Angepinnt Ideen zum nächsten Jahrestreffen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ideen zum nächsten Jahrestreffen

      Das wäre was für's nächste Jahr:


      Viel Flair und feine Oldies: Über 30.000 Besucher beim Klassikertreffen

      Viel Flair und feine Oldies: Über 30.000 Besucher beim Klassikertreffen
      Volksfest mit Stil: Klassikertreffen an den Opelvillen in Rüsselsheim begeistert aufs Neue
      26.06.2016


      Rüsselsheim. Die Mischung macht’s beim größten eintägigen Oldtimertreffen Deutschlands: Top gepflegte Klassiker aller Marken, vom frühen Opel-Fahrrad bis zum seltenen Schnelllieferwagen, untermalt von lässiger Livemusik, ausgestellt entlang des Mains und im Rüsselsheimer Verna-Park. Viel Benzin wird gesprochen zwischen den 3.000 stolzen Oldtimer-Besitzern und den mehr als 30.000 Besuchern. Außerdem wird viel gekocht und gekostet von der örtlichen Gastronomie – das alles macht das einzigartige Flair des Klassikertreffens an den Opelvillen aus. Ein Volksfest für Fans und Familien gleichermaßen.

      Zum 16. Mal trafen sich die Besitzer klassischer Fahrzeuge vor Baujahr 1986 und die Besucher aus der Rheinmain-Region in der Heimatstadt von Opel. Der Hersteller präsentierte eine Kombiparade vom Kadett A Caravan über Rekord D und E Caravan bis zum neuen Astra Sports Tourer, dem Auto des Jahres 2016. Mit dabei Klassik-Fan und Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann, der mit dem Rüsselsheimer Oberbürgermeister Patrick Burghardt und Rennfahrer Jockel Winkelhock über die Modelle mit dem Blitz vor einem interessierten Publikum fachsimpelte.

      „Das Klassikertreffen gehört mittlerweile zu Rüsselsheim wie Opel selbst. Das Ambiente ist einmalig, die ausgestellten Fahrzeuge sind ein Genuss, und mittendrin spielen unsere top gepflegten Autos von Opel Classic eine zentrale Rolle. Im Gespräch mit den Besuchern zeigt sich immer wieder, was für eine emotionale Marke Opel ist. Das macht mich schon sehr stolz“, strahlte Opel Group CEO Dr. Neumann.

      Da nach dem Klassikertreffen bekanntlich vor dem Klassikertreffen ist, steht auch der Termin für das 17. Happening an den Opelvillen bereits fest: Aufgrund des im Juni in Rüsselsheim stattfindenden Hessentages weicht das Klassikertreffen auf den 27. August 2017 aus.



      Wäre das Klassikertreffen in Rüsselsheim am Sonntag den 27. August 2017 nicht was für uns?



      Oder: Opel Museum Ruesselsheim

      auto.at/contator/oldtimer/news.asp?nnr=29855



      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • Mr._Bean schrieb:

      Das wäre was für's nächste Jahr:

      Mr._Bean schrieb:

      Wäre das Klassikertreffen in Rüsselsheim am Sonntag den 27. August 2017 nicht was für uns?
      :dd:- da werd ich bestimmt nicht hin gehen - Ist doch kein Mokka-Treffen
      Ist aber nur meine persönliche Meinung.

      Helmut

      :miko: Edition 1.7 CDTI,
      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK - nachgerüstet, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von helmut10 ()

    • Da muss ich Helmut zustimmen, ein Mokka Treffen sieht anders aus. Sorry aber da geht die Sache unter

      1.4 Benziner, 2WD, Schalter, Innovation, Creme Weiß, EZ 4/2015, div. Pakete, Umbau auf LED

      Suhl 2016 - wir waren dabei :thumbsup:
      Suhl 2017 - mit von der Partie :thumbup:
      Edersee 2018 Na klar 8o


    • Geht ihr zum Angrillen im Januar zu eurem FOH oder zum Oktoberfest Ende September? :gru: Hat doch auch nichts direkt mit dem Mokka, sondern mit Opel zu tun.

      Opel fahre ich seit ca. 28 Jahren, aber erst seit 2,5 Jahren meinen Mokka...

      Ich dachte hier im Forum geht es auch um die Menschen, nicht nur um den Mokka. Wobei ohne Mokka wir uns hier nie kennen gelernt hätten. Wie gut das ich in meinem Urlaub in Bayern auch ohne Mokka willkommen war.

      Die Idee finde ich gar nicht schlecht. Wo wir doch letztes Jahr beim ersten Treffen in Suhl auch in dem Fahrzeugmuseum waren. Und es ist schon interessant, womit man früher so durch die Gegend gefahren ist. Im Mai war ich in Ingolstadt im Audi Forum und fand die Oldies auch sehr interessant.

      Außerdem könnte man sich und den Mokka dann ja entsprechend präsentieren, indem man in der Gruppe Auftritt. Und die Geselligkeit unter Mokkafreunden lässt sich mit etwas Ideenreichtum auch organisieren. Alles eine Frage des Wollens.

      LG dreamy

      Opel Mokka X, Innovation in Safran Orange, 1.4 Turbo 4x4, 18 " BiColor, Frontkamera, RFK
      Bestellt am 01.06.2016 - dreamy's MO X seit 19.10.2016
    • Sorry aber ein Mokkatreffen würde bei einem so großen Event untergehen.
      Um die vielen Mokka's auch betrachten zu können braucht man Platz und eine schöne Landschaft.
      Die Bohnen fühlen sich im Gebirge wohl.
      Zum Beispiel in der höchst gelegenen Stadt in Deutschland !
      Oberwiesenthal mit dem Fichtelberg.

      :auto: :thumbup:von 2013-2016MokkaA 1,4/4x4/ Innovation / Premium Paket/ Flex Fix/ 1. Satz Winterräder / Schwarz
      NEU !!! MokkaX 1,4/4x4/Innovation Color/ Schwarz/ Stoff-Leder Schwarz/ Opelhaus Eilenburg / Frontkamera/ Rückfahrkamera/ Navi 900/ Flex Fix
      18 Zoll in Hochglanz Schwarz..... 8)
    • Ergänzung zu Beitag Nr. 4

      Hallo,

      da gestern die Beiträge komplett verschoben wurden und eine neue Überschrift bekam, möchte ich meine gemachte Aussage hier ein wenig ergänzen. Nicht das Missverständnisse aufkommen.

      Die Idee zum oben genannten Vorschlag zu einem Treffen finde ich gut. Aber nur zu einem Treffen.... nicht als Ersatz für Suhl als reines Mokkatreffen. Denn so stellte sich der Vorschlag gestern bei mir nicht dar.

      Also als Normales Treffen ist die Idee gut.

      Als reines Mokkatreffen nicht.

      Und nun wünsche ich allen einen guten Start in die neue Woche

      LG dreamy

      Opel Mokka X, Innovation in Safran Orange, 1.4 Turbo 4x4, 18 " BiColor, Frontkamera, RFK
      Bestellt am 01.06.2016 - dreamy's MO X seit 19.10.2016
    • Guten Morgen Mokka Gemeinde ,

      dreamy hat recht :good: . Wenn schon ein Treffen dann ein Mokka Treffen und nicht auf einer Veranstaltung von Opel :dno: .
      Es ist noch genügen Zeit für euch was zu planen :peace: .

      Eine schöne Wochenanfang :dance2: .

      Im Forum seit 10.2. 2013 :thumbsup: .
      Am 27.6.2017 ist der 3 Mokka in X bestellt worden :thumbsup: .
      Es soll der Mokka X in Safran Orange mit der neuen Ultimate Ausstattung werden
      1.4 l 152 PS 4x4 und 6 Gang Automatik und Start / Stop
      Navi 8 Zoll Display
      Schiebedach
      Anhängerkupplung
      OhStar
      Lederausstattung
      Und Winterreifen auf 16 Zoll Alufelgen
      18" BiColor Felgen
      Bose Lautsprecher
      Frontkamar( Genation 2)
      AFL mit LED Technologie
      AGR Sitze
      Keyless System
      Usw... 8)

    • Solche Klassiker oder Oldtimertreffen finde ich super,da kann ich mich den ganzen Tag aufhalten :thumbup:

      Aber ich denke ein Mokkatreffen ist was anderes,da geht es um den Mokka . Sicher macht man ein Programm,aber an 1 Stelle sollte der Mokka stehen! :thumbsup:


      Man möchte sich andere Bohnen anschauen,fachsimpeln,Tips einholen usw.Ich denke das würde untergehen wenn man ein anderes Treffen besucht.


      Ich meine es sollte in seiner Art wie es 2 Jahre war beibehalten werden,wenn ich das Video,Fotos.,Meinungen alle sehe und lese waren das Spitzentreffen! :du:

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • helgadm schrieb:





      Zitat



      Das wäre was für's nächste Jahr:


      Bloß wer organisiert das nächste Treffen? Was nutzen Ideen, wenn es keiner in die Hand nimmt........

      .


      Ulli woher willst du das denn wissen.
      Vielleicht ist ja die Organisation schon angelaufen. ?(?(


      Mfg zerocool
      Opel,Mokka der 3. diesmal ein X Benziner Turbo 1,4 Benzin 152 Ps, Automatik mit div. Schnickschnack Abalone weiß


      opel-mokkatreffen.de/
    • Erst mal sollte man wissen was man veranstalten möchte. Und wo. Dann könnte man sich ja Gedanken um die Ausführenden machen. Damit man nicht wieder 100e km Anreise für die Organisation hat ...

      Des Weiteren sollten hier mal Vorschläge gemacht werden was man so machen könnte. Nur im Hotel sitzen und sich Unterhalten ist ja ein wenig wenig ;)

    • zerocool-3d schrieb:

      Ulli woher willst du das denn wissen.


      Wenn das so ist kann man das doch auch bekannt geben. Oder ist das geheim?

      .
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meinen MOKKA wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup: