MARDERSCHUTZ im Motorraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MARDERSCHUTZ im Motorraum

      HALLO! Der MARDER kann fürchterliche Schäden anrichten!
      Über Silvester stand unser MOKKA eine Nacht im freien bei unserem Opel Händler. Bei der Kontrolle
      in der Werkstatt wegen Schaltprobleme die sich in Luft über das Neue Jahr aufgelöst haben( eigener Beitrag), stellten
      wir Marderspuren im Motorraum fest. Nach genauester Kontrolle wurden keine Bissstellen festgestellt.
      Darauf bauten wir ein ULTRASCHALLGERÄT zur Marderabwehr ein.
      Zu Hause haben wir den MOKKA immer in der mardersicheren Garage, oft steht er aber auch im Freien
      wie im Urlaub ...... usw. Mann bedenke bei der Elektonik die in den heutigen Autos stecken kann ein Kabelnbiss
      zu verheerende Folgen führen.
      ""
      Recht liebe Grüße aus Österreich und ein fröhliches WAU WAU :winkekke:
      von CÄSAR und unserem MOKKA COSMO (Innovation in DE) 1,7 CDTI ECODEC 4x4 Allrad
      in Graphitschwarz
      [IMG:http://www.gif-paradies.de/gifs/flaggen-der-welt/oesterreich/oesterreich_0004.gif]
    • anonym schrieb:

      Hallo,
      dass ist üblich wenn man im Grünen wohnt,aber wohnen ja in einer schönen Landschaft, ich möchte diese nicht missen!!
      Den Schaden zahlt die Teilkasko!!

      LG docki9
      HALLO!
      Danke, wir sind Vollkasko Versichert!
      Recht liebe Grüße aus Österreich und ein fröhliches WAU WAU :winkekke:
      von CÄSAR und unserem MOKKA COSMO (Innovation in DE) 1,7 CDTI ECODEC 4x4 Allrad
      in Graphitschwarz
      [IMG:http://www.gif-paradies.de/gifs/flaggen-der-welt/oesterreich/oesterreich_0004.gif]
    • Wobei man ja leider immer wieder den Ärger hat und man in die Werkstatt muss. Wir fahren ja schließlich keinen BMW (Bin mal in der Werkstatt). ;)

      Wo hast Du den Marderschutz genau angebracht, wie wird er eingeschaltet, kann man ihn auch ausschalten. Welche Marke, etc.

      Viele Grüße
      Will

      Katzen landen auf ihren Füßen.
      Toast landet auf der Marmeladenseite.
      Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.


      1,7 CDTI AT, Edition, Argonsilber, Stoff sw, Elektro, Komfort, Winter, Navi, Rückfahrkamera, Schiebedach, AHK, Reserverad, Quickheat
    • Ganz so teuer wie in dem Artikel steht ist ein guter Marderschreck nicht, ausser Du musst 2 Geräte kaufen. Nachdem meine zweite Hälfte und ich vor einigen Jahren ganze fünf mal Marderschäden zu verzeichnen hatten, habe ich uns jeweils einen Marderschreck für 50€ zugelegt. Seit dem ist Ruhe !

      LG,

      Michael

      Nachtrag : Ich habe gerade unser Modell gefunden.
      marderabwehr.de/onlinekatalog/…84bfb527cf6c808d9171b31d9

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael71 ()

    • Familievierfuss schrieb:



      Wo hast Du den Marderschutz genau angebracht, wie wird er eingeschaltet, kann man ihn auch ausschalten. Welche Marke, etc.
      Viele Grüße
      Will
      HALLO WILL!
      Ich hab das ULTRASCHALLGERÄT von Fa. LAS www.las-vertrieb.com
      neben der BATTERIE angebracht und auf Dauerplus und Minus angehängt.
      Es ist mit einer Sicherung abgesichert. Ich werde demnächst das in der Werkstätte umschließen lassen.
      Mein Sohn hat das Gerät beim Insignia auch so angeschlossen. Der steht bei seinem Nachtdienst
      immer in einem Park. Noch nie Probleme gehabt.

      Man sollte aber das Kabel m. der Sicherung an Dauerplus nach dem Sicherungskasten anschließen.
      Das MINUS KABEL an den zündungsgeschalteten Plus anschließen. So schaltet sich das Gerät
      aus wenn die Zündung eingeschaltet ist. Vorschrift laut Erzeuger.!!!! So stehts in der Montageanleitung!
      Recht liebe Grüße aus Österreich und ein fröhliches WAU WAU :winkekke:
      von CÄSAR und unserem MOKKA COSMO (Innovation in DE) 1,7 CDTI ECODEC 4x4 Allrad
      in Graphitschwarz
      [IMG:http://www.gif-paradies.de/gifs/flaggen-der-welt/oesterreich/oesterreich_0004.gif]
    • wohne auf einem "KUHDORF" der hauseigene Familienmarder geht ja bekanntlich nicht aggressiv ran nur der Feindmarder.

      Hatte bei meinem Subaru Forester mehrmals die Zündkabel zerlegt bekommen. Bei einem Boxermotor echt cool die zu tauschen.

      mokka nach 2 Nächten : Spiuren auf dem Motor- muss aber sagen das der Mokka recht intelligent Madergeschützt ist , Z-kabel gekapselt Marderschutzschläuche fast überall.

      Bin dann im Rahmen der Unterbodenversiegelung noch zur Motorwäsche gekommen.

      meine- super " Krauter- Station" verwendet zu Motorversiegelung nicht dieses kelbrige Lackzeugs sonderen einASilikohaltiges Konesvierungsöl-

      Da Silikon = Trennmittel da klebt nichts kein Staub kein NICHTS- und vor allem der Mader mags nicht zu glatt und irgenwie immer feucht. Hatte nie wieder ein Pfötchen im M.Raum. sonst spätestens 2 Tage nach M-Wäsche.

      gehe def. nächstes J. wieder M- waschen 26€ ist o.K.

      Hoffe das der Marder das nicht liest und aus Rache dann doch noch zubeisst 8|

    • Habe jetzt seit Dienstag dieser Woche (12.3.) meinen Mokka und heute wolte ich mir den Motorraum mal näher ansehen.
      was sehe ich da : etliche kleine Pfotenabdrücke auf der Motorabdeckung . Schätze das war wohl ein Marder. Gott sei Dank nichts zerbissen, hoffe dass das so bleibt.
      Habt ihr mit diesen Tierchen schon Erfahrungen gemacht bzw. Was hilft dagegen ? Danke für eure Tipps.

      Gruss
      Rainer

    • Hochspannung (Marderschreck elektronisch)
      Im Volksmund auch als "Marder-Grill-Anlage" bekannt.
      Aber Achtung: Nicht die Warn-Aufkleber in der Motorhaube für die Mechaniker vergessen!
      Die können - im Ggs. zu den Mardern - lesen. ;)

      LG Tina

    • Man kann auch Hundehaare im Motorraum legen, das hilft sehr gut. Marder mögen keine Hunde. Das war jetzt aber kein Scherz, das ist Tatsache.

      Bestellt am 6.10.2012.
      Farbe innen und aussen in braun. Diesel 130 PS Automatic, Vollausstattung, Navi, Kamera vorne u. hinten, Schiebedach, Winterpaket. incl Anhängerkupplung.

      Er ist da. Ankunft am 3.4.2013

    • Dieter.W schrieb:

      Man kann auch Hundehaare im Motorraum legen, das hilft sehr gut. Marder mögen keine Hunde. Das war jetzt aber kein Scherz, das ist Tatsache.
      Ja, es soll helfen.
      Ich kann aber aus eigener Erfahrung sagen, daß die Haare unseres Hundes je nach Autotyp nicht gereicht haben, Marder abzuschrecken. Auch Hundehaare anderer Hundeherrchen nicht.
      Ich denke, Marder gehen je nach Gummi-Geruch/-Geschmack an die Schläuche oder auch nicht.
      Es gibt Autos, da kannst Du hier am Feldrain mit ansässigem Marder wohnen, da gehen sie nicht ran. Und es gibt Autos, da juckt sie die vermeintlich beste Barrikade nicht.
      Bei uns legen sie alle feinen "Maschendrahtzaun" unter ihre Autos. Hilft aber nur dagegen, daß die Marder in Eile nicht darunter her flüchten, nicht dagegen, daß sie in Ruhe darüber hinweg unters Auto klettern.
      "Klosteine" sollen auch helfen, taten es auch nicht immer.
      Wir haben seither Hochspannungs-Marderschreck in Anwendung. Seither ist Ruhe unter der unserer Motorhaube, während er an Nachbars Auto in aller Seelenruhe die Motorraumverkleidung abkaut und unser Hund wie wild vor jenem Auto anschlägt...

      LG Tina

      P.S.: Ab und zu gibt es dann Sonntags einen guten Braten :D - will heißen: einen Marder hat mein Mann mal versehentlich gegrillt, bis er den Duft im Innenraum wahrnahm. Aber der Marder war selbst Schuld: Man beißt nicht direkt ins Hochspannungskabel! ;)
    • Hi
      Manche Leute stellen sich gefüllte Wasserflaschen vor die Motorhaube, soll angeblich helfen. Ich hab mir ein Ultraschallgerät unters Carport montiert. Funktioniert mit Batterie oder Steckdose. Seitdem ist Ruhe mit den lästigen Viechern Klick mich (Marderschreck). :fechten: Gekauft hab ichs im Bauhaus, Preis glaube zw. 40 u. 50 €.
      L.g Robert

      Seit 16.10 2013 glücklicher Mokkabesitzer!!! 8. Monate Wartezeit habe sich ausgezahlt!!
    • CafeMokka schrieb:

      Hi
      Manche Leute stellen sich gefüllte Wasserflaschen vor die Motorhaube, soll angeblich helfen. Ich hab mir ein Ultraschallgerät unters Carport montiert. Funktioniert mit Batterie oder Steckdose. Seitdem ist Ruhe mit den lästigen Viechern Klick mich (Marderschreck). :fechten: Gekauft hab ichs im Bauhaus, Preis glaube zw. 40 u. 50 €.
      L.g Robert
      Manche Marder in unserer Gegend scheinen bereits taub zu sein (evtl. wegen der vielen Maulwurfs-Schrecker(?) - einer war es wohl ganz sicher ;( ).
      Wir wollten auf Nr.-Sicher gehen und haben das Kombi-Gerät aus Ultraschall, Lichtblitzen und Hochspannung gewählt.
      Frei nach dem Motto: "Wer nicht hören will, muß fühlen." :P

      LG Tina
    • Hallo Wilcomb

      Schaust du hier: MARDERSCHUTZ im Motorraum

      LG,
      Musti

      LG,
      Musti

      1.7 CDTI , Cremeweiß, Innovation, Automatik, Braunes Leder, AGR, Navi 600, Quickheat , Schiebedach, Reserverad. Bestellt:15.10.12 Seit 25.04.13 Mokka

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Musti ()