AHK beim OPC-Line nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AHK beim OPC-Line nachrüsten

      Schönen guten Tag alle zusammen,

      ich habe eine Frage bezüglich einer Anhängerkupplung bei einem Mokka X OPC-Line nachzurüsten. Ich habe bei meinem Teilezulieferer eine Westfalia abnhembare AHK mit Elekltrosatz gekauft und wollte heute diese verbauen. Darauf hin habe ich mir im Internet eine Einbauanleitung durchgelesen wo drin steht das Fahrzeuge mit OPC-line ausgenommen sind. Wisst ihr warum, passte es vielleicht mit der Heckschürze nicht?

      Vielen Dank im Vorraus

      ""
    • Sicherlich wurde damit der Mokka A mit OPC Line Paket gemeint aber da ging auch.
      Selbst beim Mokka X mit OPC Line Paket ist der Anbau kein Problem es ist doch nur eine Blende die dort anders ist.

      Grüße Frank :)

      Opel Mokka X 1,4 Innovation

      BI Color Leichtmetallfelgen,Front - und Rückfahrkamera,Premiumpaket,AGR Sitze,Reserverad und Anhängerkupplung.
      Erstzulassung: 13.07.2018
    • Das was Frank schreibt ist richtig. Damals bei den A Mokka`s war am Anfang so, beim X Mokka gilt das aber nicht.
      Gruß Uwe

      Dateien
      • IMG_6312.JPG

        (101,14 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      wir waren 2015, 2016 und 2017 in Suhl und 2018 am Edersee dabei.


      Und auch 2019 sind wir am Edersee dabei.









      Mokka X Color Innovation in Schneeweiss. 1.6 Diesel mit Automatik.Premium-Paket, Navi 900, DAB+, 4,2 Zoll Fahrerinfodisplay, Front und Rückfahrkamera , OPC Line Paket und OPC Dachspoiler ( nachgerüstet). LED Innen und LED Kennzeichenbeleuchtung .