Bremse hinten fest…

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mr._Bean schrieb:

      Wie ging denn der "Boost"
      Wahrscheinlich ist er immer noch gefläscht vom Crossland Geschwindigkeitsrausch! :floete::grin:

      @roman
      Danke für deinen ausführlichen Bericht!Wir sind mal gespannt ob das Problem jetzt wirklich gelöst ist! :)
      ""
      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Mr._Bean schrieb:

      Wie ging denn der "Boost" :DWie ging denn der "Boost"
      Der Ersatzwagen war ein Crossland X, 3-Zyl. 1,2 l Benziner, EcoTec
      Meiner Meinung nach etwas schwach auf der Brust. Was mir gefällt ist das Navi. Es hat einiges mehr an Funktionen und zeigt standartmässig schon mehr an als meines an. Ebenso kann man da diverse Navidaten und die Routen auch auf Externen Speicher. Wie USB Stick speichern. Was ich im MokkA nicht kann. Nur Intern auf dem Navispeicher.

      Bilder folgen noch...

      Balboa schrieb:

      Mr._Bean schrieb:

      Wie ging denn der "Boost"
      Wahrscheinlich ist er immer noch gefläscht vom Crossland Geschwindigkeitsrausch! :floete::grin:
      @roman
      Danke für deinen ausführlichen Bericht!Wir sind mal gespannt ob das Problem jetzt wirklich gelöst ist! :)
      Das bin ich auch. Hoffe es auf jeden Fall mal. Das es nicht mehr auf tritt. Ansonsten wende ich mich direkt an Opel Schweiz. Und werde dann bei zwei anderen Opelhändlern/-garagen Meinungen einholen.
      ein Mokka Gruss :bye: aus der Schweiz,
      Roman.



      :akt: 23.09.16: Mokka (A) 1.6 CDTI 4x4 Cosmo, Modell 2016, 6-Gang-Handschaltung, Winter Packet, Sitze Stoff/Leder, Rückfahrkamera,
      Navi 950, Intelli Link & Wlan, DAB+, Sitzverlängerungen und viele weitere Sachen und Helferleins... das ganze aus und Verpackt in Bupyung (GM Daewoo Auto & Technology; Südkorea)

      Meine Webseite http://bnsf-modellbahn.ch/ und http://ag-info.ch/ und für die, die gern was Lautes Kaufen möchten http://lufthorn-airhorn.ch/
    • du hoffst, dass sie das gemacht haben... ich hatte ähnliche Probleme, mir haben sie dann auch eine kostenlose Reinigung und fettung mit "anti quietsch Paste" angeboten. Da sich am Problem nahezu nichts geändert hatte bin ich selber dran. Auf den Bremsbauteilen lagen häufchenweise Bremsstaub und die Paste wurde offensichtlich nur von oben drauf geschmiert. Stellenweise auch viel zu viel.
      Ich habe seit dem diese Opel Fachwerkstatt nicht mehr betreten.

      Mittlerweile sind sämtliche Probleme durch ATE Bremsen gelöst.

      Immer schön misstrauisch bleiben!

    • Legt die Handflächen aufeinander, drückt sie fest zusammen und schiebt sie dann zügig aneinander hin und her. Wenn man es richtig macht, wird man aufhören weil die Handflächen zu heiß werden. Der Anpressdruck beträgt vielleicht 10 oder 20 Kg,...nun stellt euch dies bei eurer Bremse vor.
      1400Kg Auto werden durch eine ebensolche Reibung zweier Flächen abgebremst. Da reicht es schon mit mäßiger Geschwindigkeit in eine Parklücke zu rollen um die Scheiben zu erhitzen. Während der Fahrt überträgt sich die Hitze der Scheiben auf die Felgen und dort hält sie sich eine ganze Weile. (Bremsscheiben können rotglühend werden)

      Paste, in wohldosierter Menge auf saubere Kolben und andere Reibflächen, (außer zwischen Klotz und Scheibe) ist nicht verkehrt.
      Man kann, den Wagen bei gelöster Handbremse und ohne eingelegtem/r Gang/Fahrstufe mit der Hand vor und zurück bewegen. Klemmt eine oder alle Bremsen, merkt man dies deutlich.
      Ich hatte es grad beim Jeep, ein Bremskolben vorn saß fest. Eine gründliche Reinigung und sanftes fetten mit einer dafür vorgesehenen Paste brachte alles wieder ins Lot.
      Meist reicht es die Kolben durch pumpen etwas herauszudrücken, wobei man natürlich den Weg blockieren muss damit sie nicht ganz heraus fallen und natürlich sollte man unbedingt den Aufbau einer Bremse kennen und wissen was man da tut.

      Mokka X Active, 140PS, Automatik, Schiebedach, Lavarot, Winter Paket, Rentnersitze, AHK, Rückfahrkamera
      Lieferzeit, fast auf den Tag genau 5 Monate

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nichtraucher () aus folgendem Grund: komisch formulierten Satz geändert