Angepinnt Reifendrucksensoren und Anlerngeräte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3,5 jahre, hab mich auch etwas gewundert das er nur so kurz hielt

      ""

      Mokka 1,6 CDTI 4x4 100kw
      Bj. 02.03.15 - Übernommen am 04.09.15
      Leder, 19 Zoll, Navi, Xenon, und, und, und
      30mm tiefer, OPC Line Dachspoiler, Front und Seitenschweller, Irmscher Kühlergrill
      rote Bremssättel, VA + HA je 20mm Distanzscheiben pro Seite für die Winterräder.
      Friedrich Motorsport 4 Rohrsportauspuffanlage, Borbet 8,5x19 mit VA 10mm und HA 15mm Distanzscheiben
      :thumbsup::thumbsup::thumbup::thumbup:

    • Hallo Andreas, meiner ist Baujahr 12/17, habe ihn jetzt vier Wochen.
      Habe das Problem jetzt lösen können, beim letzten Versuch. Beim Anlernen der Winterreifen hatte ich den Transponder seitlich neben die Ventile gehalten.
      das hat bei den Sommerreifen nicht funktioniert. Ich habe die kleine Stummelantenne direkt senkrecht auf die Ventilkappen gehalten, dann ging es.
      Liegt wohl an der Art der RDKS-Ventile.
      Also , wer sich diese Sch... ausgedacht hat, echt, bei jedem Reifenwechsel muss man die Anlernen ?!? Es könnte doch wenigstens ein Speicher für zwei Satz Reifen existieren,
      dann könnte man den aktiven Satz nach dem wechseln anwählen.

      VG Ralf

    • Laut Opel sollen die Batterien mindestens 10 Jahre halten.
      Wer glaubt das?

      Grüße aus dem Norden
      Dr. Joe´S


      ACTIVE, 5-Türer, 1.4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Licht Grau

      2017 Treffen in Suhl dabei!
      2018 Treffen am Edersee dabei!
      2019 Treffen am Edersee gebucht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joes ()

    • Die Hersteller geben die Hälfte an ...

      Blöderweise kann man die Knopfzelle nicht tauschen

      407003ja0a-tpms-reifendrucksensor-reifendruckventil.jpg

      Wo die sitzt sieht man deutlich



      Speicher für 2 wäre kein Problem. Es gibt auch Systeme die lernen sich selber an ;)

      Ich habe damals, als das Anlerngerät noch 120€ und mehr gekostet hat, geklonte genommen. Habe also nun erst einmal 2 identische Sätze.

    • So Sommerreifen montiert , beim anlernen kann ich etwas ins Grübeln drei reifen kein Problem dann Abbruch , ok nochmal von vorne selbe Problem , Nachbarn schauen schon blöd da jedes Mal die Hupe geht hab mir dann gedacht na gut gerät liegt in der Garage evtl mal die Batterie am Gerät tauschen siehe da alles funktioniert bin aber zum anlernen ins Gewerbegebiet gefahren da er die ganze Zeit am hupen ist als Quittierung.

    • Anlernen der Reifendrucksensoren mit VXDAS EL-50448

      Hallo,
      bei den Winterreifen mit dem EL-50448 gab es kein Problem.
      Jetzt mit den Sommerreifen bekomme ich im Display nicht die richtige Anzeige für den Start des Systems nur Lo LirE LoAd, 3 Unit SeL, das L sieht wie ein auf dem Kopf stehendes F aus
      Die grüne Leuchte bei TX leuchtet aber es passiert nichts.
      Wer kann mir helfen? ?(
      Nach vielen Versuchen hat es doch noch geklappt, alles besten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KonMokk () aus folgendem Grund: Korrektur

    • Hallo KonMokk
      Ich habe deinen Beitrag in diesen Thread verschoben,weil hier ziemlich alles über das anlernen beschrieben ist. :) Aber schön das es bei Dir jetzt doch funktioniert hat.
      Vieleicht könntest Du uns mal berichten was das Problem war und wie Du es gelöst hast. :)

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Moin,

      habe ein Problem mit dem Anlernen der Sensoren. Heute habe ich auf meine Sommerräder gewechselt und wollte die Sensoren mit dem EL 50558 anlernen. Der Sensor am ersten Rad (vorn Fahrerseite) meldete sich schon mal nicht. Auch mit dem Profigerät meines Werkstattkumpels keine Reaktion. Also bin ich erst mal nach Hause gefahren. Unterwegs kam dann auch die gelbe Lampe (Reifendrucksystem). Jetzt wollte ich es nochmal versuchen und siehe da drei Sensoren meldeten sich. Nur hinten links keine Reaktion. Also habe ich den Versuch wieder abgebrochen. Jetzt ist meine Frage, muß ich, falls ich es morgen nochmal versuche, wieder von vorn anfangen? Also die ganze Prozedur von vorne links bis hinten links ? Oder reicht es wenn ich nur den noch fehlenden Sensor "bestrahle"?. Habe inzwischen mal die Batterie im EL 50558 gewechselt.

      Gruß captain1949

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 1.,2.u.4. Int. Mokkatreffen 2015,2016,2018
      Angemeldet für Edersee 2019
    • Hallo Hans
      Am besten fängst Du morgen nochmal von vorne an.Selbst wenn er die anderen 3 Sensoren erkannt hat,würde die Position nicht stimmen.Ich gehe aber davon aus das er sich die anderen nicht gemerkt hat.Weil das anlernen ist ja erst nach dem 4 Reifen durch den Doppelhupton abgeschlossen.

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Danke Markus,

      werde es morgen oder Montag nochmal versuchen, wenn die Nachbarn auf Arbeit sind und ich mit der Huperei nicht nerve.

      Gruß Hans

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 1.,2.u.4. Int. Mokkatreffen 2015,2016,2018
      Angemeldet für Edersee 2019
    • captain1949 schrieb:

      Moin,

      habe ein Problem mit dem Anlernen der Sensoren. Heute habe ich auf meine Sommerräder gewechselt und wollte die Sensoren mit dem EL 50558 anlernen. Der Sensor am ersten Rad (vorn Fahrerseite) meldete sich schon mal nicht. Auch mit dem Profigerät meines Werkstattkumpels keine Reaktion. Also bin ich erst mal nach Hause gefahren. Unterwegs kam dann auch die gelbe Lampe (Reifendrucksystem). Jetzt wollte ich es nochmal versuchen und siehe da drei Sensoren meldeten sich. Nur hinten links keine Reaktion. Also habe ich den Versuch wieder abgebrochen. Jetzt ist meine Frage, muß ich, falls ich es morgen nochmal versuche, wieder von vorn anfangen? Also die ganze Prozedur von vorne links bis hinten links ? Oder reicht es wenn ich nur den noch fehlenden Sensor "bestrahle"?. Habe inzwischen mal die Batterie im EL 50558 gewechselt.

      Gruß captain1949
      Du mußt die Prozedur von vorne beginnen !
      Hatte bei mir auch etwas Probleme. Man muß mit der Antenne des Anlerngerätes direkt am Gummi anlegen unterhalb des Ventiles.
      da hat es bei mir sofort auf Anhieb geklappt, selbst mit schwacher Batterie.
    • Neu

      Moin,

      kleines Update. Also mit meinem Gerät wollte es auch heute nicht klappen. Nicht einmal der erste Sensor ging. Da habe ich vielleicht mit dem Ding ins Klo gegriffen. Eine Chance lasse ich dem Gerät noch, beim Wechsel auf Winterräder im Herbst - ansonsten Restmülltonne. Bin dann heute zu meinem FOH gefahren und siehe da, an jeden Sensor kurz dran gehalten und huphup fertig. Brauchte diesmal auch nichts bezahlen. Ansonsten will auch mein FOH 10,- € für das anlernen.

      Gruß captain1949

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 1.,2.u.4. Int. Mokkatreffen 2015,2016,2018
      Angemeldet für Edersee 2019
    • Neu

      captain1949 schrieb:

      Moin,

      kleines Update. Also mit meinem Gerät wollte es auch heute nicht klappen. Nicht einmal der erste Sensor ging. Da habe ich vielleicht mit dem Ding ins Klo gegriffen. Eine Chance lasse ich dem Gerät noch, beim Wechsel auf Winterräder im Herbst - ansonsten Restmülltonne. Bin dann heute zu meinem FOH gefahren und siehe da, an jeden Sensor kurz dran gehalten und huphup fertig. Brauchte diesmal auch nichts bezahlen. Ansonsten will auch mein FOH 10,- € für das anlernen.

      Gruß captain1949
      Nabend
      Welches Gerät hast Du denn?

      Opel Mokka 1,6 CDTI Innovation
      6Gang-Automatik, Carbon-Flash Met., Premium Paket Leder + AGR,Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink,
      AHK Westfalia abnehmbar, Klimaautomatik, Kurvenlicht, Tempomat, Sitzheizung, Regen+Lichsensor, Innenausstattung Volleder, usw. :thumbsup:

    • Neu

      Moin,
      habe das EL 50558. Am Samstag ging es ja auf 3 Sensoren. Nur hinten rechts nicht. Heute ging es schon beim ersten, vorne links nicht.
      Gruss captain1949

      Opel Mokka X "Innovation" 1.4 Turbo 103 kW / 140 PS, Automatik, Nacht - Blau, EZ 09/2017
      Premiumpaket, Rückfahrkamera, AGR-Sitze, 4.2 Zoll Infodisplay, Navi 900 Intell.

      Teilnehmer beim 1.,2.u.4. Int. Mokkatreffen 2015,2016,2018
      Angemeldet für Edersee 2019
    • Neu

      Lo LirE LoAd
      Müßte

      LOW TIRE LOAD heißen

      3 Unit SeL müßte 3 UNIT SELECTION heißen. Was immer das nun bedeutet. Ersteres könnte auf zu wenig Druck, aber auch auf eine zu geringe Batteriespannung hindeuten. Also die Bat im Sensor.