Schwingungsdämpfer/Tilger für Bremse /Lautes Geräusch beim Bremsen bei Regenwetter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwingungsdämpfer/Tilger für Bremse /Lautes Geräusch beim Bremsen bei Regenwetter

      Bei Regenwetter und leichtem Bremsen mit zeitlichem Abstand zwischen den Bremstätigkeiten geben die Bremsen einmal ein lautes Geräusch wie eine alte verrostete eiserne Gieskanne.
      Hat jemand das gleiche Probleme oder eine Lösung dafür? :?:

      ""
    • @Burgl999
      Bei Beanstandungen der Bremseanlage solltest du unbedingt zur "Freundlichen Opel Händler" fahren.

      l g
      Alex

      Gruß Alex

      :m: Er ist da! :thumbsup: OPEL Mokka 1.4 Turbo, Innovation 6-Stufen-Automatik, Seiden Grau, Navi 950 Europa Intelli Link, Rückfahrkamera, AGR, AHK abn. :mm:
      Abgeholt am 14.03.2014 :thumbsup: ,Innenbeleuchtung auf LED umgerüstet :klasse: LED-Kennzeichenbeleuchtung :klasse: Premium-Paket, Komfort-Paket,Elektro-Paket,Sicht-Paket :peace:,Winter-Paket :klasse:
    • @schoenebeck,
      weisst Du was genaues zum Thema?
      Bei mir liegt da ein Garantie Fall bei Opel.
      Als ich vor ca. 3 Wochen das letzte mal beim FOH nachfragen lies war da noch nichts bekannt.

    • schoenebeck schrieb:

      Matze72 schrieb:

      Ist das nur beim rückwärts fahren der Fall?
      Dann ist das bekannt auch bei Opel die arbeiten an einer Lösung.

      Die Lösung gibt es schon es werden sogenannte Schwingungstilger eingebaut [ ist ein Gewicht am Bremssattel ] dann soll das Quietschen beim Rückwärtsfahren weg sein.


      Gruß
      Schoenebeck


      ist schon bestellt und wird nach Ostern auch eingebaut... hört sich an wie ein Güterzug... 8)
      Gruß Frank
    • Also mein Mokka hatte auch exakt dieses Problem mit den lauten Geräuschen beim Rückwärtsfahren und bremsen.

      Schwingungstilger werden nicht eingebaut. Es liegt wohl an ausgehärteten Bremsbelägen.

      Wenn Du über 15.000 KM bist, greift die Garantie nicht. Neue Bremsbeläge und evtl. Scheiben sind selber zu bezahlen.

      So wollte Opel das bei mir regeln.

      Erst nach viel Hin und Her wurden die Kosten für den Bremsbelägetausch übernommen. Angeblich eine absolute Ausnahme.

      Ich bin ganz ehrlich: Für mich hört sich das nach schlechten Material an!

      Grüße Björn

      Opel Mokka 1,7 CDTI AT-6 Innovation, India Orange, Leder Dunkelgrau/Schwarz
      bestellt 07.02.2013, gebaut 01.07.2013, versandt 13.07.2013, Ankunft Antwerpen 25.08.2013, Lieferdatum: 05.09.13, Auslieferung: 14.09.13

    • @bjoernb77,
      bei mir ist es als Garantie Fall ohne Probleme anerkannt worden.
      Aber wie gesagt Opel arbeitet noch an einer Lösung weil die wie sie im Zafiera verwendet wird nicht beim Mokka passt.

      So der Stand vor ca 3 Wochen.

    • Ich war heute zur 2.Inspektion und habe das mit dem Geräusch beim Bremsen beim Rückwärtsfahren angegeben, weil mein Mokka das auch macht. Mir wurde dann gesagt, dass es einen Schwingungstilger für den Mokka nicht gibt, nur für den Zafira.

      Liebe Grüße, Carola - Ich war dabei - beim 1.deutschlandweiten (internationalen) Mokka-Treffen in Suhl 2015!
      Seit 20.06.2013 stolze Fahrerin eines Mokka Edition 1.6 ecoFlex, boracayblau-metallic. :love:
    • Dann sollte dein OH sich nochmals informieren.
      Bei mir wird das Teil in der nächsten Woche eingebaut auf Garantie.
      Obwohl mein Mokka schon seid 07.03.15 aus selbiger raus ist.