"Alternativer" Kraftstoff für meinen Mokka 1,7 cdi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Alternativer" Kraftstoff für meinen Mokka 1,7 cdi

      Ein freundliches Hallo ins Forum :bye:

      Habe gerade rohelms Bericht über seine ärgerliche Panne durch einen spitzen Gegenstand am erst 5 Tage alten Reifen gelesen, die ihn über 200.- € gekostet hat.

      Ums Haar hätte ich gestern diesen Betrag um das vielleicht 10-fache übertroffen.

      Auf dem Weg zur Nachtschicht gestern Abend habe ich kurz vor meiner Arbeitsstelle bei einer Shell Station gesehen, dass Super ein ganzes Stück günstiger ist als bei der Tanke zu Hause. Da ich den SLK eh volltanken wollte, noch schnell an die Zapfsäule und laufen lassen.
      Erstaunt war ich allerdings, dass nach knapp 15,- € die Zapfpistole abschaltete.
      Und erst dann habe ich gerafft, dass ich ja gar nicht den SLK, sondern den Mokka Diesel betankt habe........ Weiß der Kuckuck, wo ich da mit meinen Gedanken war...... :know:
      Tja, einen "tollen alternativen" Kraftstoff habe ich da getankt :dash:

      Zum Glück war ich dann wenigstens noch so helle und habe den Motor nicht mehr gestartet.

      ADAC hat dann den Mokki abgeschleppt, heute über Tag in der Werkstatt das Diesel/Super Gemisch abgesaugt, neuen Filter rein........und alles wieder gut, puuuuhhh....Glück gehabt :roll:
      Beim anschließenden Volltanken habe ich bestimmt 5 mal geschaut, ob ich auch die Diesel Zapfpistole im Tank habe.......

      Das wäre eine teure Suppe geworden, wenn ich den Motor mit diesem Gemisch gestartet hätte, aber so kam ich glimpflich mit einem ähnlichen Betrag wie rohelm davon... :blush:

      ""

      Viele Grüße Thomas

      Opel Mokka X ON, 1,4 4x4 152 PS Automatik, Safran Orange, Premium Paket mit AGR Sitzen, Navi, RFK

    • :miko: und "SLK" verwechseln :gru: - ich weiß ja nicht :wink:
      Ist nur gut, dass Du das Missgeschick noch rechtzeitig bemerkt hast.
      Mein Vater hat den Motor seiner "B-Klasse" (Diesel) auf diese Weise "ruiniert".

      Gruß
      Helmut

      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne
    • Mensch Thonas, hast Du ein Glück gehabt :thumbsup: , nicht auszudenken....... ?(
      Aber wo hast Du denn deine Gedanken :?: :?: , Nicht beim Mokka :gru:




      LG Andrea :mm:

      MoX, Innov, 1.4 Turbo 4x4, 152 PS, Arktisblau , Navi, RFK, Allwetterreifen, Premiumpaket, 4.2 Infodisplay, Cobra Frontbügel und Einstiegsleisten, Windabweiser, Schmutzfänger
      seit 14.2.17 bei mir :love:

      Mokka A von März13 bis 2.17
      Innov, 1.4 T, Boracayblau <3

    • RE: "Alternativer" Kraftstoff für meinen Mokka 1,7 cdi

      bohne63 schrieb:

      Ein freundliches Hallo ins Forum :bye:

      Habe gerade rohelms Bericht über seine ärgerliche Panne durch einen spitzen Gegenstand am erst 5 Tage alten Reifen gelesen, die ihn über 200.- € gekostet hat.

      Ums Haar hätte ich gestern diesen Betrag um das vielleicht 10-fache übertroffen.

      Auf dem Weg zur Nachtschicht gestern Abend habe ich kurz vor meiner Arbeitsstelle bei einer Shell Station gesehen, dass Super ein ganzes Stück günstiger ist als bei der Tanke zu Hause. Da ich den SLK eh volltanken wollte, noch schnell an die Zapfsäule und laufen lassen.
      Erstaunt war ich allerdings, dass nach knapp 15,- € die Zapfpistole abschaltete.
      Und erst dann habe ich gerafft, dass ich ja gar nicht den SLK, sondern den Mokka Diesel betankt habe........ Weiß der Kuckuck, wo ich da mit meinen Gedanken war...... :know:
      Tja, einen "tollen alternativen" Kraftstoff habe ich da getankt :dash:

      Zum Glück war ich dann wenigstens noch so helle und habe den Motor nicht mehr gestartet.

      ADAC hat dann den Mokki abgeschleppt, heute über Tag in der Werkstatt das Diesel/Super Gemisch abgesaugt, neuen Filter rein........und alles wieder gut, puuuuhhh....Glück gehabt :roll:
      Beim anschließenden Volltanken habe ich bestimmt 5 mal geschaut, ob ich auch die Diesel Zapfpistole im Tank habe.......

      Das wäre eine teure Suppe geworden, wenn ich den Motor mit diesem Gemisch gestartet hätte, aber so kam ich glimpflich mit einem ähnlichen Betrag wie rohelm davon... :blush:



      Glück gehabt!

      Früher war es doch gang und gebe, den Diesel mit "ein wenig" Benzin winterfest zu machen! :floete::focus:
      Grüße Thomas
      :mmm:
      Opel Mokka 1.4 Turbo 140PS
      Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung, Vollleder, Schwarz,
      Sommerschuhe Alu 215/55 R18, Winterschuhe Alu 215/65R16
      Schmutzfänger Vorn, Hinten, Rückfahrkamera, Ablagebox Kofferraum,
      Zufriedenheit mit dem Fahrzeug:
      kommt dieses WE:
    • Eben bei RTL aktuell wurde darüber berichtet wie ein Tanklastwagenfahrer beim Tankstellenauffüllen Super und Diesel verwechselt hat.
      Die Abschleppwagen kamen mit den Abschleppen gar nicht mehr hinterher.

      Grüße Frank :)

      Opel Mokka X 1,4 Innovation

      BI Color Leichtmetallfelgen,Front - und Rückfahrkamera,Premiumpaket,AGR Sitze,Reserverad und Anhängerkupplung.
      Erstzulassung: 13.07.2018
    • Kaum schreibt man von seinem Missgeschick, kommt es auch schon bei RTL Aktuell :)

      @ Frank: Habe es auch gerade gesehen und wenn man hört, dass alleine nur vom ADAC jährlich rund 5000 Falschtankern geholfen wird, da ist man ja schon fast froh drüber, dass man nicht der einzige Trottel im Lande ist .CHERNA.
      Und wenn der Fehler dann, wie von RTL berichtet, vom Tanklastwagen kommt, dann haben die Abschlepper und Werkstätten natürlich volle Auftragsbücher, denn die Leute starten ja ihre Motoren alle im Glauben, das richtige getankt zu haben.

      @ Thomas: Ja, ich habe gestern Abend bedauert, dass ich keinen Uralt-Diesel im Auto habe, denn dem hätten die knapp 10 Liter Super wahrscheinlich nix ausgemacht. Wie Du schon schreibst, früher hatte man im Winter ja eh immer etwas Benzin zum Diesel dazugetankt, um ihn winterfest zu machen

      @ Andrea: Tja, die Gedanken waren wahrscheinlich schon bei meiner "Kundschaft"

      @ Musti: Ja, ist schon komisch, da "freut" man sich, dass man "nur" knapp über 200.-€ aus eigener Blödheit aus dem Fenster geworfen hat....

      @ Helmut: Mein Fehler ist mir wirklich erst beim Abschalten der Zapfpistole aufgefallen.... Wieso gehen da nur knapp 10 Liter rein, der Tank war doch schon unter Halb..... Ob das die ersten Alterserscheinungen sind? 33 Jahre "unfallfrei" Autos betankt und dann so was..... :blush:

      Viele Grüße Thomas

      Opel Mokka X ON, 1,4 4x4 152 PS Automatik, Safran Orange, Premium Paket mit AGR Sitzen, Navi, RFK

    • Thomas... so fängs an :grin:

      Sei froh, dass Du es noch rechtzeitig gemerkt hast!!! Ärgerlich, ja, aber es ist außer etwas rausgehauenem Geld sonst nichts passiert!

      Deshalb habe ich mir beim Mokka unterhalb vom Einfüllstutzen einen gelb-schwarzen Aufkleber "Diesel" angebracht. Bisher habe ich aber auch immer brav daran gedacht :wink:

      Mokka 1.7 CDTi 4x4 INNOVATION | Argon Silber Metallic
      Premium-Paket | Navi 950 IntelliLink | Front- & Rückfahrkamera | TPMS | MJ 2014
      [IMG:http://www.wiesbaden112.de/rettungsgasse/wp-content/uploads/2014/08/Rettungsgasse-banner-_-strich-weg1-300x90.jpg]
    • Schöner Mist, ist aber auch kein Wunder, was alles auf der Zapfanlage steht, diesen Krampf gibt es nur bei uns. :ire:

      Gruß Pastor

      Mokka Edition 1,4T, 4x4, Argon Silber, AFL, Front-Heckkamera, Navi 600, Premium-Paket, Solar Protect, AGR-Sitz, AHK.
      Auftrag 15.10.12 , Fertigung 28.01.13 , erste Fahrt 3.07.13
    • bohne63 schrieb:

      @ Helmut: Mein Fehler ist mir wirklich erst beim Abschalten der Zapfpistole aufgefallen.... Wieso gehen da nur knapp 10 Liter rein, der Tank war doch schon unter Halb..... Ob das die ersten Alterserscheinungen sind? 33 Jahre "unfallfrei" Autos betankt und dann so was..... :blush:
      Tja Thomas, wir werden alle nicht jünger :wink:

      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne
    • So - und jetzt fahre ich doch noch den SLK tanken. Zum Glück passt in dessen Tankstutzen die Diesel-Zapfpistole nicht rein ;)

      (Obwohl es ja nichts gibt, was es nicht gibt. Der ADAC Mitarbeiter hat mir erzählt, dass es Experten gibt, die dann die Diesel Zapfpistole schräg vorne auf den Tankstutzen auflegen und dann gaaaanz langsam den Diesel in den Benzintank laufen lassen)

      Viele Grüße Thomas

      Opel Mokka X ON, 1,4 4x4 152 PS Automatik, Safran Orange, Premium Paket mit AGR Sitzen, Navi, RFK

    • Noch vor 20 Jahren hat man im Winter bei Dieselfahrzeugen ein paar Liter Benzin zugetankt,
      damit der Dieselkraftstoff nicht flockt. Das hat den damaligen Motoren überhaupt nicht geschadet.
      Ganz im Gegenteil, aber das ist lange her. Heute fliegt Dir wahrscheinlich der Motor um die Ohren.

      4x4 | 1,4 Turbo | Innovation | Premium | Navi | Rückfahrkamera | Schiebedach | Reifendruck-Kontrollsystem | Notrad | Stoff/Morrocana grau | Boracayblau

    • Davor hatte ich immer Angst.

      Jahrelang Leihwagen von SIXT und Porscheverleih gefahren.

      Nach zwei, drei Tagen den Wagen vollbetankt mit, mal Benzin, mal Diesel, retourniert und wieder in meinen Frontera Diesel.

      Wünsche allen Mokka-Freunden, dass es niemanden mehr passsiert.

      Dateien
      • auto-0639.gif

        (14,13 kB, 77 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      OPEL MOKKA COSMO 1.7 4x4 Eco 130PS Diesel, Espressobraun
      Es ist einfach schön, unseren Mokka zu fahren.
      [IMG:http://www.gif-paradies.de/gifs/flaggen-der-welt/oesterreich/oesterreich_0004.gif]