Rückrufaktion Mokka Handbremsseil und Gurtstraffer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anbei mal zwei Bilder von der Ablage mit Gummieinlage und einmal ohne...!
      ""
      Dateien
      CX-5 Nakama Intense 2.5 Automatik in Arachneweiß Metallic
    • helgadm schrieb:

      Hmmm??


      Da ist bestimmt nicht jeder von betroffen, genau so wie bei den Gurtstraffern....


      Danke für den Hinweis.

      Ich war gestern beim FOH, der musste sich erst mal schlau machen, dann die
      Entwarnung - meine Bohne ist nicht betroffen.

      Gruß
      Alex
      Gruß Alex

      :m: Er ist da! :thumbsup: OPEL Mokka 1.4 Turbo, Innovation 6-Stufen-Automatik, Seiden Grau, Navi 950 Europa Intelli Link, Rückfahrkamera, AGR, AHK abn. :mm:
      Abgeholt am 14.03.2014 :thumbsup: ,Innenbeleuchtung auf LED umgerüstet :klasse: LED-Kennzeichenbeleuchtung :klasse: Premium-Paket, Komfort-Paket,Elektro-Paket,Sicht-Paket :peace:,Winter-Paket :klasse:
    • RuHe schrieb:

      tom-ohv schrieb:

      Anbei mal zwei Bilder von der Ablage mit Gummieinlage und einmal ohne...!



      Moin,

      kannst du denn nun, wenn die Gummimatte entfernt ist bis auf die Straße gucken?
      Ja das geht, aber weil das Loch so klein ist geht´s am besten im Stand.
      Ich überlege aktuell noch das Loch deutlich zu vergrößern damit ich den Zustand der Straße auch bei voller Fahrt kontrollieren kann. ;(:rolleyes::D:P
























































      Ironie aus, wie bereits geschrieben ist da drunter ein Hohlraum innerhalb vom Fahrzeug!!
      CX-5 Nakama Intense 2.5 Automatik in Arachneweiß Metallic
    • tom-ohv schrieb:

      RuHe schrieb:

      tom-ohv schrieb:

      Anbei mal zwei Bilder von der Ablage mit Gummieinlage und einmal ohne...!



      Moin,

      kannst du denn nun, wenn die Gummimatte entfernt ist bis auf die Straße gucken?
      Ja das geht, aber weil das Loch so klein ist geht´s am besten im Stand.
      Ich überlege aktuell noch das Loch deutlich zu vergrößern damit ich den Zustand der Straße auch bei voller Fahrt kontrollieren kann. ;(:rolleyes::D:P
























































      Ironie aus, wie bereits geschrieben ist da drunter ein Hohlraum innerhalb vom Fahrzeug!!



      alles klar.

      Habe ich wohl irgendwie nicht mitbekommen!

      DANKE
    • tom-ohv schrieb:



      Ja das geht, aber weil das Loch so klein ist geht´s am besten im Stand.
      Ich überlege aktuell noch das Loch deutlich zu vergrößern damit ich den Zustand der Straße auch bei voller Fahrt kontrollieren kann. ;(:rolleyes::D:P




      Und falls Du Raucher sein solltest, kannst Du Asche und Kippe gleich durch das Loch entsorgen :wink:

      Ist zwar nicht ganz korrekt, aber der Mokka bleibt sauber :floete:

      :miko: Edition 1.7 CDTI,
      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK - nachgerüstet, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung
    • Also irgendwie beschleicht mich das Gefühl das die bei Opel nicht mehr alle Lampen am Christbaum haben, die Bohren ein Loch ins Auto lassen das im Nachhinein dann offen und gut ist !

      Zumindestens müssten die das Loch doch wieder verschliessen.. und Ihr lasst euch das gefallen nur weil Opel gesagt hat das müsse so sein.

      Gruss

      Slotter

    • Slotter schrieb:

      Also irgendwie beschleicht mich das Gefühl das die bei Opel nicht mehr alle Lampen am Christbaum haben, die Bohren ein Loch ins Auto lassen das im Nachhinein dann offen und gut ist !

      Zumindestens müssten die das Loch doch wieder verschliessen.. und Ihr lasst euch das gefallen nur weil Opel gesagt hat das müsse so sein.

      Gruss

      Slotter
      Ich denke über 90% aller Mokka-Besitzer wissen das nicht das dort jetzt ein Loch ist.
      Durch die Gummieinlage ist´s ja quasi wieder verschlossen und in jedem Fall nicht sichtbar.


      Wie soll das Loch Deiner Meinung nach denn wieder verschlossen werden?
      CX-5 Nakama Intense 2.5 Automatik in Arachneweiß Metallic
    • tom-ohv schrieb:

      Wie soll das Loch Deiner Meinung nach denn wieder verschlossen werden?

      Mit einem flachen Stopfen z.B.

      Generell finde ich die Aktion etwas zu zerstören um eine Kontrolle durchzuführen sehr merkwürdig, korrekt wäre es die Mittelkonsole auszubauen, die Kontrolle durchzuführen und dann wieder zusammenzubauen.

      Es ist nicht mein Problem on Opel die Kosten scheut den zeitlichen Mehraufwand zu bezahlen.....
    • Slotter schrieb:

      tom-ohv schrieb:

      Wie soll das Loch Deiner Meinung nach denn wieder verschlossen werden?

      Mit einem flachen Stopfen z.B.

      Generell finde ich die Aktion etwas zu zerstören um eine Kontrolle durchzuführen sehr merkwürdig, korrekt wäre es die Mittelkonsole auszubauen, die Kontrolle durchzuführen und dann wieder zusammenzubauen.

      Es ist nicht mein Problem on Opel die Kosten scheut den zeitlichen Mehraufwand zu bezahlen.....
      Der Stopfen müsste sich aber an dem Boden vom Fach abstützen und würde dementsprechend überstehen.
      Finde ich auch nicht so toll.


      Den Aufwand die Mittelkonsole auszubauen finde ich überzogen, stimme Dir aber grundsätzlich insoweit zu, dass ich die Vorgabe von Opel nicht glücklich gewählt finde.
      Wie weiter oben geschrieben wäre der Königsweg das Ausclipsen der 230 V Steckdose, sofern vorhanden.
      CX-5 Nakama Intense 2.5 Automatik in Arachneweiß Metallic
    • helmut10 schrieb:

      tom-ohv schrieb:



      Ja das geht, aber weil das Loch so klein ist geht´s am besten im Stand.
      Ich überlege aktuell noch das Loch deutlich zu vergrößern damit ich den Zustand der Straße auch bei voller Fahrt kontrollieren kann. ;(:rolleyes::D:P




      Und falls Du Raucher sein solltest, kannst Du Asche und Kippe gleich durch das Loch entsorgen :wink:

      Ist zwar nicht ganz korrekt, aber der Mokka bleibt sauber :floete:



      Helmut,

      gib es doch zu, Du machst da durch auch gerne schnell mal "Pippi" während der Fahrt! :D

      :muh::muh::muh:
    • tom-ohv schrieb:

      Slotter schrieb:

      Also irgendwie beschleicht mich das Gefühl das die bei Opel nicht mehr alle Lampen am Christbaum haben, die Bohren ein Loch ins Auto lassen das im Nachhinein dann offen und gut ist !

      Zumindestens müssten die das Loch doch wieder verschliessen.. und Ihr lasst euch das gefallen nur weil Opel gesagt hat das müsse so sein.

      Gruss

      Slotter
      Ich denke über 90% aller Mokka-Besitzer wissen das nicht das dort jetzt ein Loch ist.
      Durch die Gummieinlage ist´s ja quasi wieder verschlossen und in jedem Fall nicht sichtbar.


      Wie soll das Loch Deiner Meinung nach denn wieder verschlossen werden?



      z.B. mit einem dicken Gummiproppen :!::?::!:

      So ein Teil, was man beim Kabelverlegen nimmt...
    • RuHe schrieb:

      tom-ohv schrieb:

      Slotter schrieb:

      Also irgendwie beschleicht mich das Gefühl das die bei Opel nicht mehr alle Lampen am Christbaum haben, die Bohren ein Loch ins Auto lassen das im Nachhinein dann offen und gut ist !

      Zumindestens müssten die das Loch doch wieder verschliessen.. und Ihr lasst euch das gefallen nur weil Opel gesagt hat das müsse so sein.

      Gruss

      Slotter
      Ich denke über 90% aller Mokka-Besitzer wissen das nicht das dort jetzt ein Loch ist.
      Durch die Gummieinlage ist´s ja quasi wieder verschlossen und in jedem Fall nicht sichtbar.


      Wie soll das Loch Deiner Meinung nach denn wieder verschlossen werden?



      z.B. mit einem dicken Gummiproppen :!::?::!:

      So ein Teil, was man beim Kabelverlegen nimmt...
      Ja und genau das würde man trotz Gummieinlage merken und eventuell auch sehen.
      CX-5 Nakama Intense 2.5 Automatik in Arachneweiß Metallic
    • Slotter schrieb:

      Generell finde ich die Aktion etwas zu zerstören um eine Kontrolle durchzuführen sehr merkwürdig, korrekt wäre es die Mittelkonsole auszubauen, die Kontrolle durchzuführen und dann wieder zusammenzubauen.

      Es ist nicht mein Problem on Opel die Kosten scheut den zeitlichen Mehraufwand zu bezahlen.....
      "Zerstören" ist vielleicht ein wenig unpassend ausgedrückt.
      "Beschädigen" kann man auch nicht wirklich sagen.

      Wenn etwas zerstört wird, wäre es danach nicht mehr zu gebrauchen.
      Selbst beschädigt ist das Ablagefach auch nicht, da das Loch ja nicht "offen" liegt, sondern nach wie vor die Gummieinlage darüber ist.
      Der Gebrauch des Faches wird in keiner Weise beeinträchtigt.

      Gehen wir davon aus, das Loch wäre von Anfang an vorhanden, um eine Kontrolle des Handbremsseiles unter der Mittelkonsole zu ermöglichen....vermutlich würde dies niemanden stören.

      Im Gegenteil...ich persönlich wäre nicht begeistert, wenn man dafür extra die Mittelkonsole ausbauen müsste. Besser wird durch einen Ausbau gar nix....(Steck- und Schraubverbindungen).

      Natürlich kann kein Mokkabesitzer was dafür, dass hier kontrolliert werden muss und uns kann auch egal sein, was das Opel kostet.

      Aber ich denke, auch wir Mokka-Besitzer sollten die Verhältnismäßigkeit nicht aus den Augen verlieren.

      "Beschädigt" wurde bei meiner Bohne die Kunststoffeinfassung der Steckdose, als diese an zwei Stellen ausgeklipst wurde. (Kratzer mit Schraubendreher)



      In diesem Sinne
      euer Christian
      Viele Grüße, Christian :winkie:

      1.7 Innovation 4x4
      Weiß Perleffekt
      Leder
      bestellt am 02.12.13
      seit 08.05.2014
      :auto:

      - ICH BIN KEIN PESSIMIST, SONDERN OPTIMIST MIT ERFAHRUNG -

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Christian2 ()

    • RuHe schrieb:

      helmut10 schrieb:




      Helmut,

      gib es doch zu, Du machst da durch auch gerne schnell mal "Pippi" während der Fahrt! :D

      :muh::muh::muh:



      Ist doch klar - ich mag meinem Mokka so sehr, dass ich die Fahrt wegen solcher "Nebensächlichkeiten" nicht unterbrechen möchte :D

      :miko: Edition 1.7 CDTI,
      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK - nachgerüstet, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung