Angepinnt 4.Inspektion Kosten / Sevicekosten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wolf50 schrieb:

      Hab heut heut auch die 4. Inspektion machen lassen (ohne Scheibenwaschwasser) zum Mondpreis von 556 €! Mit Wasser wärens wohl 600 geworden.
      Solche Preise sind irgenwie schon fragwürdig... Oder?
      Mondpreis ist immer relativ...Es kommt immer darauf an eas gemacht wurde...
      Bei anderen Herstellern ist es nicht unbedingt besser.

      L.g.Uwe
      ""

      Mokka Ultimate1,4 Graphit Grau, Automatik,AHK,Standheizung,Schiebedach,Bose System,DAB,Bicolor Felgen,Defusor vorn und hinten in Wagenfarbe.Kurzstabantenne,Edelstahl Ladekantenschutz <3

    • Das ist leider typisch Opel. Im Netz bekommt man die für einen Bruchteil. :/

      Unser alter Mokka bekommt ja auch noch die 4. Inspektion, mal sehen wie die dann in den Geldbeutel greift.

      Liebe Grüße aus Ostwestfalen/Bielefeld
      André & Udo :mmm:

      Opel Mokka X 1,6 CDTI Ultimate Automatik (MJ19,5)
      Schneeweiß, 19" Felgen, DAB+, Schiebedach & OPC Line Exterieur Paket (bestellt am 20.02.2019, geliefert am 20.07.2019, EZ: 03.09.2019, Übergabe 04.09.2019) <3

      NIU M1 Pro (Elektroroller) glossy blue (MJ2018, EZ: 22.02.2019)
      Opel Mokka 1,6 CDTI Innovation Automatik (vom 08.09.2015 bis zum 02.09.2019) :m:

    • Die Zündkerzen müssen nach Laufleistung gemacht werden und nicht nach Inspektionsintervall ;)

      mokka-forum.de/index.php?attac…33047-inspektion-neu-pdf/

      Hier steht zwar alle 4Jahre /60000km. Aber wer viel Fährt muss vorher ran, wer nach 4 Jahren, wie wir, noch nicht einmal 45000km runter hat der schmeißt die nicht ras weil Opel das so will. Sah unserer Händler auch nicht ein ;)

      Unser ist nun 5 Jahre. Somit mache ich nun wieder alles selber

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • Ich finde es immer wieder Käse, wie Preise verglichen werden:

      Boah ey, in der Fachwerkstatt kosten 4 Zündkerzen bla bla Euro, im Netz nur blablabla Euro....

      Das ist mMn wie Äpfel mit Birnen vergleichen...

      Im Netz gibt es viele Groß/Zwischengroßhändler, die Artikel teilweise containerweise einkaufen - Restposten, Überproduktion und ähnliches... (ich meine hier jetzt nicht speziell die Zündkerzen).
      Daß sie dem Enverbraucher einen besseren Preis offerieren können , als es der Fachhandel tut, müsste klar sein....

      Der Fachhandel legt seine "Unkosten" - Logistik,Lagerei usw. auf den Endkunden um...

      Auffällig ist nur, daß es unter den FOH´s so große Differenzen gibt .....
      Man liest ja hier von Differenzen von 100 Euro beim Zünkerzenwechsel - das ist schon krass.

      Ich bin auch kein Millionär, aber wenn ich so viel Geld für ein fast neues Fahrzeug ausgebe, weiß ich schon von Anfang an, daß da Inspektions/Wartungskosten auf mich zukommen, die aber dann der Sicherheit und der Werterhaltung des Fahrzeuges zugute kommen.

      Ist ja bei anderen Dingen des Lebens auch nicht anders....

      Just my 50 cent....