Reifenwechsel / Wagenheber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifenwechsel / Wagenheber

      in vielen neufahrzeugen gibt es ja das klassische ersatzrad mit werkzeug zum wechseln (wagenheber, radschlüssel usw) nicht mehr und wurde durch das reperaturset ersetzt.

      so nun zur frage. gibt es eine bestimmte grösse des wagenheber der für den mokka geeignet ist. hubhöhe, zulässiges gewicht usw.
      da in meiner familie weitere opel (corsa, astra) laufen, wollte ich wissen ob die wagenheber für den mokka geeignet sind.
      wenn ja muss ich nicht extra einen kaufen, bzw den richtigen kaufen.
      den ersten reifenwechsel mach ich bei meinem nachbarn, der hat ne hebebühne ;) aber auf dauer will ich schon selber wechseln.

      ""

      Seit 10.04.13 Fahrer eines graphitschwarzen Mokka Innovation 1.7 CDTi 4x4 :auto: mit Navi 600 +RFK + AFL+ , Premium-Paket-Leder
      Hat alles wo gibt ausser Flex-Fix, Hängerkupplung und Frontkamera :whistling:

      Gruss Oli

      [Blockierte Grafik: http://www.world-of-smilies.com/wos_sport/smilie_gladbach.gif]

    • hab ja kein notrad und einfach mal unterweges von hinten nach vorne wechseln habe ich eigentlich nicht vor :D
      geht in erster linie winter-sommer und sommer-winter wechsel

      fals es unterwegs mal einen reifen zerfetzt muss eben der pannensevice ran

      meine schwester hatte für ihren IX 35 einen rangierwagenheber, der hat nach den 4 reifen öl verloren und warhinüber :(
      kann auch ein 1x wagenheber gewesen sein ;)

      Seit 10.04.13 Fahrer eines graphitschwarzen Mokka Innovation 1.7 CDTi 4x4 :auto: mit Navi 600 +RFK + AFL+ , Premium-Paket-Leder
      Hat alles wo gibt ausser Flex-Fix, Hängerkupplung und Frontkamera :whistling:

      Gruss Oli

      [Blockierte Grafik: http://www.world-of-smilies.com/wos_sport/smilie_gladbach.gif]

    • Ein mittelprächtiger Rangierwagenheber ist meiner Meinung nach die richtige Wahl, da mit den kleinen Fuzzydingern (ob Hydraulik oder Schere) es doch immer so ein Fummelkram ist.
      Der Nachteil ist natürlich, dass ein derartiger Heber Stauplatz beansprucht.

      :thumbup:

    • Bitte Vorsicht beim Rangierwagenheber! Es gibt Exemplare die für unseren Mokka nicht die ausreichende Hubhöhe erreichen. Ich muss mir jetzt einen SUV Rangierwagenheber besorgen. Der Normale schafft gerade einmal 320mm. Da der Mokka aber einen langen Federweg hat sollte man darauf achten keinen gewöhnlichen zu kaufen.

      Gruß Ronny

      Innovation, 1.7CDTI, Espressobraun, 6 Gang-Schaltgetriebe, Lederausstattung Kaffee-Braun, Anhängerzugvorrichtung, Navi-Paket, Quikheat, Reserverad, Schiebedach, Premium-Paket-Leder, Duplex Auspuffanlage 4 x 70x85mm, gelochte Zimmermann Sportbremsanlage

    • Onlyme87 schrieb:

      Ich muss mir jetzt einen SUV Rangierwagenheber besorgen. Der Normale schafft gerade einmal 320mm.

      Bastel, bastel und aus einem passenden Rohr oder einer Welle wird ein Distanzstück.

      Montiert, gehoben und fertig.

      Klar, aufpassen, richtig machen, kann abrutschen, Vorsicht...

      Logisches Denken und handwerkliches Geschick sind hilfreiche Werkzeuge.

      Die Hubhöhe bekommt man in den Griff, wichtiger ist jedoch, darauf zu achten, einen Wagenheber zu nutzen, der etwas Gewicht "erträgt".
    • Mir ist es vor ein paar Jahren passiert das sich der Hydraulikwagebheber bei einem Radwechsel überlegt hat: ich bin zu hoch lass den Wagen mal ein bißchen ab. Problem, es war noch kein anders Rad drauf, zum Glück konnte ich ein Rad als Stütze drunter schieben.
      Seitdem wechsel ich meinen nur noch mit dem Scherenwagenheber.
      Habe mir den vom Mokka als Extra ausgehandelt ohne Reserverad. :)

      Bei unserem 500er hatten wir damals nicht darauf geachtet und dort mache ich es mit einem Hydraulikwagenheber von A..., der ist wirklich gut. :thumbup:

      Gruß
      Blackedition

    • Servus

      Habt ihr eine Ahnung wie groß beim Mokka der Hub vom Wagenheber sein muss? Ich hab mir nen Scherenwagenheber für 2t mit einem maximalem Hub von 410mm gekauft, der wird doch ausreichen oder ?

      Gruß David

      Opel Mokka Innovation 1,4 Automatik + Premium Paket + Rückfahrkamera
      Bestellt am 24.09.2013
      Liefertermin 04 KW 01.2014
      Seit dem 31.01.2014 stolzer Besitzer



      :miko::thumbsup::mmm:


    • Servus

      Ja der Originale sieht schon anders aus....

      Die Aufnahme des Wagenhebers bei Opel ist von innen nach außen gekantet und beim anderen von außen nach innen. Ich denke die Auflagefläche beim Schweller wird fast gleich sein. Man sieht bei meinem Wagenheber leider nur den Querschnitt der Aufnahme und nicht wie lang diese ist.

      In 3 Tagen weiß ich mehr ;)

      Gruß David

      Opel Mokka Innovation 1,4 Automatik + Premium Paket + Rückfahrkamera
      Bestellt am 24.09.2013
      Liefertermin 04 KW 01.2014
      Seit dem 31.01.2014 stolzer Besitzer



      :miko::thumbsup::mmm: