Autoreinigung - Hochdruckreiniger oder Waschanlage ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Autoreinigung - Hochdruckreiniger oder Waschanlage ?

      Es würde mich interressieren , wie man am Besten das neue Auto wäscht - Hochdruckreiniger oder doch Waschstrasse ?

      ""
    • Am Besten beides.

      Erst gründliche Reinigung mit dem Hochdruckreiniger, dann Waschstraße, wobei die Waschstraße logischerweise mit Textil arbeiten sollte.

      Portalwaschanlagen meide ich jedoch grundsätzlich und suche mir eine echte Waschstraße.

      Und mein Audi Roadster bekommt generell keine Waschstraße zu sehen und erhält jeweils eine entsprechend aufwändige Handwäsche.

      Edition 1.4 Turbo , FWD, Automatik, Argon Silber, Premium Paket, Radio CD 600 intellilink, Halogen SW, Reserverad, 19" Felgen, Rückfahrkamera,
      (Vorführfzg.EZ 12/2013 Modelljahr 2014) Bestellt:09.01.2014|Liefertermin: 07.03.2014

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MichaelS ()

    • Hallo Mokka Tirol,

      wenn Zeit mit Hand, wir haben silber der sieht lange sauber aus, in Spanien Waschanlage 1,99 €

      Gruß Pastor

      Mokka Edition 1,4T, 4x4, Argon Silber, AFL, Front-Heckkamera, Navi 600, Premium-Paket, Solar Protect, AGR-Sitz, AHK.
      Auftrag 15.10.12 , Fertigung 28.01.13 , erste Fahrt 3.07.13
    • Also ich nimm in der Regel den Hochdruckreiniger, oft reichen mir da 3 Euro (3 Münzen) , ab und zu nimm ich noch das Heißwachsprogramm mit, dann sind es meist 4 Euro, manchmal auch 5 Euro. Die Waschstraße kostet mich in der Regel mindests 6 Euro ...

      und Waschstraße nur dann wenn ich absoult keine Zeit habe und bei allen Plätzen der Hochdruckreiniger/Bürsten eine lange Schlange von Autos steht.
      Ansonsten meide ich Waschstraßen so gut es eben geht ....

      - Opel Mokka 1.6 Edition, schneeweiss, 07/2013 - 11/2015
      => wurde ersetzt durch:
      - Opel Mokka 1.4i Innovation 4WD, platin anthrazit,
      bestellt am 27.08.2015 - Übergabe erfolgte am 27.11.2015


      Meine Opel-History: Kadett C Coupe 1.6S, Ascona B 1.6S, Corsa A 1.2i, Corsa B 1.4i, Corsa C 1.4i , Corsa D 1.4i, Mokka 1.6i, Mokka 1.4i Turbo 4WD
    • Meine Frage bezieht sich auf ein Fabrikneues Auto, und um die Frage, ob Hochdruck den Lack bzw. die Waschstrasse den unterbodenschutz eventuell beansprucken könnte. Beim letzten Auto hat mir der FOH mitgeteilt - in der ersten Zeit mal mit dem hochdruck vorsichtig umzugehen...Danke und LG an alle Mokka-ianer !!!

    • Kürzlich erlebt: Waschstrasse, mein Fahrzeug hat eine Dachheckantenne - wie der Mokka - ich demontiere den Antennenstab - und hinein in die rotierende Welt der Bürsten. Plötzlich ein Knall das Fahrzeug hebt sich leicht an - so fühle ich es - Draussen in der Freiheit das Fahrzeug besichtigt, und was sah ich: Bürstenhaare hatten sich um das Aussengewinde des Antennenadapters geschlungen und diesen aus der Dachverankerung mit einer grossen nach oben dehnenden Beule gerissen. Großes Palaver mit dem Waschstrassen-Inhaber; trotzdem Haftungsauschluß ;( .

      Seither ist Handwäsche angesagt

      Liebe Grüsse Aloria

    • Da gibt es aber andere Urteile zu. Ich wäre zum Rechtsanwalt gegangen!

      Unabhängig davon, was glaubt Ihr denn, was beim FOH passiert? Der fährt unsere geliebte Kaffeetasse in die Waschstraße.

      Oder der Wagen kommt in Europa an und kommt vom Schiff. Die Folien werden entfernt und es geht zuerst in die Waschstraße und dann wird nach Beschädigungen geschaut.
      Siehe hierzu auch den Bericht von Bremerhafen.

      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat
    • Beruflich fahre ich fast jede Woche durch die Waschanlage, die Fahrzeuge wurden dabei immer wieder mal beschädigt.

      Mein Auto wird erst per Hochdruckreiniger abgespült und dann per Handwäsche gereinigt. So habe ich das seit vielen Jahren gemacht und werde es auch beim "Neuen" weitermachen!

      Gruß trules



      Man muß mit der Zeit gehen, sonst muß man mit der Zeit gehen!
    • trules schrieb:

      Beruflich fahre ich fast jede Woche durch die Waschanlage, die Fahrzeuge wurden dabei immer wieder mal beschädigt.

      ... ich auch , aber seit 20 Jahren noch nie etwas passiert :thumbup: , aber vieleicht habe ich auch einfach nur Glück gehabt :whistling:

      Gruß merlin
      [IMG:http://smilie-land.de/t/e-h/hut/hut0029.gif]

      Mokka X 1.4 Innovation - Abalone-Weiß - Winterpaket - RFK - 19" Felgen - Navi900 - FahrerInfoDisplay
      LED innen ---- BMW-Antenne

      :miko:

    • merlin schrieb:

      trules schrieb:

      Beruflich fahre ich fast jede Woche durch die Waschanlage, die Fahrzeuge wurden dabei immer wieder mal beschädigt.

      ... ich auch , aber seit 20 Jahren noch nie etwas passiert :thumbup: , aber vieleicht habe ich auch einfach nur Glück gehabt :whistling:

      Das gravierendste Erlebnis war ein abgerissener Scheibenwischer, der sich in der Rolle verhakt hat und dann das Dach damit bearbeitet hat. Das Auto war ca 8 Monate alt!
      Gruß trules



      Man muß mit der Zeit gehen, sonst muß man mit der Zeit gehen!
    • bei meinem Cremeweiss :Laternenparker

      erst Waschstrasse dann aHochdruck- klingt komisch geht aber nicht anders bei Weiss-

      Der Mokka ist so blöd am Heck designet das die Waschstr. da nichts sauber hinbekommt ohne händische Nacharbeit. Allein dieser 5 mm Spalt wo die Heckscheibe in Türe geklebt ist da nehm ich ohne Witz eine Zahnbürste- ebenso für die Typbezeichnungen - Aufkleber.

      Die Griffmulden der Türgriffe und die Ständer der Aussenspiegel schafft die WA auch nicht.

      Weiss ist keine dankbare Farbe . Gab aber nur diese am 06.10.2012 zu sofort mitnehmen.

    • Weder noch. Mein Auto wurde bislang immer nur per Hand gewaschen und das wird sich bei meinem zukünftigen Mokka auch nicht ändern. Ich möchte ja keine Schleichwerbung machen aber wenn ihr eurem Mokka was gutes tun wollt, schaut mal auf die Homepage von Swizöl.de

      Ich habe dieses Set und ich kann es nur jedem Empfehlen.

      swizol.de/merchant.mvc?Screen=…Code=COLLECTIONS-UND-KITS

      Gruß Ronny

      Innovation, 1.7CDTI, Espressobraun, 6 Gang-Schaltgetriebe, Lederausstattung Kaffee-Braun, Anhängerzugvorrichtung, Navi-Paket, Quikheat, Reserverad, Schiebedach, Premium-Paket-Leder, Duplex Auspuffanlage 4 x 70x85mm, gelochte Zimmermann Sportbremsanlage