Motor: Kann mich nicht entscheiden! :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wow, herzlichen Dank euch allen für die zahlreichen Antworten und die netten Begrüssungen!!! :)

      So wie ich das zusammengefasst aus allen Beiträgen herauslese, wäre der Benziner technisch gesehen wohl besser auf meinen Fahralltag zugeschnitten.
      Der Erfahrung von den Dieselfahrern nach zu urteilen, würde jedoch der Diesel durchaus auch in Frage kommen.

      Was den Preis anbelangt, so spielt es für mich keine Rolle, ob das Auto 2000 oder 3000 Euro mehr oder weniger kostet bei der Anschaffung. Ich möchte ein Auto, das
      die nächsten 10 Jahre (wenn alles gut geht) mich durchs Leben fährt. Da fallen diese paar Euro bei der Anschaffung für mich nicht ins Gewicht (und bezüglich KFZ-Steuer etc.
      ist in der Schweiz sowieso alles ein bisschen anders als in Deutschland). Da ist mir die Umwelt (sprich, CO2-Ausstoss) und der Fahrspass wichtiger (ist mir schon klar, dass Fahrspass und CO2-Ausstoss zu einem gewissen Teil im Widerspruch stehen und es eigentlich umweltfreundlichere Autos gäbe als der Mokka).

      Ich werde wohl einfach mal die zwei Probefahrten (wie geschrieben werde ich sowohl den Diesel, als auch den Benziner probefahren, am gleichen Tag)
      auf mich einwirken lassen und den Tipp von Cleholtie zu Herzen nehmen und meinen Arbeitsweg in die Probefahrt integrieren.

      Vielen Dank nochmals! Ich werde nach den Probefahrten Bericht erstatten! :)

      ""

      Cosmo 1.7 CDTI 4x4 in weiss.
      Mokka-Struppi bestellt: 19.03.2014

      Liefertermin (angekündigt): 22.07.14 n.Chr. (n.Chr. denke ich zumindest).

    • Das ist eine gute Entscheidung! Ich habe 3 Probefahrten damals, in 3 verschiedenen Varianten gemacht, bevor ich mich für meine Bohne entschieden habe. Wobei für mich dann, meine Jahresfahrleistung, die Wirtschaftlichkeit, dann für mich den Ausschlag gegeben haben. Ich habe dann eben mehr in die Ausstattung gesteckt, zumal ich jetzt im Ruhestand bin. Das kam alles in die Waagschale... Als Rentner fährt man nicht mehr soviel wie im Job ...
      Das ist eine ganz persönliche Entscheidung, die dir letztendlich keiner abnehmen kann.
      Ich bin eigentlich Dieselfan, aber wie gesagt, o.g. Gründe gaben den Ausschlag für den Benziner!
      Du wirst Dich richtig entscheiden!Viel spaß bei den Probefahrten!

      :miko: Mokka-verrückt :mmm:
      Ein problemloses Paar seit 20.09.2013, bis dass der TÜV uns scheidet!


      Opel Mokka 1.4T Innovation, 4x4, Quickheat, Lenkradheizung, Navi 950, MJ2014 und alles was das Herz begehrt, ausser Fahrradträger und Schiebedach!
    • Guten Morgen Zusammen,

      von meiner Seite kann ich nur sagen ich habe alle 3 Varianten gefahren

      1.6 war für mich einfach zu träge.

      1.4 Turbo gut ging gut nur wenn man einwenig Sportlich fährt läst er schon gut mal 10l rein.

      1.7 Diesel machte mir gleich schon Spaß auf den ersten Kilometern und der ist es dann auch geworden und habe es bis heute nicht bereut. :thumbup:

      Von der Laufruhe bin ich voll zufrieden für einen Diesel Ok.

      LG
      Wolly :thumbup:

    • Hallo,

      wir haben uns für den 1,7 CDTI Diesel entschieden, da wir schon immer Diesel gefahren sind und wir mit dem Dieselmotor in unserem Astra J auch sehr zufrieden waren. Unsere jährliche Fahrleistung beträgt ca. 18.000km, die tägliche Fahrt meiner Frau zu Arbeit beträgt einfach 22km (Land- und Bundesstrasse). Mit dem Russpartikelfilter gab es auch bei unserem Astra nie Probleme. Seit 3 Wochen sind wir nun im Besitz unseres Mokka und mit dem Motor sehr zufrieden, obwohl er sicher noch nicht eingefahren ist (Laufleistung bis jetzt 1.200km). Die Beschleunigung auch im unteren Drehzalbereich ist sehr gut und die Geräuschentwicklung voll akzeptabel. Das Display zeigt bisher einen Durchschnittsverbrauch von 4,8l/100km an, berechnet waren es nach der ersten Tankfüllung 5,1l. Ich kann also nur zum Kauf des Diesel raten, meiner Meinung nach ein rundum gelungenes Gesamtpaket und auch von den Verbrauchs- und Emissionswerten stimmig.
      Viel Spass bei Deiner Kaufentscheidung.

    • Als Kurzstreckenfahrer bzw. Großteils Stadtfahrer hab ich mich für den Benziner entschieden.
      Die Ersparnis zum Diesel hab ich in die Automatik, Leder, etc. investiert ;)

      1,4 Benzin Cosmo Automatik in Chremeweiß Perl, schwarzes Leder,
      FlexFix + Adapter für 2 zusätzliche Räder, AFL+, RFK, CD 600

      Bestellt KW 01/2014
      1. Liefertermin KW 22/2014
      2. Liefertermin KW 18/2014
      Lieferung KW 17/2014
      :hurra:
    • heute 18:50

      Hallo Tim, erstmal herzlich willkommen im Forum. Ich hatte die gleichen Überlegungen, ich fahre jeden Tag 20 km zur Arbeit und 20 km zurück, also 40 km pro Tag zur Arbeit und das nur Großstadtverkehr. Ich habe mich für den 1.4 T 4 x 4 entschieden und ich muß sagen ich bereue diese Entscheidung nicht. Der Spritverbrauch hat sich mitlerweile bei 7,2 Liter eingepegelt. Der Motor fährt sehr ruhig, hat ein gutes Drehmoment und hat richtig Speed wenn man auf der Landstraße mal einen Laster überholen will. Auf der Autobahn fährt er lockker 200 lt. Tacho. LG von Almo aus München, schwarze 1.4 T 4 x 4 Innovationsbohne mit Schiebedach, Premiumpaket, Navi und Reserverad. :)

    • Almo schrieb:

      Hallo Tim, erstmal herzlich willkommen im Forum. Ich hatte die gleichen Überlegungen, ich fahre jeden Tag 20 km zur Arbeit und 20 km zurück, also 40 km pro Tag zur Arbeit und das nur Großstadtverkehr. Ich habe mich für den 1.4 T 4 x 4 entschieden und ich muß sagen ich bereue diese Entscheidung nicht. Der Spritverbrauch hat sich mitlerweile bei 7,2 Liter eingepegelt. Der Motor fährt sehr ruhig, hat ein gutes Drehmoment und hat richtig Speed wenn man auf der Landstraße mal einen Laster überholen will. Auf der Autobahn fährt er lockker 200 lt. Tacho. LG von Almo aus München, schwarze 1.4 T 4 x 4 Innovationsbohne mit Schiebedach, Premiumpaket, Navi und Reserverad.
      Hallo Almo

      Du schreibst mir aus der Seele, das Gleiche würde ich von meiner Bohne auch schreiben. :thumbup:

      LG Andrea :mm:

      MoX, Innov, 1.4 Turbo 4x4, 152 PS, Arktisblau , Navi, RFK, Allwetterreifen, Premiumpaket, 4.2 Infodisplay, Cobra Frontbügel und Einstiegsleisten, Windabweiser, Schmutzfänger
      seit 14.2.17 bei mir :love:

      Mokka A von März13 bis 2.17
      Innov, 1.4 T, Boracayblau <3

    • Ich mache da mal mit! Auch meine Seele spricht hier mit ;)

      :miko: Mokka-verrückt :mmm:
      Ein problemloses Paar seit 20.09.2013, bis dass der TÜV uns scheidet!


      Opel Mokka 1.4T Innovation, 4x4, Quickheat, Lenkradheizung, Navi 950, MJ2014 und alles was das Herz begehrt, ausser Fahrradträger und Schiebedach!
    • Ich habe mich für denn 1.6 L mit 115 PS entscheiden .Weil mein Arbeit's weg ca. 3 Km sind und wegen Schmierung "Turbo ". Und der Diesel bei mir unrentabel ist bei einer Kilometerleistung von 10.000 Km im Jahr nicht rechnet . ;(

      LG,aus München

      Mokka Mock

      Im Forum seit 10.2. 2013 :thumbsup: .
      Am 27.6.2017 ist der 3 Mokka in X bestellt worden :thumbsup: .
      Es soll der Mokka X in Safran Orange mit der neuen Ultimate Ausstattung werden
      1.4 l 152 PS 4x4 und 6 Gang Automatik und Start / Stop
      Navi 8 Zoll Display
      Schiebedach
      Anhängerkupplung
      OhStar
      Lederausstattung
      Und Winterreifen auf 16 Zoll Alufelgen
      18" BiColor Felgen
      Bose Lautsprecher
      Frontkamar( Genation 2)
      AFL mit LED Technologie
      AGR Sitze
      Keyless System
      Usw... 8)

    • Du has ja recht mein Freund wolly :thumbsup::thumbsup: .

      LG,

      Mokka Mock

      Im Forum seit 10.2. 2013 :thumbsup: .
      Am 27.6.2017 ist der 3 Mokka in X bestellt worden :thumbsup: .
      Es soll der Mokka X in Safran Orange mit der neuen Ultimate Ausstattung werden
      1.4 l 152 PS 4x4 und 6 Gang Automatik und Start / Stop
      Navi 8 Zoll Display
      Schiebedach
      Anhängerkupplung
      OhStar
      Lederausstattung
      Und Winterreifen auf 16 Zoll Alufelgen
      18" BiColor Felgen
      Bose Lautsprecher
      Frontkamar( Genation 2)
      AFL mit LED Technologie
      AGR Sitze
      Keyless System
      Usw... 8)

    • :gm:

      wie meine Signatur es auch verrät, fahr ich nen 1,4er Turbo mit 140 PS und Automatik.
      Auch wenn ich mein Böhnchen noch einfahre ... ich bin mehr als zufrieden und würde bei einer Neubestellung
      nichts anders machen :love::love: !

      Viele Grüße
      Elke

      Mokka Edition, 1,4 Turbo, 103 kW (140 PS), Automatik, Seidengrau-Metallic, Elektrisches Schiebedach, Rückfahrkamera, Quickheat Schnellheizsystem,
      Solar Protect-Wärmeschutzverglasung,Reifendruck-Kontrollsystem, Premium Paket, Digitaler Radioempfang DAB+, nachträglich wurde eine Webasto-Standheizung eingebaut :du:
      bestellt am 29.10.2013 - Lieferzeit April 2014? Ankunft beim FOH 03.02.2014 :dance2:Übergabe: 12.02.2014 :party:

    • Fahre auch den 1.4er mit 6 Gang Automatik.
      Seidenweiches Schalten ohne Ruckeln beim Schalten, Beschleunigung wie am Gummiband gezogen.

      Nachteil ist halt der etwas höhere Benzinverbrauch von momentan 8.1 l/100km lt. Bordcomputer.

      Edition 1.4 Turbo , FWD, Automatik, Argon Silber, Premium Paket, Radio CD 600 intellilink, Halogen SW, Reserverad, 19" Felgen, Rückfahrkamera,
      (Vorführfzg.EZ 12/2013 Modelljahr 2014) Bestellt:09.01.2014|Liefertermin: 07.03.2014
    • So Leute...

      Ich habe heute Abend beide Varianten fahren können. Diesel und Benzin, beide 4x4 mit manueller Schaltung.
      Mit beiden bin ich nahezu meinen Arbeitsweg gefahren. Einfach vom Opelvertreter aus, statt von meinem Arbeitsort.
      Ist jedoch fast die gleiche Strecke.

      Was soll ich sagen...eh, "schreiben"...? :rolleyes:

      Wirklich ein knuffiges Auto! Der Mokka ist einfach "herzig"! ^^
      Die Sitze (mit AGR-Siegel) sind sehr bequem. Seitenhalt dürften sie allerdings mehr bieten.
      Die Mittelkonsole ist überladen. Aber über das kann ich hinwegsehen. Das Steuerrad liegt
      angenehm in der Hand. etc. etc. etc. Eigentlich wollte ich von den Motoren berichten:

      Es ist eine klassiche Situation: Hirn gegen Herz!
      Mein Verstand (zu einem guten Teil auch die Theorie) sagt, kauf dir einen Benziner! Der Benziner fuhr
      sich sehr angenehm, einfach ist er für meinen Geschmack ein bisschen träge. Der Verbrauch liegt
      ein wenig über der Schmerzgrenze, allerdings lies er sich sehr geschmeidig fahren, ich finde den Motor
      im Grossen und Ganzen ganz gut!
      Jedoch...mein Herz sagt: KAUF DIR DEN DIESEL!!! Das hat jedoch einen ganz persönlichen Grund, den ich nicht
      voraussah: Mein allererstes Auto war ein alter, klassischer Mini Cooper. Ich liebte meinen Mini und
      dessen Verkauf (aufgrund von Studium), bereue ich bis heute ein bisschen. Das Motorengeräusch des Diesels hat
      mich sehr an meinen Mini erinnert (der war zwar kein Diesel, aber noch lauter als der Mokka und man
      konnte diese charakteristische Ratter-Geräusch vernehmen). Wie ein kleiner Traktor. :D Laut ist der Diesel
      allemal, ganz klar, da ist der Benziner viel angenehmer! Aber auf der Autobahn, wenn man die
      Geschwindigkeit erreicht hat und sie hält, ist der Diesel auch nicht mehr so laut.
      Wie auch immer, er erinnert mich an meinen alten Mini, ich hab mich in den Diesel verliebt... :love:

      Nur leider hat der Opel-Anbieter nur diesen einen Diesel, der schon verkauft wurde. Alle anderen 6 Mokkas sind Benziner... :(

      Grüess

      Cosmo 1.7 CDTI 4x4 in weiss.
      Mokka-Struppi bestellt: 19.03.2014

      Liefertermin (angekündigt): 22.07.14 n.Chr. (n.Chr. denke ich zumindest).