Nummernschildaufkleber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es scheint der Rennleitung ja gereicht zu haben sonst hätten sie ihn damals ja eine Strafe gegeben.

      Und wenn er seit dem auch nicht mehr Kontrolliert wurde scheint es der Rennleitung ja nicht all zu sehr zu interessieren.

      Ich werde es jetzt einfach mal probieren und für die Fahrten über die Grenze habe noch ein Magnetisches D Zeichen.

      ""
      Gruß
      Wanderfalke


      Infos über meinen Mokka
    • In § 10 der FZV (Fahrzeugzulassungsverordnung) in Verbindung mit dem Anhang 4 FZV
      ist geregelt, wie das amtliche Kennzeichen auzusehen hat.

      Da ist z.B. auch das "Euro-Feld" mit den genauen Maße beschrieben.
      Was ich allerdings nicht gefunden habe, ist die Farbe des "Euro-Felds".

      Ich hab mal einen Experten gefragt.....der konnte mir auf Anhieb auch keine plausible Erklärung geben. Ich bleibe aber dran!

      Jedenfalls gibt es im bundeseinheitlichen Bußgeldkatalog eine Tatbestand " unvorschriftsmäßiges Kennzeichen angebracht" (verkürzt) = 10 Euro Verwarnung.......also ein geringfügiger Verstoß



      Gruß
      Helmut


      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne
    • Es gibt wohl leider eine Verordnung die in Deutschland und vielen Eu Ländern bis heute seine Gültigkeit hat.

      Eu Kennzeichen

      Wer es wissen möchte,auf dieser Seite ganz nach unten gehen Eu Einzelnachweise
      Verordnung 2411 PDF klicken.
      Oder unter 4.Eu Verordnung.

      Ps.Der Aufkleber würde mir besser gefallen.

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Wie in allen Foren, wird meistens dann an der Sache vorbei geredet.
      Es geht hier lediglich um die Sterne als Kreis im Kennzeichen, und diese haben nun mal kein Bestandsschutz.
      Das " D " muss immer vorhanden sein, bzw. erhalten bleiben.
      So sagte es mir auch der nette Kommissar der mich angehalten hat.
      Ist zwar schon über ein Jahr her, aber was soll sich dahin gehend geändert haben.
      Bestandsschutz bedeutet :
      " Schutz für das Be stehenbleiben der ursprünglichen Gültigkeit, Form o. Ä. von etwas, bei nachträglicher Änderung bestimmter Rahmenbedingungen, Vorschriften oder Gesetze "
      Ich wohne in NRW / Sauerland...wurde bis jetzt 1 mal angehalten,aber nicht speziell deswegen, war eine allgemeine Kontrolle, und dort ist es den Beamten aufgefallen.
      Selbst bei der Zulassungsstelle vor 3 Wochen, gab es keine Beanstandung, die Schilder wurden anstandslos beklebt.
      Also ich werde sie wieder dran machen, am Donnerstag wenn ich meinen Mokka hole, und gut ist.
      Was andere machen, oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

      Gruß
      Thomas

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Toso1965 schrieb:

      Wie in allen Foren, wird meistens dann an der Sache vorbei geredet.
      Es geht hier lediglich um die Sterne als Kreis im Kennzeichen, und diese haben nun mal kein Bestandsschutz.
      Da liegst Du jetzt aber gründlich falsch.

      In der EU Verodnung, die Markus zitiert, ist einndeutig festgelegt, das das EU- Feld mit den EU- Sternen und dem Nationalitätenkennzeichen,
      einschließlich der blauen reflektierenden Farbe, vorhanden sein muss.

      EU-Recht geht vor nationalem Recht, deshalb ist die Erfodernis des EU Felds in einer deutschen Norm nicht noch mal explitzit erwähnt.

      Anlage 4 der FZV regelt dann nur noch die genauen Maße des Felds einschließlich "EU-Sternekranz" und dem Buchstaben "D"

      Dank an Markus für den Hinweis auf die EU Verordnung!!

      Habe heute sogar bei einem Bekannten bei der Zualssungsstelle nachgefragt. Selbt von dort habe ich bislang noch keine verbidliche Auskunft erhalten.


      Somit ist klar-----schwarze Farbe ist ordnungswidrig und kann verwarnt werden.

      Gruß
      Helmut

      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von helmut10 ()

    • Toso1965 schrieb:

      und diese haben nun mal kein Bestandsschutz.

      Bestandsschutz bedeutet :
      " Schutz für das Be stehenbleiben der ursprünglichen Gültigkeit, Form o. Ä. von etwas, bei nachträglicher Änderung bestimmter Rahmenbedingungen, Vorschriften oder Gesetze "
      Der von Dir zitierte Bestandschutz gilt nur für die jetzt noch zugelassenen Fahrzeuge, denen vor in Kraft treten der EU-Verodnung
      das amtliches Kennzeichen, noch ohne EU-Feld, zugeteilt worden ist.

      Gruß
      Helmut

      Mokka, Edition, 1.7 CDTI, EZ: 7/14

      ecoFLEX, Start/Stop, graphit schwarz,
      Elektro- und Winterpaket, Solar Protect, Reserverad Stahl, Quickheat,
      abnehmbare AHK, (Original-)Schmutzfänger vorne und hinten,
      Ladekantenschutz und Einstiegleisten aus Edelstahl ,
      LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, BMW (Mini) Sportantenne
    • Eigentlich wollte Frank nur wissen ob schon jemand diesen Aufkleber verwendet hat.
      Man könnte jetzt noch seitenweise schreiben ob es erlaubt oder verboten ist.

      Letztendlich sollte das jeder für sich selbst entscheiden.

      Grüße Frank :)

      Opel Mokka X 1,4 Innovation

      BI Color Leichtmetallfelgen,Front - und Rückfahrkamera,Premiumpaket,AGR Sitze,Reserverad und Anhängerkupplung.
      Erstzulassung: 13.07.2018
    • So, trotz aller Belehrungen und Diskussionen....ich habe es wieder getan ! :P
      Rahmenloses Kennzeichenhalter und Kennzeichen Aufkleber in schwarz.
      Bin dann gestern zur Örtlichen Polizeidienststelle gefahren.
      Rein in die Hütte, gefragt ob sich einer der Herren mal was anschauen kann, einer kam mit....hat sich das Kennzeichen angesehen, und die Schriftstücke dazu...
      ging wieder rein....kam wieder mit drei zusätzlichen raus....alle erstaunt geschaut....gelesen...dann meinte der Oberste: " Alles gut Herr Sommer "...nur das " >D " muss !!!!
      erkennbar sein, und keine verbotenen Symbole dürfen aufgeklebt werden,zb. Nazi Logos oder sonstiges.
      Das ist momentan stand der Dinge, bei mir im Sauerland. Sollte dann eigentlich in ganz Deutschland gelten, aber wie uns das Leben gelernt hat....Wenn 2 das gleiche tun, ist es noch lange nicht das selbe !
      In diesem Sinne ;)

      Dateien

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Sieht super aus! :thumbup:
      Nur wenn die Herren der örtlichen Polizeidienstelle schon zu dritt kommen müssen um sich die angebliche Abe anzuschauen,die kennen sich in meinen Augen nicht mit der genauen Eu Verordnung aus!

      Wenn mal was ist wird sich jedes Gericht diese Eu Verordnung von 1998(die noch gültig ist)zur Ansicht nehmen!Dann interressiert keinen was diese 3 Polizisten gesagt haben!

      Aber ich möchte kein Spielverderber sein :) Wie schon gesagt,das soll jeder für sich selbst entscheiden. :thumbup:

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Hallo Markus,
      das ist mir relativ Schnuppe ! Bis jetzt bin ich nur 1 mal angehalten worden, mit dem Calibra und auch nur in einer allgemeinen Kontrolle, und dort haben die Ordnungshüter auch nichts gesagt. Selbst beim Umschreiben vor 3 Wochen auf dem Straßenverkehrsamt, hat man mir die Schilder so gestempelt.
      Aber wie du schon sagst, muss jeder selber wissen was man macht, oder nicht.
      Damit dürfte das Thema dann auch durch sein, denke ich.

      Gruß
      Thomas

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Der Aufkleber ist jetzt 2 Wochen drauf. Bis jetzt noch keine Kontrolle auch wie der Streifenwagen hinter mir an der Ampel stand. Mal abwarten wann das erste mal Angehalten werde.

      Jetzt müsste es nur noch einen schwarze TÜV Plakette geben :think:

      Dateien
      Gruß
      Wanderfalke


      Infos über meinen Mokka
    • In Duisburg parkt regelmäßig in der Nähe vom Rathaus ein schwarzer MB CLS, der vorne wie hinten diesen schwarzen Aufkleber, auf dem oben der türkische Halbmond in weiß mit weißem Stern und unten weißes "D" steht, daneben dann das Kennzeichen DU .. .... in schwarz auf weißem Feld.
      In der Frontscheibe hat er vorne rechts die grüne Euro 4 Plakette, aber ohne eingetragenes Kennzeichen. Und innen dahinter klemmt ein amtlich Duisburger Anwohnerausweis "B" für die innerstädtische Parkerlaubnis am Straßenrand.

      Geht alles, man muss sich nur trauen.

      1. Mokka A 1.4 T Innovation (Bj. 02-14, bei Übernahme in 03.17 mit 13.900 km, Car-Garantie bis 03.2020 kostenlos) espressobraun metallic, werksseitig verdunkelte Seiten- u. Heckscheibe, 6-Gang-Schalter, S/S, Xenon, LED-TFL, adaptives FL, AHK abn., zweite NSL werksseitig, ohne Onstar, ohne RDKS, ohne Sorgen, mit Einzelgarage.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Omeganer ()