Opel Mokka mit Autogas oder Erdgas (CNG)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die LPG Version ist bestellbar!

      ""
    • Eine gute Lösung! :thumbup:
      Bei z.Z. einem Literpreis von 0,70 Cent absolut top.

      Ich bin viele Jahre LPG gefahren und hatte nie Probleme. Ca. 10% Mehrverbrauch waren auch ok.
      Man sollte aber einige Grundregeln beachten, auch wenn die Motoren für Gas ausgelegt sind:
      - kein Dauervollgas
      - wenn`s juckt, einfach auf Benzin umschalten und die Kuh fliegen lassen
      - Ventilschutz nicht vergessen

      Das beste Gas habe ich in meiner Gegend bei Shell bzw. Westfalen getankt. Es kommt halt auf die Mischung an.