Winter- / Ganzjahresreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Trickmann

      Ich habe deine Frage in diesen Thread verschoben :) Hier wirst Du auch eine Antwort auf deine Frage bekommen!

      ""
      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Trickmann schrieb:

      Hallo zusammen,
      habe die Goodyear Allwetterreifen ab Werk drauf. Die Vorderachse frist ganz schön Gummi. Ist das Thema bekannt? Fahrzeug wird im Januar 2Jahre alt und hat noch keine 10.000 km gelaufen.
      Hallo @Trickmann lies Dir bitte mal diesen Bericht (Externer Link) Durch. Darauf Könnte Dein Problem Beruhen.
      Spur verstellt? Bei diesen Anzeichen sollten Sie dringend zur Achsvermessung
      :mm: Active, EspressoBraun, 140 Ps, Automatik, 215/60R17 auf 7Jx17" LM-Felge, Navi 900 IntelliLink, Kurzstab Antenne,
      Rückfahrkamera, Active X Komfortpaket, Elektropaket, AGR Komfortsitze, Parkpilot Einparkhilfe Vorn und Hinten :m:
    • Wichtig für Ganzjahresreifen Fahrer!

      Ein Freundliches Hallo in die Muntere Runde.
      Alle Mokkafahrer, die sich Entschließen, den Mokka X mit
      Ganzjahresreifen zu Bestellen, sollten sich darüber im klaren sein, das
      Sie mit Ihrer Wahl den Komfortablesten Reifen für den Mokka X bestellt haben.
      Das Reifen Profil ist für die 17" Felge 215/60 ", also das Dickste
      Gummi, zwischen Strasse und Felge. Besitzt damit die Größte Laufruhe!
      Einzig bei der Eintragung in den Fahrzeugschein, sollte man genau in das Certificate of Conformty, schauen.
      Die Zulassungsstelle trägt dort unter Zeile 15.1 und 15.2 gerne mal nur das ein was im Fahrzeugbrief an ersterStelle steht,
      nämlich die Reifengröße 215/55 R18 95H! Aber die Reifengröße der Ganzjahresreifen ist 215/60 R17 96V.
      Bei Möglichen Verkehrskontrollen, könnte es wegen Nichtwissen seitens der Rennleitung zu Problemen Führen.
      Ich würde deswegen Vorschlagen sich von dem Certificate of Conformty, eine Kopie in das Fahzeugbegleitpapier zu legen.

      COC_für_Ganzjahresreifen.jpg

      Ich stelle meinen Artikel vom 26. Februar 2017 zur Erinnerung erneut Ein, was nun Hiermit Geschehen ist. :boss:
      :mm: Active, EspressoBraun, 140 Ps, Automatik, 215/60R17 auf 7Jx17" LM-Felge, Navi 900 IntelliLink, Kurzstab Antenne,
      Rückfahrkamera, Active X Komfortpaket, Elektropaket, AGR Komfortsitze, Parkpilot Einparkhilfe Vorn und Hinten :m:
    • Interessant: Hier, bei meiner Größe, ist der Ganzjahresreifen in den Winterdisziplinen bei diesen Modellen gleichwertig. Aber teurer ...

      Test.jpg

      Jetzt müßte man diesen Ganzjahresreifen mal mit einem Sommerreifen unter Sommerbedingungen vergleichen



      Trickmann schrieb:

      Hallo zusammen,
      habe die Goodyear Allwetterreifen ab Werk drauf. Die Vorderachse frist ganz schön Gummi. Ist das Thema bekannt? Fahrzeug wird im Januar 2Jahre alt und hat noch keine 10.000 km gelaufen.
      WElcher Motor?

      Welche klimatischen Bedingungen?

      Welche Fahrweise?

      Wintermischungen und gerade Winter/Ganzjahresreifen haben mehr Stollen und Lamellen, sind weicher. Das wird Lebensdauer kosten denn die Reifen arbeiten mehr :gruebel:
    • Moin,

      den Goodyear Vector hatte ich auf meinen Dienstwagen, Ford Focus, Opel Astra und zuletzt VW Caddy. Die Dinger fand ich unter allen Bedingungen völlig ausreichend, man sollte sie allerdings bei 4, spätestens 3mm austauschen, vor allem im Winter.
      Sie werden außerdem zunehmend lauter.
      Eher zügige Fahrweise, viel Stadt aber auch Sauerland bis Winterberg, also durchaus ordentlich Schnee unter den Rädern gehabt.

      Ich ärgere mich sie nicht auch für den Mokka genommen zu haben.

      Gruß
      Willy

      Dateien
      • IM011233.JPG

        (91,42 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Mokka X Active, 140PS, Automatik, Schiebedach, Lavarot, Winter Paket, Rentnersitze, AHK, Rückfahrkamera
      Lieferzeit, fast auf den Tag genau 5 Monate

    • Neu



      Den Crossclimate hatten sie gerade im Test bei Automobil auf VOX. Ergebnis: Ein bisschen schlechter als ein Sommerreifen, ein bisschen schlechter als ein Winterreifen

      Aber auf Dauer auch nicht viel billiger als der Wechsel von Sommer und Winterreifen. Für Wechselfaule.

      Ein normaler Ganzjahresreifen war viiiel schlechter. Getestet auf einem Mitsubishi Allrad SUV.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • Neu

      Wir fahren aktuell noch auf Winterreifen, die dürften bei der Witterung schlechter sein als Sommerreifen.
      Testen kann man immer nur einen Zustand, nie den Mischzustand, also heute 0°, morgen 10°, übermorgen dann plötzlich 20° und eine Woche später wieder 5°.
      Zudem ist da dann noch das Reifenmodell, die verschiedenen Marken schneiden alle unterschiedlich ab, der eine ist bei trockener Fahrbahn besser, der andere bei nasser Fahrbahn.

      Als ich die Bridgestone Winterreifen gekauft habe, waren sie laut Test gut, im nächsten Test den ich gelesen habe, taugten sie nicht.

      Willy

      Mokka X Active, 140PS, Automatik, Schiebedach, Lavarot, Winter Paket, Rentnersitze, AHK, Rückfahrkamera
      Lieferzeit, fast auf den Tag genau 5 Monate

    • Neu

      Also hier im Flachland hatte ich die beiden letzten Winter (ca. 6 Tage Schnee) keine Probleme mit dem CrossClimate in 215/55 R 18.
      Und im Sommer ist er auch nicht negativ aufgefallen. Ich würde ihn definitiv wieder kaufen.

      Viele Grüße Thomas

      Opel Mokka X ON, 1,4 4x4 152 PS Automatik, Safran Orange, Premium Paket mit AGR Sitzen, Navi, RFK

    • Neu

      Mokka_HH schrieb:

      der Bridgestone Weather Control A005 soll besser sein als der Michelin
      Das habe ich für mich auch so recherchiert und sind deshalb bestellt in 19 Zoll für meinen Mokka X Ultimate,
      der Mitte April kommen soll.
      Haben aber durchaus auch positive Erfahrungen mit dem Michelin Crossclimate in 17 Zoll gesammelt,
      auf dem Corsa E meiner Frau.
      Allerdings gibt es in 19 Zoll im Grunde nur Bridgestone, Falken oder Chinareifen, die eigentlich nicht zur Debatte stehen sollten.
    • Neu

      Ich hab seit gestern Nokian Weatherproof SUV Ganzjahresreifen im Format 215\65 R16 auf dem Mokka. Nachdem ich den Reifendruck von 2,9 Bar auf 2,2 Bar geändert hab, sind die Reifen vom Fahrgefühl genau wie die Winterreifen, die ich vorher im selben Format drauf hatte. Wie es mit der Haftung aussieht, werde ich dann wohl über die nächsten Monate und auch Jahre erfahren. Auf den ersten 10 km ist mir zumindest noch kein Unterschied aufgefallen.

    • Neu

      Mr._Bean schrieb:

      2,2 bar sind aber ein wenig wenig. Fährt er sich da nicht recht schwammig. Besonders beim lenken?
      Da muss ich Dir Recht geben Andreas. Die Empfehlung von meinem Foh sind für die Ganzjahresreifen 249 kPa :boss:
      :mm: Active, EspressoBraun, 140 Ps, Automatik, 215/60R17 auf 7Jx17" LM-Felge, Navi 900 IntelliLink, Kurzstab Antenne,
      Rückfahrkamera, Active X Komfortpaket, Elektropaket, AGR Komfortsitze, Parkpilot Einparkhilfe Vorn und Hinten :m:
    • Neu

      Meine Erfahrung im dritten Jahr ist, dass die Ganzjahresreifen, welche von Werk aus drauf sind (Goodyear Allseason) sich ziemlich schnell abnutzen.

      Den vierten Winter werden die nicht mehr erleben.

      Man ist ja auch blöde gewesen. Ich hätte mit Sommerreifen bestellen sollen und anschließend die Ganzjahresreifen seperat kaufen sollen.

      Man bezahlt 270 EUR Aufpreis.

      Besser wäre gewesen, die Ganzjahresreifen seperat zu verkaufen und dann die mitgelieferten Sommerreifen zu verkloppen.

      Im dritten Jahr sind sie auch laut geworden. Ich fahre jetzt mit 2,7 Atü, dadurch ist es wieder etwas leiser geworden.

      Ich denke zum nächsten Winter werden es die Michelin - Ganzjahresreifen.

      Munter bleiben. 8o

      Bestellt am 09.06.2016 - Übergabe 04.11.16
      Opel Mokka X, INNOVATION,1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo ecoFLEX, 112 kW (152 PS) Start/Stop, Automatik,Allradantrieb, Farbe Safran Orange 8o
      Einstein Bohne X1
      Mokka X - rechtes Fach im Kofferraum umgebaut
      Intellilink 900 - Bose Soundsystem - Klangeinstellungen
      spritmonitor.de/de/detailansicht/805518.html

    • Neu

      Moin,

      ich weiß nicht was ihr so als "schwammig" anseht, ich finde sogar die 205/70 16 als sehr straff, sogar mit nur 2bar Druck.
      Fahrt ihr Rennen wo es um Zehntel geht oder habe ich einfach ein verkorkstes Härteempfinden?

      Ich habe mal einen 911 gefahren, einen Boxter, einen Z3 und andere, sportliche Autos aber an die origonale Härte des Mokka reicht keines dieser Autos ran.

      Gruß
      Willy

      Mokka X Active, 140PS, Automatik, Schiebedach, Lavarot, Winter Paket, Rentnersitze, AHK, Rückfahrkamera
      Lieferzeit, fast auf den Tag genau 5 Monate