3 Monate um / Wie wird der HotSpot im Auto aktiviert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3 Monate um / Wie wird der HotSpot im Auto aktiviert?

      Habe jetzt eine Mail bekommen das meine Testphase am Montag beendet ist.
      in den 3 Monaten hatte ich ein Verbrauch von 1,7 GB.
      Die melden sich am Montag per Mail bei mir, werde es wenn die Konditionen stimmen
      wohl neu abschließen . Sollte es zu teuer sein gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten seinen
      eigenden Hotspot aufzubauen.
      MFg Zerocool

      ""
      Opel,Mokka der 3. diesmal ein X Benziner Turbo 1,4 Benzin 152 Ps, Automatik mit div. Schnickschnack Abalone weiß


      opel-mokkatreffen.de/
    • Mr._Bean schrieb:

      Wenn man mit dem normalen Empfang im Auto leben kann benötigt man den nicht

      Genau, habe meine Testphase seid heute auch hinter mir ;( habe allerdings nur mein OnStar neu
      abgeschlossen, da Vodafone für den benötigten Datentarif wie auch immer der ausshen mag noch mal extra zulangt.
      Da ich über mein Handyvertrag sowieso ein Datenvolumen dabei habe, klemme ich mir den Luxus eines WLAN Hotspots von Vodafon. :thumbsup:

      Gruß Opelaner
      Frank
      Mokka Innovation; 1,6L CDTI; Argonsilber; Innenausstattung Stoff/Ledernachb. dunkelgrau;
      Mittelarmlehne hinten;Premiumpaket (AGR Sitze/Winterpaket);Frontkamera 2. Generation;
      Xenon AFL+;Schiebe/Ausstelldach;Digital Radio DAB+; Bose Sound System; Navi 950 IntelliLink;
      Rückfahrkamera;AHZ abnehmbar;Standheizung;Opel ON Star;
      Bestellt am: 13.10.15
      Ausgeliefert:
      02.03.2016 :thumbsup:
    • Zerocool

      wofür sind eigentlich die 1,7 GB in den letzten Monaten draufgegangen?

      Ich hatte vorgestern die 3 Monate rum und es waren noch 2,9 GB übrig.

      Die 100 MB die ich verbraucht hatte, waren kurz mal Android Auto mit Google Maps.

      Ansonsten hab ich es nicht gebraucht.

      Habe ne Mail bekommen, wenn ich verlängern möchte, dann kann ich das in der Bohne machen.

      In der Mail waren aber keine Preis genannt, was die Verlängerung kosten würde - dat ist sehr befremdlich.
      8o
      Munter bleiben.

      Bestellt am 09.06.2016 - Übergabe 04.11.16
      Opel Mokka X, INNOVATION,1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo ecoFLEX, 112 kW (152 PS) Start/Stop, Automatik,Allradantrieb, Farbe Safran Orange 8o
      Einstein Bohne X1
      Mokka X - rechtes Fach im Kofferraum umgebaut
      Intellilink 900 - Bose Soundsystem - Klangeinstellungen
      spritmonitor.de/de/detailansicht/805518.html

    • Ich habe auch nur noch ein paar Tage. Danach werde ich es nur buchen wenn es auf Reisen geht.
      Hier im Gebirge ist Vodafone bescheiden.

      Habe im Internet gelesen das der Monat wohl 9€ kosten soll.

      :auto: :thumbup:von 2013-2016MokkaA 1,4/4x4/ Innovation / Premium Paket/ Flex Fix/ 1. Satz Winterräder / Schwarz
      NEU !!! MokkaX 1,4/4x4/Innovation Color/ Schwarz/ Stoff-Leder Schwarz/ Opelhaus Eilenburg / Frontkamera/ Rückfahrkamera/ Navi 900/ Flex Fix
      18 Zoll in Hochglanz Schwarz..... 8)
    • Hallo zusammen.

      Hier ein paar Informationen zu OnStar- und W-Lan Preisen nach der kostenlosen Testphase:

      Die Kosten für OnStar; Anmelden bei OnStar: :click:

      Dann weiter:

      [IMG:https://abload.de/img/screenshot_19must0.jpg]


      Die Kosten für W-Lan: :link:

      Dann weiter:

      [IMG:https://abload.de/img/screenshot_20d8s9u.jpg]

      Allgemeine Informationen zu W-Lan im Mokka, findet ihr hier: Vodafone "Internet in the Car" runter scrollen und "Sie brauchen Hilfe" auswählen.

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cd31lue ()

    • Moin, moin,
      bei mir war heute das Probe-Abo auch am Ende. Ich habe die 3GB aufgebraucht. Ich habe viel damit gespielt, sonst hätte ich nicht so viel Datenvolumen verbraucht.
      Nun wollte ich es wissen, wie es geht mit dem neuen Datenvolumen beantragen. Und die große Frage: Was kostet das?
      Die Preise sind nicht mehr Zeitgemäß finde ich (siehe Bild).

      Anleitung zum Anmelden bei"Internetin the Car" :

      1. Man setzt sich mit seinem Notebook etc. ins Auto
      2. Zündung an (es war kalt, ich habe den Motor laufen lassen ;) )
      3. Mit dem Hotspot des Autos verbinden
      4. Eine Internetseite öffnen..... Hmmm? Ging nicht, oben rechts in meinem Browser war ein Botton zu sehen, der mich darauf hinwies ihn zu drücken um auf die Seite "Internet in the Car" zu kommen. Habe ich gemacht......
      5. Nun wird der HotSpot konfiguriert, dauert 5 Minuten (siehe Bild)
      6. Danach Zündung aus, Schlüssel abziehen und Fahrertür öffnen und wieder schließen.
      7. Wieder mit dem HotSpot verbinden und wieder mit diesem Link verbinden (siehe Punkt4)
      8. Nun kann man sein Konto einrichten (Name, Pers.Ausweis Nr. und so weiter). Man muss hier auch seine E-Mail bestätigen.
      9. Man kann nun wieder ins warme gehen :zelt:
      10. Dann bekommt man eine E-Mail in der man aufgefordert wird sich in einem Vodafone-Shop (nur ganz bestimmte!!!) zu identifizieren. Ich müsste nach Bremen (ca 70km) fahren.
      11. Also Hotline angerufen (08001821957) nach ca 5Min. kam ich dran. Die Dame war sehr nett, nur nicht so gut zu verstehen. Ich sagte ihr, dass ich fast 70 km zum nächsten Shop fahren müsse. Sie bat mich dann eine Kopie meines Ausweises per Mail (internetinthecar.de@vodafone.com) an sie zu senden.
      12. Keine 5 Minuten später war mein Konto dann frei geschaltet.
      13. Nun wollte ich es wissen. Ich habe mir für sage und schreibe 1GB für 28Tage für 9,95 gekauft. Das ging ruck zuck.Bezahlen kann man nur mit Kredit-Karte.
      14. Nun aber raus zum MOKKA, und siehe da. Es funktioniert :wow:
      War doch ein Kinderspiel. Willkommen in der digitalen Welt.........


      Nur auf der Seite von "ON Star" kann man seine Datenvolumen nun nicht mehr sehen. Das geht nun nur noch bei Vodaphone auf dem angelegten Konto.


      Kosten Onstar.png EsGehtLos.png Installation.png Fertig.png
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup:
    • Moin,

      ich werde nach den 3 Probemonaten den Hotspot nicht verlängern. Ich brauche kein internet im Auto. Muß ich da eigentlich vor dem Auslaufen noch etwas machen?. Mir ist so, als ob ich gelesen habe, daß man kurz vorher eine E-Mail bekommt und man es ohne weirers zutun auslaufen lassen kann. Ich hoffe, ich liege richtig?.
      Mein Hotspot müßte zum Jahresanfang auslaufen und ich bin gar nicht in Deutschland.

      Gruß captain1949

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 2.u.3. Int. Mokkatreffen 2015 u.2016 in Suhl
      Angemeldet für Edersee 2018
    • captain1949 schrieb:

      daß man kurz vorher eine E-Mail bekommt und man es ohne weirers zutun auslaufen lassen kann. Ich hoffe, ich liege richtig?.
      Moin Hans,
      da liegst du ganz richtig! Wenn du nichts machst, geht auch nichts mehr, da du kein Konto bei "Internet in the Car" (Vodafone) hast.
      Ich nutze es um Internetradio zu hören (z.B. Radio Schleswig-Holstein ;) ), zu dem nutze ich Spotify......

      Gruß
      Ulli
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup:
    • Moin Ulli,

      meinen Glückwunsch :) So sollte es auch sein.

      Da Vodafone Internet in the Car als prepaid Vertrag (Guthaben Vertrag) angeboten wird, passiert da nichts, wenn man nichts macht.

      Auch empfehle zum Einrichten ein Tablet oder Laptop. Mit dem Handy, je nach größe des Displays, kann das schon etwas stressig werden. Je nach Fingergröße :D halt.

      Wenn die Einrichtung/Buchung des Hotspot mit zum Beispiel des Handys mal nicht gelingen sollte (Punkt 4 von Ulli benannt, geht aber wesendlich schneller) hilft aber die Servicetaste von OnStar weiter.

      Warum kann OnStar doch helfen?

      Ganz einfach, bei Punkt 4 von Ulli beschrieben, wird die zwingend erforderliche "IMSI" automatisch mit gesendet. Was zum Teufel ist eine "IMSI" wozu ist die von Nutzen?

      Die internationale Mobilfunk-Teilnehmerkennung, International Mobile Subscriber Identity (IMSI), ist eine netzinterne Kennung der Mobilfunkteilnehmer. Sie befindet sich auf der SIM-Karte und dient der eindeutigen Identifizierung des Netzteilnehmers und dem Routing innerhalb des Mobilfunknetzes.

      Kurz gesagt, jeder Opel mit OnStar hat seine eigene "IMSI" und wird immer mit gesendet, egal ob beim surfen im Internet oder beim telefonieren mit den OnStar-Beratern.

      Einfach beschrieben, der OnStar-Berater bekommt die "IMSI" angezeigt und sendet euch eine Email zu, wie es dann weiter geht um den Hotspot nutzen zu können. In dem Formular ist dann die "IMSI" vermerkt, die dann beim WebID-Verfahren oder im zertifizierten Vodafone-Shop benötigt wird. Nach erfolgreicher Registrierung findet ihr die "IMSI" dann in eurem Kundenkonto unter folgenden Reiter:

      [IMG:https://abload.de/img/screenshot_4umjit.jpg]

      Kleiner Tipp von mir beim buchen von Datenpaketen, setzt immer folgenden Haken, um Tippfehler zuvermeiden.


      [IMG:https://abload.de/img/screenshot_54cjwr.jpg]


      Bei Tippfehlern geht das System im schlimsten Fall von einem anderen Kunden aus. Dieses Verfahren ist nur ein Schritt von vielen, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Selbiges gilt bei der Eingabe der Kreditkartennummer, da ich ja in der Mobilfunkbranche arbeite, sehe ich oft Daten, wo der Kunde seine Nummer wie auf der Kreditkarte zusehen mit Leerschritten oder gar inkl. Minuszeichen eingibt, oder anstatt Master- oder Visacard wie gefordert, die Nummer eines anderen Anbieters. Und natürlich, in unserer digitalen Welt kommt es auch mal vor, das es zu Störungen kommt. Die von den Unternehmen aber in der Regel schnellstens behoben werden, weil wenn man nicht abbuchen kann, Kann man also dem Kunden nichts in Rechnung stellen, dann verdient man ja auch nichts.


      Ich persönlich buche das oben benannte Paket regelmäßig und hatte da auch noch nie Probleme.

      Internet in the Car wird ja nicht nur für den Opel Mokka benutzt :D Auch andere Hersteller benutzen es und da gibt es Autobesitzer, die ihr Fahrzeug verkaufen, dann muss die "IMSI" im Fahrzeug dem neuen Kunden zugewiesen werden.


      Ich weiß, für uns Mokka-Fahrer unvorstellbar, seinen Mokka zu verkaufen. Aber nehmt bitte hier ein wenig Rücksicht auf die anderen Autofahrer :sa44:


      Ansonsten Ulli, top erklärt :sa:

      Liebe Grüße

      Gérard

      Mokka INNOVATION, 1.6 CDTI, 6-Stufen-Automatik: Am 16.07.2015 bestellt, Anlieferung beim FOH: 10.12.2015, Übergabe 16.12.2015

      Magma Rot, inkl. Ambientebeleuchtung, Digitaler Radioempfang DAB+, Opel Onstar, Radio Navi 950 Europa IntelliLink, Rückfahrkamera,
      Winter-Paket und 5 Jahre Flexcare Premium (150.000 KM, Enthält alle Inspektionen laut dem geltenden Serviceplan)

    • Moin,
      danke Gèrard für die weitere Erkärung.
      Im Anhang noch ein Bild in Bezug auf das verbrauchte Datenvolumen.

      Datennutzung.JPG

      Gruß
      Ulli

      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup: