Start-Stop-Automatik umprogramieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Start-Stop-Automatik umprogramieren

      Servus Leute,

      kann die Start-Stop-Automatik umprogramiert werden?
      Die sollte nicht Standardmäßig eingeschaltet sein, sondern bei Bedarf aktiviert werden können.
      Also wie Original nur andersherum! :D

      Gruß
      Landsberger

      ""

      OPEL MOKKA 1.7 CDTI 4x4 INNOVATION Schwarz EZ 06/2013
      FIAT 500C 1.2 Sport EZ 12/2013

    • RE: Start-Stop-Automatik umprogramieren

      Landsberger schrieb:

      kann die Start-Stop-Automatik umprogramiert werden?
      Die sollte nicht Standardmäßig eingeschaltet sein, sondern bei Bedarf aktiviert werden können.
      Also wie Original nur andersherum! :D

      Gute Idee! :daf::daf:

      Ich schalte sie gleich nach dem Start bei meinem (noch) Astra aus, ich habe genau eine einzige Ampel auf meinem Weg zur Arbeit... 8)

      Gruß Elke
      Mokka Innovation 1.7 CDTI [IMG:http://www.en.kolobok.us/smiles/he_and_she/girl_witch.gif]6-Gang, Schneeweiß/Morrocana, AHK abnehmbar, Premiumpaket







      mein Mokki... :miko:"... seit dem 28.5.14 ...Deckname "Schneeweißchen...was für ein Spitzengerät!!
    • Ganz kurze Rotphase, da ist StartStop völliger Schwachsinn und ich habe gelernt, das man grundsätzlich nicht mit getretener Kupplung an der Ampel steht.


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

      Mokka Innovation 1.7 CDTI [IMG:http://www.en.kolobok.us/smiles/he_and_she/girl_witch.gif]6-Gang, Schneeweiß/Morrocana, AHK abnehmbar, Premiumpaket







      mein Mokki... :miko:"... seit dem 28.5.14 ...Deckname "Schneeweißchen...was für ein Spitzengerät!!
    • Sehr interessantes Thema,

      mir ging der Mokka gestern auch aus, um 1 Sekunde später gleich wieder zu starten.
      Bin bei mir nur auf die Auffahrt vor'm Grundstück gefahren und schon wurde es "nervig". X(

      Ich würde das auch sehr begrüßen, wenn man das genau entgegengesetzt zum Original programmieren könnte. :rolleyes:

      Mokka 1.4T, Innovation, 4x4, Espressobraun, RFK, 950er Navi, FlexFix, Premium- & Winterpaket
    • Über dieses Thema habe ich auch schon ganz oft nachgedacht. Theoretisch müsste es für die Start/Stop doch eine Sicherung geben. Wenn man die entfernt könnte es doch evtl. Klappen oder?

      Das einzige was passieren könnte wäre vll. eine Fehlermeldung.

      Gruß

      Innovation, 1.7CDTI, Espressobraun, 6 Gang-Schaltgetriebe, Lederausstattung Kaffee-Braun, Anhängerzugvorrichtung, Navi-Paket, Quikheat, Reserverad, Schiebedach, Premium-Paket-Leder, Duplex Auspuffanlage 4 x 70x85mm, gelochte Zimmermann Sportbremsanlage

    • Moin Zusammen!

      Nachgedacht habe ich hierüber auch schon!
      Was ich bisher sehen und finden kann:

      Start/Stopp wird über den ECO-Schalter Aktiv/Deaktiv? Richtig?
      Einen anderen Weg habe ich noch nicht gefunden!
      Wenn man auf ECO verzichten kann, könnte man doch hingehen und den Schalter ECO gegen einen Öffner/Schließer austauschen!
      Dann ists doch einfach umgekehrt, wenn ECO Leuchtet, ists aus, gleichzeitig natürlich auch Start / Stopp!
      Wenn man hier keinen anderen Schalter erwerben könnte, (ich hab noch nachgesehen) müsste man es mit einem Relaise koppeln!
      Wie gesagt, ich hab noch nicht nachgesehen und weiß daher im Augenblick auch nicht wie viele Kontakte am Schalter so dran sind!
      Hat sich schon mal jemand nach einem Schalt/Verdrahtungsplan für den Mokka umgetan?? Dann wäre es noch einfacher!

      Grüße Thomas
      :mmm:
      Opel Mokka 1.4 Turbo 140PS
      Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung, Vollleder, Schwarz,
      Sommerschuhe Alu 215/55 R18, Winterschuhe Alu 215/65R16
      Schmutzfänger Vorn, Hinten, Rückfahrkamera, Ablagebox Kofferraum,
      Zufriedenheit mit dem Fahrzeug:
      kommt dieses WE:
    • Leute, bevor hier einige das Umbauen anfangen, drückt doch nach dem Starten einfach auf den Eco-Schalter, dann ist Start/Stop aus!

      Opel Mokka 1.6 Edition Start/Stop


      in deep espresso braun, Klimaautomatik, el. FH, el. Sp, 5-Gang Schaltung, 18" Alu mit SR, 16" Stahl mit WR, Sitzheizung/Lenkradheizung, Radio Intelli 600, NSW, Rückfahrsensoren, MAL (wenn man die so nennen darf)
    • Guten Morgen Mokka Gemeinde

      Wie Mokki Edition schon geschrieben einfach auf dem Knopf ECO Schalter Drücken und es ist aus . :thumbsup:

      Der Mokka hat ja noch Garantie oder wollen ihr die Garantie verlieren :dno:

      LG, aus München

      Mokka Mock :vic:

      Im Forum seit 10.2. 2013 :thumbsup: .
      Am 27.6.2017 ist der 3 Mokka in X bestellt worden :thumbsup: .
      Es soll der Mokka X in Safran Orange mit der neuen Ultimate Ausstattung werden
      1.4 l 152 PS 4x4 und 6 Gang Automatik und Start / Stop
      Navi 8 Zoll Display
      Schiebedach
      Anhängerkupplung
      OhStar
      Lederausstattung
      Und Winterreifen auf 16 Zoll Alufelgen
      18" BiColor Felgen
      Bose Lautsprecher
      Frontkamar( Genation 2)
      AFL mit LED Technologie
      AGR Sitze
      Keyless System
      Usw... 8)

    • Guten Morgen Zusammen

      was manche für Probleme habe die gar keine sind. Ist doch ganz einfach Taste Drücken und das Problem ist weg. :thumbup:

      Das mit den Umbauen kann ich auch nur abraten den ich habe schon negative Erfahrung gemacht als ich mein RFK eingebaut habe hatte ich den Rostanzsatz an den Schrauben der Heckblende endeckt und gleich beim FOH besanstandet der mit sagte wäre kein Problem wenn ich nicht die Blende Beschädigt hätte (Kamera) da hatte ich den Salat. Aber egal. Habe die Schrauben gegen VA Schraube getauscht. und versiegelt mit Hohlraumwachs müsste Ruhe sein.

      LG
      Wolly

    • Störty schrieb:

      und den Schalter ECO gegen einen Öffner/Schließer austauschen!


      Ich denke so einfach ist das heutzutage nicht mehr. Das ganze wird über eine SPS (CAN-Bus) laufen. Die bekommt durch den Schließer / Öffner ein "High" oder "Low" und reagiert darauf mit einem Abschalten oder wieder Einschalten.


      Gruß aus dem Norden
      __________________________________________________________________________

      Alles was ihr über meine MOKKAs wissen wollt........................

      Linux, dass einzig wahre Betriebssystem :thumbup:
    • Gibt es hierzu eigentlich schon etwas Neues ?
      Selbst Chiptuner bekommen keinen Zugang an das Modul für Umprogrammierung.
      Im Netz bietet jemand einen Bastel - Bausatz an.
      Jetzt habe ich aber gesehen,
      dass es von der Fa. Dokatec ein fertiges münzgroßes Modul für 65 Euro zum Nachrüsten gibt.
      Es soll wohl für alle Opel - Modelle passen,
      allerdings nicht für SSA, die direkt über das BUS - System angeschlossen sind.
      Ich habe eine Anfrage gestartet, aber vielleicht weiß auch jemand hier von den Elektronikern,
      wie die SSA beim Mokka verknüpft ist,
      und ob dieses Modul dann funktionieren würde..
      Gruss Jörg