Motorschaden nach 118tkm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorschaden nach 118tkm

      Ich bin seid über 20 Jahren der Marke Opel treu! Doch wie mich Opel jetzt hängen lässt ist unmöglich! Wie waren in Kroatien im Urlaub als plötzlich auf der Rückfahrt der Motor meines Mokka die Arbeit niederlegt! Kann passieren auch wenn es ärgerlich ist! Ich war noch in der Garantie jedoch fühlte sich bei der Nothotline niemand für mich verantwortlich! Ich stand mitten in Kroatien auf der Autobahn! Die Aussage der Hotline war ich soll mich kümmern das jemand das Fahrzeug zum nächsten Opelhändler schleppt damit die schauen können was ist! Nach 4h hatte ich dann jemanden erreicht der mich abschleppt! Leider war dann bei Opel schon Feierabend in Kroatien! 16:30uhr! So musste ich mir eine Schlafmöglichkeit suchen um am nächsten Tag wieder zu Opel zu fahren um mit den alles zu besprechen! Nach 12h dann die Diagnose Loch im Kolben durch defektem injektor! Laut meiner Opel Garantie können Sie sich das nicht vorstellen und ich sitze jetzt auf den Kosten fest! Übernachtung Abschleppen Überführung nach Hause und neuen Motor! So wie Opel sich verhält müssen Sie sich nicht über Ihren Ruf wundern! Morgen geht's zum Anwalt!

      ""
    • Ja, eine solche unwichtige Angabe fehlt schon wieder ... :S

      Mokka A oder X?

      1.7 Diesel

      Wieso hast du noch Garantie? Ist doch kein Neuwagen gewesen. Also höchstens noch Gewährleistung vom Händler. Und selbst hier hättest du nur 6 Monate.


      Laut meiner Opel Garantie können Sie sich das nicht vorstellen und ich sitze jetzt auf den Kosten fest!
      Du hast also eine zusätzliche Garantie abgeschlossen. Was steht dort drin. Da muss man nichts glauben. Da muß gezahlt werden was vertraglich vereinbart ist.

      Was steht denn da in Sachen Motorschaden?

      Was ist denn am Injector defekt gewesen?

      Du hast zuvor nichts gemerkt? Kein Rußen?

      Übernachtung Abschleppen Überführung nach Hause
      Na klar ist das nicht abgedeckt. Aber mit der Garantie müßtest du auch Vorort in Kroatien eine Motorreparatur auf Garantiebasis durführen können lassen. Aber die Zeit Vorort mußt du selber bezahlen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Mr._Bean ()

    • Wie ich das so sehe hast Du den 1,7cdti 4x4 ungefähr 5 Jahre alt mit 118000km auf der Uhr.
      Der Händler Wo Du ihn gekauft hast ist ca900km weit weg.Hast Du damals die Opel Anschlussgarantie abgeschlossen oder eine extra Gebrauchtwagengarantie ?
      Weil da gibt es manchmal bei den Garantieansprüchen erhebliche Unterschiede.

      Du hattest schon öfters Pech mit dem Wagen und schon ein paar Reparaturen.
      Ich hoffe für dich und drücke die Daumen das sich alles zum positiven wendet und Du die Kosten bezahlt bekommst! :thumbup:

      Danach würde ich mir echt überlegen ob ich den Wagen behalten würde!Irgendwie ist das ein Montagsmokka,meiner Meinung nach!

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Was ich mich frage: Wie brennt ein Diesel ein Loch in den Kolbenboden. Diesel verbrennt ja immer mit Luftüberschuss. Also sehr Heiß. Das Gemisch müßte ja extrem mager gewesen sein. Und der Motorlauf recht unrund :think:

    • Ich vermute das es ein schleichender Prozess war durch den defekten Injektor.

      Dadurch hat sich vieleicht eine zu hohe Brenntemperatur ergeben.
      Aber das ist auch nur eine Spekulation.

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Ist immer eine blöde Sache sowas.
      Mir könnten die Mechaniker auch alles mögliche erzählen,ich habe von Motoren keine Ahnung.
      Könnte man nicht einen Sachverständiger hinzuziehen?Das wäre mein erster Gedanke,zumindest dann wenn Zweifel aufkommen.

      Viele Grüße von der Nordseeküste !! :)


      Opel Mokka X 1.4 DI 4x4 Innovation Automatik 152 PS OPC-LINE
      Opel Corsa E Color Edtion 90 PS
    • Ich habe eine Seite gefunden über Kolbenschäden und ihre Ursachen.Wenn die Werkstatt den Motor auseinander nimmt und sich ein Fachmann den Kolben anschaut,müsste er eigentlich herausfinden was der Grund für den Motorschaden war.

      Kolbenschäden

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation
    • Ja der Injektor hat nicht richtig gearbeitet so das punktuell die Temperatur auf dem Kolben zu heiß war so das es zum Schaden gekommen ist! Kann ja alles passieren aber was mich ärgert ist wie mit einem umgegangen wird wenn man einen Schaden hat! Nach einigen Telefonaten heute hat sich schon herausgestellt das das Abschleppen ect in der Anschlussgarantie enthalten ist und die mich auf jeden Fall hatten abschleppen müssen! Habe auch schon einen Rückruf von Opel direkt bekommen heute wo man sich entschuldigt hat und nun wird geprüft was die Garantie deckt und wieviel Opel aus Kulanz übernimmt! Es bleibt spannend! Bis jetzt hat mir das Auto nur Pech gebracht! Leider

    • Wenn er die Anschlussgarantie hat wird er wohl fast 60 Prozent vom Motor selber bezahlen müssen.Nur der Arbeitslohn wird voll übernommen.Ab 60000 km wird alle 10000 km 10 Prozent vom Material weniger bezahlt.

      Gruß Markus

      Mokka X Innovation 1.4 Benziner,Navi 900,Schiebedach,Keyless,Ledersitze,19 Alu,Premium-Paket,Komfort-Paket.Elektro-Paket,Led-Scheinwerfer,Bmw-Antenne,Led-Innenbeleuchtung und Schalter-Verwalter :auto:
      Vorher Mokka A 1.7Cdti Innovation