AFL+ sporadisch ist die Referenzierung zu hoch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AFL+ sporadisch ist die Referenzierung zu hoch

      Hallo Mokka Gemeinde

      Ich habe innerhalb von 2 Wochen 3 mal das Problem gehabt, das die Scheinwerfer sich zwar referenziert haben, diese aber zu hoch schienen. 8|

      Beim ersten mal ist es mir aufgefallen, als ich früh morgens um 5 Uhr über die Landstraße gefahren bin und von entgegenkommenden Autos Lichthupe bekam, ?( (Fernlicht war aus).

      Bei genauerer Betrachtung des Lichtkegels, sah ich, dass ich doch relativ hoch an die Baumstämme leuchte. Fernlicht aktiviert, sah ich fast in die Baumkronen. (Toll was für ein Licht) :D
      An der nächsten Ampel gesehen, das ich in die Rückscheibe vom Vordermann leuchte. :S

      Lichtautomatik aus und wieder ein -> selbes Bild
      Licht auf manuell geschaltet -> selbes Bild

      Erst nach Motor aus und wieder an, referenzierten sich die Scheinwerfer neu und der Lichtkegel war wieder normal. :huh:
      Ich bekam keine Fehlermeldung, der Kofferraum war leer und wurde auch im Stand zuvor nicht be/entladen.

      Kennt einer von euch dieses Problem? ?(

      Ich will auf jeden Fall nächste Woche mal bei meinem FOH anrufen und ihm dieses Problem schildern. Ich denke aber das er auf die Schnelle da nichts machen kann, da der Fehler sporadisch ist und keine Info über einen Defekt erscheint.

      Gruß

      ""

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Hallo
      Das selbe hatte ich auch mal aber nur mit dem rechten Scheinwerfer! Nach Zündung aus / an war es wieder normal ! Beim überprüfen in der Werkstatt war nichts gespeichert
      Gruß Longi

      Schwarz, 1,4 Innovation,Premiumpaket ,
      24.01.2014 ist es soweit
      Neuer Termin 22.01.2014 :thumbsup::thumbsup:
      :hurra::hurra::hurra: Übergabe 22.01.2014 17 Uhr :hurra::hurra::hurra:

    • Hallo Mokkajaner ,


      Beim letzten nebel dachte ich mir machste trotzdem mal Fernlicht an ..


      WOW ..Alles weiss .. gleich wieder ausgemacht ..
      beim öfter Ausprobieren habe :auto: ich festgestellt , dass Riesen-Babies linker Scheinwerfer alle Baumkronen beleuchtet und der rechte auch sehr hoch scheint ! :kerze:
      habe es jetzt einige Zeit beobachtet und bin der Meinung , dass das wunderschöne helle Licht viel zu weit oben ist !
      geht ja mit AFL nicht einfach so , zum Nachbarn fahren und einstellen lassen ... musst ja zu Opel !


      Habe ich schon auf Zettel notiert , wo alles draufsteht was sie noch nach Inspektion aufarbeiten müssen ... :boss: :boss:


      Ich werde berichten ...


      LG schönen Sonntag noch


      Bohne007 :drink:
      [i][b]
      Innovation 1,7 CDTI , 4x4, Schalter, rot, Premiumpaket, Stoff Morrocana schwarz/grau, Quickheat ,RFK , Spatzldach [/b][/i]Bestellt: KW 14 ´13 /LT: KW (52 ´13) ( 45 `13) 44´13 ,Abgeholt :16.10.´13 und 07.12.´13
    • Update....

      Ich habe beim FOH angerufen und ihm das Problem geschildert. Er hat sich mal schlau gemacht.... Da der Fehler ja sporadisch ist, fällt eine Scheinwerfer neu Einstellung aus. Es gibt aber ein Softwareupdate für die Licht CU, die will er dann aufspielen, damit soll dann das Problem behoben sein. Ich werde demnächst mal einen Termin vereinbaren.

      Wenn ich neue Erkenntnisse habe lasse ich es euch wissen.

      Gruß

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Soooo neue SW ist auf der Licht CU, hat alles ohne Probleme gefunzt. Nach ca. 45min hatte ich meine Bohne wieder.

      Was mir gleich aufgefallen ist, als sie aus der Werkstatt gefahren kam, war nur das Tagfahrlicht an, als ich dann vom FOH los bin (Licht auf Auto) ging auch nicht das Abblendlicht an. Zu dem Zeitpunkt als ich zum FOH gefahren bin wurde das Abblendlicht von der Autosteuerung sofort beim Starten aktiviert. Das Lichtverhältnis war zu beiden Fahrten eine einzige graue Wolkendecke zwischen 11 Uhr bis 13 Uhr.

      Seitdem Update habe ich bis jetzt keine Referenz Probleme mehr gehabt, da es ja auch sporadisch war, kann ich erst nach einiger Zeit eine Feste Aussage treffen.

      Gruß

      PS: Wusstet ihr das ein neuer Corsa bald kommt, der sieht ganz knuffig aus, hatte ein bissel zeit beim FOH und hab Broschüren gewällst, in dem zu dem Corsa sind übrigens Leitlinien in der RFK zu sehen.

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Ich fahre jetzt seit über 2 Monaten mit dem Update rum und habe keine Ref. Probleme mehr. :D

      Was mir aber zusätzlich aufgefallen ist, dass sich das Abbiegelicht bei gesetztem Blinker aus voller Fahrt (beim abbremsen an einer Ampel) ab 40 Km/h einschaltet und beim stehen an der Ampel nach einer gewissen Zeit gedimmt abschaltet. (so war es vorher auch).

      Was aber mir persönlich neu ist, dass es sich beim losfahren wieder einschaltet. :D

      Ich kann aber nicht mit bestimmter Gewissheit sagen ob es vor dem Update auch schon so war.

      Mich würde es mal interessieren ob es bei den Bohnen Besitzern mit AFL+ BJ2013 (oder früher) ohne zusätzliches Update auch schon so ist. Ich habe mein Update Dez.2014 bekommen.

      Gruß

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Ich hatte das jetzt zwei mal mit zu hohem Licht rechts. Passierte wenn ich einen bestimmten, sehr schlechten "Feldweg" entlangfahre. Auch das war nur mit Neustart des Autos wieder in den Normalzustand zu bewegen. Hat jemand die Nummer des Updates? Dann könnte ich meinen OH mal damit bei der 15.000er Insp. nerven.

      Gruß
      Silvio

      Live aus Russland
      - Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 6 AT 180PS, 03/2016 schwarz,Xenon, Leder mit Sportsitzen, Xenon mit Dynamic Light Assist, Discover Media mit Rückfahrkamera usw.....
    • Die Nr. des Updates kann ich dir leider nicht geben, da mein FOH sehr kompetent ist und alles an die Zufriedenheit der Kunden setzt, lass ich ihn einfach machen.

      Das Licht war bestimmt schon vorher zu hoch, nur das du es erst im Feldweg (ohne neben Beleuchtung) bemerkt hast, so denke ich (kann mich auch täuschen)

      Tip: Fahre zu deinem FOH oder Kontaktiere ihn zu diesem Problem. Ist er Kompetent (habe auch schon im Forum von Inkompetenten FOH´s gelesen) wird er sich zu deiner Zufriedenheit darum kümmern.

      Zur Not verweise ihn auf das Forum. Oder PN an mich, das sich die beiden FOH´s mal austauschen können.

      mehr kann ich dir leider nicht geben.

      Gruß

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Baracuda ()

    • Baracuda schrieb:

      Das Licht war bestimmt schon vorher zu hoch, nur das du es erst im Feldweg (ohne neben Beleuchtung) bemerkt hast, so denke ich (kann mich auch täuschen)

      Nein, war vorher nicht zu hoch und hat sich wirklich zweimal auf der Buckelpiste verstellt. Hat nichts mit Beleuchtung rundherum zu tun, man sieht ja beim Losfahren schon, wo das Licht steht. Es war vorher normal und nach einem Neustart dann auch wieder normal. Vor allem achtete ich nach dem ersten Vorfall noch genauer drauf. Das ist auch kein wirklicher Feldweg sondern halt russische Nebenstraße in der Stadt irgendwo. Umso erstaunter war ich, daß beim nächsten Mal der rechte Lichtkegel wieder schräg in den Himmel deutete, man merkt das sofort, weil man das Gefühl hat, daß man nur noch mit halber Lichtleistung unterwegs ist(was ja auch stimmt)

      Danke für das Kommunikationsangebot, mein OH ist an meinem Wohnort, also nicht in DE. Ich frag mal bei der Insp nach.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 6 AT 180PS, 03/2016 schwarz,Xenon, Leder mit Sportsitzen, Xenon mit Dynamic Light Assist, Discover Media mit Rückfahrkamera usw.....
    • Hi Silvio,

      Danke für deine ausfürliche Beschreibung. (hab mich dann doch geirrt :pinch:;) )

      Aber wie schon José Duarte Ferreira schrieb, und ich es auch schon drauf hab. Sollte das SW Update dein Problem lösen. :wink:

      Allzeit gut Fahrt

      Gruß

      Schwarze 1,4l Turbo 4x4 Innovations Bohne mit allem was das Herz begehrt. ;)

      Seit 21.06.´13 die Bohne unterm Hintern :D Ab 30.01.2016 bei 38600km Friedrich Motorsport Gr.A Duplex kompl. Anlage drunter. :thumbsup:

    • Rechtes Xenonauge (Scheinwerfer) schielt.

      Hallo,
      da mein Mokka ja immer für eine negative Überraschung gut ist, und wir uns seit Weihnachten (nach beseitigen zweier Garantiemängel) wieder angenähert haben, war es gestern mal wieder soweit. ;(

      Eigentlich wollte ich nur tanken fahren. Die 2 km hinfahrt waren auch gut, jedoch auf der Rückfahrt sah es fast so aus, als ob Fernlicht an ist. Zudem werde ich von entgegen kommenden angeblinkt. ?(

      Auf einem 800m langen total dunklen Straßenabschnitt sehe ich, dass ich die Bäume oben einseitig beleuchte. Es sind deutlich zwei Hell/Dunkel-Grenzen zu sehen und nur eine ist in normaler Höhe. Kurvenlicht (nicht verwechseln mit Abbiegelicht) arbeitet beim Abbiegen auch ganz normal. :wacko:

      Zuhause angekommen habe ich mir das vor meiner Garage, bei laufendem Motor, mal angesehen. Eins vorweg der Ring im Xenonscheinwerfer ist nicht abgefallen und im Display werden auch keinerlei Fehlermeldungen angezeigt. (Bild 1)
      Auch manuelles ausschalten der Beleuchtung zeigt beim wiedereinschalten der Automatik keine Änderung des schielenden Scheinwerfers. Ein umschalten auf Fernlicht zeigte ebenfalls keine Besserung. :dd:

      Erst nachdem ich den Motor/Zündung ausgeschaltet habe und anschließend wieder gestartet habe, war nach dem Selbsttest der Scheinwerferverstellung wieder alles in Ordnung. (Bild 2)
      Diesen Fehler habe ich jetzt schon das 5-mal innerhalb der Letzten 18 Monate beobachtet/bemerkt, die Dunkelziffer ist bestimmt höher, da es im normalen Stadtverkehr auch nicht so auffällt und man sich nur ab und zu wundert das die Straßenschilder so schön zurück leuchten. :gru:

      Hatte jemand ähnliche Beobachtungen und was wurde gemacht?

      Gruß
      a-wing

      Dateien

      OPEL Mokka Encore-Innovation 1.4 Turbo 103 kW :floet:

    • Ich denke da wirst Du zum Foh fahren müssen. Fehler auslesen.

      Es gibt ja ein Steuergerät,Scheinwerferzündung aber ob es das ist,kann ich Dir auch nicht sagen.Dann tritt meistens auch ein flackern oder ein Ausfall auf.
      Möglich ist auch ein Kontaktproblem.Der Scheinwerfer selbst kann auch nicht in Ordnung sein.Heutzutage ist das ja leider sehr oft so ohne Fehler auslesen geht es nicht!
      Aber erstmal an das gute glauben.ist bestimmt nur eine Kleinigkeit! :thumbup:

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • So, ein Termin ist für nächsten Freitag gemach.
      Mal sehen was dabei wieder rauskommt, wenn man solche Fehler vorführen soll, die nur ab und zu mal da sind und keine Spuren hinterlassen :crazy:

      Gruß
      a-wing

      OPEL Mokka Encore-Innovation 1.4 Turbo 103 kW :floet: