, Ich kann ihn ja an der Anhängerkupplung anschließen. Im Urlaub etc. kann man ihn ja auch mit aufs Zimmer nehmen wenn man ihn am Auto nicht braucht.

      Gruß
      Ulli
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup:
    • Ja, genau das war unsere Überlegung auch, wohin im Urlaub mit dem Träger ohne Räder drauf oder platzsparende Unterbringung in der Garage.
      So fiel die Wahl auf den Thule Easy Fold XT2, kostet UVP 699,- Euro, aber bei meinem FOH habe ich das Teil für 518 Euronen bekommen.
      Zusammengeklappt passt der XT 2 bequem in den Kofferraum und noch 2 kleine Koffer dazu oder eben 2 Sportbags.
      Zuhause in der Garage steht das Teil aufrecht in einer Ecke, benötigt als Stellfläche kaum mehr als eine aufgeschlagene Fernsehzeitung und ist etwa 60 cm hoch. Und zusammengeklappt läßt er sich mit einer Hand tragen.
      Die Entscheidung zum Easy Fold - trotz Mehrpreis von 220 Euro zum Euroway - hat sich im Juli bei unserer Tour zum Weser-Radweg bei Höxter-Beverungen-Bad Karlshafen-Hann. Münden bestens bewährt.
      Alle übrigen Merkmale und Funktionen sind mit dem Euroway identisch.
      Ach ja, es gibt noch eine dreiteilige zusammenklappbare Rampe, die platzsparend und transportsicher im Träger verstaut werden kann.
      Die Rampe macht das Auf-/Abladen für schwere Räder einfacher und ganz besonders kleine Personen schaffen das auch ohne Hilfe. Ein Nachbar ist nach einem Schlaganfall im Laufen und Heben eingeschränkt, aber mit der Rampe klappt es ganz ohne Anstrengung und ohne fremde Hilfe.

      Und wer in relativer Grenznähe zu den Niederlanden wohnt, für den lohnt wegen absolut günstiger Preise für Camping und u.a. auch Fahrradträger ein Besuch bei Obelink in Winterswijk, Europas größtem Freizeitmarkt für Campingbedarfe und Zubehör. Online erreichbar unter obelink.de

      1. Mokka A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig, ohne Onstar, ohne RDKS, ohne Sorgen, mit Einzelgarage.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Omeganer ()

    • Hi,

      wir haben die Tage einen älteren aber auch klappbaren Thule gekauft, für 80 Euro konnte ich daran nicht vorbei. Aus Angst vor Kratzern am neuen Mokka wird der aber erst einmal nur an den Jeep geklemmt.

      Gruß
      Willy

      Mokka X Active, 140PS, Automatik, Schiebedach, Lavarot, Winter Paket, Rentnersitze, AHK, Rückfahrkamera
      Lieferzeit, fast auf den Tag genau 5 Monate

    • Nichtraucher schrieb:

      Hi,

      wir haben die Tage einen älteren aber auch klappbaren Thule gekauft, für 80 Euro konnte ich daran nicht vorbei. Aus Angst vor Kratzern am neuen Mokka wird der aber erst einmal nur an den Jeep geklemmt.

      Gruß
      Willy
      Hi Willy,
      wenn du den Thule richtig montierst, gibt es nirgendwo Kratzer. Konnte an unserem Mokka nach dem Urlaub hinten nirgendwo etwas entdecken, nur vorne an der Haube gab es neuen Steinschlag und jede Menge Mückenschiss. Aber viel wahrscheinlicher ist es wohl, dass dein Mokka gut in Folie verpackt in der Garage schlummert, dort vor jedem Schaden geschützt steht. Selbst der "böse Blick" kann ihm nichts, :):hurra::zelt::av:
      Wir hätten ja auch meinen Ommes aus dem vorigen Jahrhundert für die Urlaubsfahrt nehmen können, dann auf die AHK den uralten Twinny Load fixiert. Aber da holt man sich schnell blaue Flecken und die Radbefestigung ist ziemlich umständlich. Ist zwar nicht zusammenklappbar, passt aber trotzdem in den Mega-Kofferraum vom Ommes.
      Der Mokka ist zum Fahren und Spaß haben da. Will ich ihn nur anschauen, gehe ich zum FOH oder ins Museum. :winkekke::lol:
      1. Mokka A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig, ohne Onstar, ohne RDKS, ohne Sorgen, mit Einzelgarage.
    • Nichtraucher schrieb:

      O.T.

      Na, man kennt das doch.

      Einer alten Karre passiert nichts, das neue, makellose, noch dazu der Gattin gehörende Automobil ist sehr gefährdet!

      Gruß
      Willy
      Geht mir genauso, der alte, rostgefährdete Ommes gehört mir, die Bohne meiner Frau. Aber die letzten 5.000 km bin ich mit dem Mokka unterwegs und es macht täglich mehr Spaß, sagt ein junger 60er mit knapp 2 Meter Länge.
      Der silberne Beinahe-Youngtimer steht mit 237.000 km derweil in der Garage, bekommt täglich neue braune Flecken. :flash2:
      1. Mokka A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig, ohne Onstar, ohne RDKS, ohne Sorgen, mit Einzelgarage.
    • @Omeaner
      ich habe mir vor 2 Wochen diesen hier amazon.de/Westfalia-3500506000…rr%C3%A4der/dp/B06XCDPGV5 geholt. Lässt sich auch ganz klein zusammen klappen und passt dann in den Kofferraum der Bohne.
      Gruß Uwe

      wir waren 2015, 2016 und 2017 in Suhl und 2018 am Edersee dabei.


      Und auch 2019 sind wir am Edersee dabei.









      Mokka X Color Innovation in Schneeweiss. 1.6 Diesel mit Automatik.Premium-Paket, Navi 900, DAB+, 4,2 Zoll Fahrerinfodisplay, Front und Rückfahrkamera , OPC Line Paket und OPC Dachspoiler ( nachgerüstet). LED Innen und LED Kennzeichenbeleuchtung .
    • Mit diesem :click:amazon.de/LAS-12011-12011LAS-F…=1-1&keywords=las+premium
      habe seit drei Jahren sehr gute Erfahrugen gemacht.........

      preiswert, stabil, kleines Packmaß und ruck-zuck zusammen- bzw. auseinander "gefaltet"

      Gruß
      Helmut


      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von helmut10 ()

    • Hallo, ich habe mir Heute den ganz neuen Träger i21 ( seit Mai auf dem Markt) von Uebler bestellt. Es wiegt nur noch ca. 13kg und lässt sich so klein zusammenfalten das er sogar in der Ersatzrad Mulde von einigen Fahrzeugen passt. Ob das bei unserem MoX auch geht werde ich Ende August wissen.

      Gruß Udo

      Mokka X Innovation 1.4 Turbo ecoFlex, 103 kw (140 PS), Start/Stop, Graphit Grau, Stoff Rhombus/Ledernachbildung Morrocana schwarz, Winterpaket, Rückfahrkamera, 18 " BiColor, Navi 900 IntelliLink , Anhängerzugvorrichtung,
      Bestellt: 09.03.2017 / Gebaut 24./25.04.17 / Incheon - Antwerpen 30.04.17 - 08.06.17/ Lieferung 12.07.17

    • >> "So fiel die Wahl auf den Thule Easy Fold XT2, kostet UVP 699,- Euro, aber bei meinem FOH habe ich das Teil für 518 Euronen bekommen.
      Zusammengeklappt passt der XT 2 bequem in den Kofferraum....
      Ach ja, es gibt noch eine dreiteilige zusammenklappbare Rampe, die platzsparend und transportsicher im Träger verstaut werden kann." <<


      Hallo in Nah und Fern,
      bei meinem Posting vom vergangenen Montag vergas ich noch zu erwähnen, dass ich die dreiteilige Rampe (UVP 49,90 €) und das fertig beschriftete Kennzeichen noch als Gratiszugabe vom FOH bekommen habe. So relativiert sich der Anschaffungspreis noch ein wenig günstiger.
      Und meine Frau hat mir beim Auf- und Abbau mal zugeschaut, macht es jetzt selbst und die Rampe ist ihr als Schwerbehinderte eine echte Hilfe.
      LG Rolf
      1. Mokka A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig, ohne Onstar, ohne RDKS, ohne Sorgen, mit Einzelgarage.