Welche Versicherung empfehlt ihr mir?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Huk Coburg 377,61 Euro stellt sich wie folgt zusammen:

      Haftpflicht 160,07 Euro Vollkasko mit 300 Euro Selbstbeteiligung Teilkasko ohne 217,54 Euro.

      Kommt aber auch immer auf die Gegend an wo man wohnt.

      Ach ja und die Fahrleistung beträgt 15.000 Kilometer abschließbare Garage und selbstbewohntes Eigentum.

      ""
      Grüße Frank :)

      Opel Mokka X 1,4 Innovation

      BI Color Leichtmetallfelgen,Front - und Rückfahrkamera,Premiumpaket,AGR Sitze,Reserverad und Anhängerkupplung.
      Erstzulassung: 13.07.2018
    • Ich bin auch bei der Devk und habe das gleiche abgeschlossen wie New4x4 :) Nur ich zahle nicht monatlich.

      Wenn Du mit deiner Cosmos Direkt zufrieden bist dann bleibe doch ruhig dabei.Bei Versicherungen lege ich immer wert auf einen guten Ansprechpartner und eine kulante Abwicklung!

      Das ist mir am wichtigsten! :D

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Mr._Bean schrieb:

      Wir sind bei Opel. War günstiger als die HUK

      Die Versicherungen welche mit Opel eine Partnerschaft eingehen bieten meistens günstigere Optionen an.
      Und im Schadensfall erfolgt meistens eine zügige Abwicklung .
      :auto: :thumbup:von 2013-2016MokkaA 1,4/4x4/ Innovation / Premium Paket/ Flex Fix/ 1. Satz Winterräder / Schwarz
      NEU !!! MokkaX 1,4/4x4/Innovation Color/ Schwarz/ Stoff-Leder Schwarz/ Opelhaus Eilenburg / Frontkamera/ Rückfahrkamera/ Navi 900/ Flex Fix
      18 Zoll in Hochglanz Schwarz..... 8)
    • Hallo allerseits,

      gestern kamen die Rechnungen von der HUK für 2017

      Sowohl der Mokka, als auch der Boxster sind im Jahresbeitrag gestiegen, aber noch im erträglichen Rahmen..... werde da aber nix machen im Hinblick Kündigung der Verträge.

      Als Grund wurden die höheren Aufwendungen angeführt.

      Viele Grüße Thomas

      Opel Mokka X ON, 1,4 4x4 152 PS Automatik, Safran Orange, Premium Paket mit AGR Sitzen, Navi, RFK

    • bohne63 schrieb:

      Hallo allerseits,

      gestern kamen die Rechnungen von der HUK für 2017

      Sowohl der Mokka, als auch der Boxster sind im Jahresbeitrag gestiegen, aber noch im erträglichen Rahmen..... werde da aber nix machen im Hinblick Kündigung der Verträge.

      Als Grund wurden die höheren Aufwendungen angeführt.

      Mein Beitrag ist um 8€ gesunken (im Monat)!
      :auto: :thumbup:von 2013-2016MokkaA 1,4/4x4/ Innovation / Premium Paket/ Flex Fix/ 1. Satz Winterräder / Schwarz
      NEU !!! MokkaX 1,4/4x4/Innovation Color/ Schwarz/ Stoff-Leder Schwarz/ Opelhaus Eilenburg / Frontkamera/ Rückfahrkamera/ Navi 900/ Flex Fix
      18 Zoll in Hochglanz Schwarz..... 8)
    • frank schrieb:

      Kommt aber auch immer auf die Gegend an wo man wohnt.

      Richtig: Unfallhäufigkeit, Diebstähle, Vandalismus...ergibt die sogenannte Regionalklasse.

      Vergleichen kann man hier im Forum alle Preise für die Kfz.-versicherung wohl kaum, da doch zu viele Parameter sich preislich auswirken.

      Zum Beispiel: Kilometerleistung, nächtlicher Abstellplatz, selbstgenutztes Wohneigentum, Alter und Geschlecht jüngster Fahrer, Nutzung, Fahrzeug neu oder gebraucht oder geleast, Bestandskunde, Rabattschutz, Selbstbeteiligung bei VK und TK, erweiterte Neuwertentschädigung, Tarifgruppe, Zahlungsweise, Zusammenstoß mit ALLEN Tieren, Tierbissfolgeschäden bis x Euro, Ersatzwagen, Autoschutzbrief und ganz wichtig...Beitragsklasse, sprich "schadensfreie Kalenderjahre".

      Ohne im Detail zu klären...ich habe alles zuvor genannte in irgend einer für mich optimalen Form, ein sogenanntes "RUNDUM-SORGLOS-KOMFORT-Paket" (selbst gewählte Bezeichnung) und zahle bei monatlicher Abbuchung im Jahr 376,80 €
      Mokka X Color-INNOVATION,
      1.4 Turbo 103 kW, AT, Premiumpaket plus div. Features, RFK, Navi 900 Intellink, großes Fahrerdisplay, Polster Morrocane Khaki/Schwarz, 18 Zöller auf Al-felge Hochglanzschwarz, Außenfarbe Lava Rot/Hochglanzschwarz, OPEL-Flat, bestellt: 18.06.2016, geliefert am 11.10.2016,
      davor Mokka A, Innovation, 1.4 Turbo 103 kW, AT, in vergleichbarer Ausstattung, weiß.

    • Balboa 2 schrieb:

      Wenn Du mit deiner Cosmos Direkt zufrieden bist dann bleibe doch ruhig dabei.Bei Versicherungen lege ich immer wert auf einen guten Ansprechpartner und eine kulante Abwicklung!

      Das ist mir am wichtigsten! :D
      Das sehe ich ganz genauso wie du, aber trotzdem kann es nie (oder meistens ;)) nicht verkehrt sein, sich mit anderen drüber zu unterhalten - seinen Horizont kann man ja immer wieder erweitern! Aber wie ich auch schon meinte ... wir sind zufrieden und bleiben wohl auch dort - wir wollten nur mal unsere kleine hauseigene Diskussion um ein paar Personen erweitern, schließlich ist die Autoversicherung jetzt nicht so unbedingt die unwichtigste :P Auf gute Ansprechpartner, die man im besten Fall schon kennt und eine kundenfreundliche (kulant verlangen wir noch nichtmal zwingend :P, Hauptsache es ist fair und kundenorientiert anstatt nur finanziell in die Tasche der Versicherung zu wirtschaften) Abwicklung. Und einmal gute Erfahrungen geben Hoffnung, dass sich diese wiederholen :thumbsup:

      New4x4 schrieb:


      Mein Beitrag ist um 8€ gesunken (im Monat)!
      Das läppert sich auf's Jahr gerechnet, so eine Nachricht bekommt man doch gerne :love::P

      Danke für die vielen Reaktionen, Grüße von Hoppi79

      Irgendwann ist immer das erste Mal :thumbsup:

    • Hoppi79 schrieb:

      Bei Versicherungen lege ich immer wert auf einen guten Ansprechpartner und eine kulante Abwicklung!

      Jedem das Seine.

      Aus den letzten Kommentaren lese ich heraus, dass es euch wichtig ist, einen persönlichen Ansprechpartner (möglichst in einer Geschäftsstelle in der Nähe) zu haben.
      Schön und gut, doch dieser "Service" kostet natürlich ein gewisses Extra an Prämie.
      Die sogenannten Direktversicherer verzichten auf diesen "Service", verzichten auf die dadurch entstehenden Lohnkosten, auf Miet- oder Pachtkosten usw. und können diese Einsparung zum Preisvorteil gegenüber den Anderen nutzen. Ein Teil der (enormen) finanziellen Einsparung fließt in die Preiskalkulation, ein anderer in das mögliche Serviceplus geenüber den anderen Versicherern und der Rest der bleibt ist zusätzlicher Gewinn.
      Ich persönlich bin schon seit vielen Jahren bei einem großen Direktversicherer und habe auch bei größeren Schäden (verschuldet oder unverschuldet) keinerlei Nachteile gegenüber einer Versicherung mit direktem persönlichen Ansprechpartner gehabt.
      Alles lief prompt, fair und ohne Komplikationen ab und meine telefonischen Ansprechpartner waren fachlich und sachlich kompetent, freundlich und schnell.

      Fazit (für mich): Alles o.k. und der Preis stimmt, doch wie gesagt: "Jedem das Seine".
      Mokka X Color-INNOVATION,
      1.4 Turbo 103 kW, AT, Premiumpaket plus div. Features, RFK, Navi 900 Intellink, großes Fahrerdisplay, Polster Morrocane Khaki/Schwarz, 18 Zöller auf Al-felge Hochglanzschwarz, Außenfarbe Lava Rot/Hochglanzschwarz, OPEL-Flat, bestellt: 18.06.2016, geliefert am 11.10.2016,
      davor Mokka A, Innovation, 1.4 Turbo 103 kW, AT, in vergleichbarer Ausstattung, weiß.

    • Da hast du vollkommen recht!

      Und uns reicht ein telefonischer Ansprechpartner. Es würde auch eine "Hotline" reichen, insofern diese nicht auf Mobilfunk-, Fernseh-, Internethotlineniveau (ich nenne mal keine Namen, ich hoff mal, dass ich nicht der einzige mit solch negativen Erfahrungen bin) sind. Ein persönlicher langfristiger Ansprechpartner ist natürlich nett, aber nicht zwingend nötig, solange die Versicherung zuverlässig ist und man nicht bei jedem Mitarbeiter etwas anderes gesagt bekommt und man von der jeweiligen Laune und dem Wetter abhängig ist. Und der Preis steht bei uns nicht an aller erster Stelle, dass Service kostet ist uns ebenfalls bewusst :)

      Irgendwann ist immer das erste Mal :thumbsup:

    • :solche:
      Mokka X Color-INNOVATION,
      1.4 Turbo 103 kW, AT, Premiumpaket plus div. Features, RFK, Navi 900 Intellink, großes Fahrerdisplay, Polster Morrocane Khaki/Schwarz, 18 Zöller auf Al-felge Hochglanzschwarz, Außenfarbe Lava Rot/Hochglanzschwarz, OPEL-Flat, bestellt: 18.06.2016, geliefert am 11.10.2016,
      davor Mokka A, Innovation, 1.4 Turbo 103 kW, AT, in vergleichbarer Ausstattung, weiß.

    • Hoppi79 schrieb:

      Wollte eigentlich eher diskutieren, gelesen haben wir schon einiges. Aber in Unterhaltungen mit anderen findet man zumeist nochmal andere Aspekte, die einem wichtig sind und an die man nicht sofort gedacht hat. Aber trotzdem danke für den Link :)
      Diskutieren? :gruebel: Worüber denn :gruebel: ?

      DU ganz alleine mußt entscheiden was Du meinst an Leistungen haben zu müssen und dem entsprechend dafür zahlen. Andere können allenfalls ihre Erfahrungen mit den jeweiligen Versicherern berichten.

      Selbst wenn ich Dir verrate, daß ich ca. 386€ bei meiner Versicherung zahle, kannst Du damit nichts anfangen, da Du meinen Vertrag/Bedingungen nicht kennst.

      ------------------
      Mokka Edition 1.4 Turbo, EZ 05.2016, 103 kW, 6-Stufen-Automatik, Espressobraun, Elektro-und Komfort-Paket, AGR-Sitze, Allwetterreifen 215/60 R17, RFK, Flex-Fix-Fahrradträger mit Erweiterung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Graureiher ()