Tipps für den Kauf Opel Mokka A gebraucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipps für den Kauf Opel Mokka A gebraucht

      Hallo.,
      gerade registriert und schon die erste Frage.
      Mein Meriva ist letze Woche kaputt gegangen ( 1,8er mit Easytronic Getriebe, Getriebe defekt, ca 2500€ schaden)
      Jetzt möchte ich mir einen gebrauchten Mokka Diesel Automatic ( Beinamputation links ) zu legen.
      So ab 2013 als Inovation.
      Worauf sollte bzw. muss ich acht geben ??
      Wäre für Tipps dankbar !

      Gruß
      Thomas aus dem Sauerland

      ""

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Hallo Thomas
      Beim Diesel muss Du überlegen ob es ein 1.7 Cdti mit Euro 5 oder den 1.6 Cdti ab 2015 mit Euro 6 sein soll!
      Eine Kamera würde ich empfehlen.Auf das Navi 950 kann man verzichten.Da gibt es besseres!
      Wenn Du einen mit Ledersitzen nimmst,solltest Du darauf achten das die Sitzwangen nicht platt oder rissig sind.
      Ich würde auch Xenon Licht nehmen.Beim rückwärts fahren und bremsen solltest Du drauf achten das es nicht quitscht.Sonnst direkt direkt vom Händler die Tilger einbauen lassen :)
      Ansonsten ist der Mokka ein robustes und sehr gutes Auto,wo Du eigentlich nicht viel mit falsch machen kannst! :thumbup:
      Zum Schluß dann einfach das Bauchgefühl entscheiden lassen!Dann wird es schon passen :D

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Hallo Markus,
      danke für die Tipps, es ist ein 1,7 mit Euro 5, Dieselfahrverbot interessiert mich weniger, fahre so gut wie nie nach Stuttgart, Hamburg oder wie aktuell Frankfurt.
      es ist dieser Wagen...
      suchen.mobile.de/auto-inserat/…7930.html?action=parkItem

      ohne Kamera,

      Gruß Thomas

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Ich fahre ja auch den 1.7 Diesel.Etwas kerniger wie der 1.6 Cdti aber eine sehr gute Wahl :thumbup:
      Ich habe auch keine Kamera und habe selber keine Probleme damit.Für meine Frau ist es etwas schwieriger und deshalb werde ich beim nächsten Wagen auf jeden Fall eine nehmen.Man kann sie auch nachrüsten,kostet aber 500 Euro.Die Mittelarmlehne ist nicht der Hit in meinen Augen.Kann man aber auch ändern.Ich habe eine vom Crossland 8) Über vieles Zubehör, Extras usw gibt es hier eine Menge Threads!Einfach mal ein bischen stöbern :)

      Gruß Markus

      Mokka Innovation 1.7 Cdti Graphit Schwarz,Leder ,Schiebedach,19 Alu,Navi 950,Xenon,Led Innen und Kennzeichenbeleuchtung,Bmw-Kurzstabantenne,Edelstahl-Ladekantenschutz,Premium-Paket,Winter-Paket :auto:
    • Ich hab mir auch gerade einen Mokka A gekauft.
      Achten solltest du auch auf das Modelljahr.
      Ab MJ 2014 (kam glaube ich schon 08/2013 raus) wurde die Geräuschdämmung des Motors deutlich besser. Gerade beim Diesel ein großer Faktor. Ich wollte anfangs nicht glauben, dass es einen Unterschied macht, aber nachdem ich nach einem MJ 2014 einen MJ 2013 probegefahren bin, hab ich mich wirklich gefragt, wie Opel den nur auf dem Markt bringen konnte. Der Unterschied ist wirklich enorm und der MJ 2014 ist schon nicht gerade leise.
      Ab MJ 2015 kamen dann etwas andere Sitzbezüge und an manchen Teilen und Materialien wurde etwas gespart. Man sieht es sehr gut am Verschluss des Kofferaumbodens.
      Ab MJ 2016 kam dann der 1.6 cdti Diesel. Vom Geräuschpegel her geht der eher in Richtung Benziner, leider auch vom Durchzug her. Er ist zwar nicht schwach, zieht aber meiner Meinung nach nicht so gut aus dem Drehzahlkeller. Ist aber sonst ein echt guter Motor, aber dank Euro 6 leider nicht so billig zu haben wie der 1.7 cdti.
      Was das Modelljahr angeht ist meine Empfehlund eindeutig 2014.
      Bezüglich der Ausstattung sind Xenon, Rückfahrkamera und AGR-Sitze zu empfehlen, wenn es ins Budget passt.

    • Der 1,6 CDTI kam mit dem Modelljahr 15,5!
      Alle anderen Empfehlungen sind ja schon genannt worden. Ich würde noch das Schiebedach wählen, ist heller im Innenraum und für mich nicht mehr weg denkbar.

      Liebe Grüße aus Ostwestfalen/Bielefeld
      André & Udo :mmm:

      Opel Mokka 1,6 CDTI Automatik Innovation (MJ15,5)
      Espresso Braun, Premium Paket Leder Kaffeebraun/Cocoa inklusive Winter- und Elektropaket,
      Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink & Anhängerzugvorrichtung abnehmbar. :love:

    • Hi,
      ja so gut wie...fahre morgen hin...bis jetzt alles am Telefon...Preisverhandlung liegen wir jetzt bei 11.000 glatt incl. 4 neue Sommereifen ( weil 2 sind so gut wie glatt und 2 gehen noch so, laut Aussage des Verkäufers ) dazu kommt noch 1 Jahr Car Garantie und die Aufbereitung und neuer Tüv. Ich denke wenn es alles so ist wie besprochen und der Mokka morgen auch Live so gut ist, werde ich das Geschäft machen. Die Bremsbeläge sind bei der Inspektion im Juli Neu gekommen. Winterräder muss ich mir halt kaufen, da wollte er dann doch nicht mehr....;-).....aber werde wieder was posten, wenn ich den Wagen gekauft habe.

      Dateien

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Hi Jungs,
      dann drückt mir mal die Daumen, das es alles so wird wie ich es mir vorstelle ;) Werde nachher berichten wie es gelaufen ist.

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Tach,
      es ist geschafft, Mokka ist gekauft...bekomme sogar noch einen neuen Satz Velours Fussmatten dabei,incl 2 Jahre Tüv,Inpektion ist schon im Juli gemacht,1 Jahr Car Garantie und die Aufbereitung...plus 4 neue Sommerreifen Conti in 18 Zoll...nächste Woche Donnerstag hole ich ihn ab. Es ist ein wenig lauter vom Motor her wie der 2016er Mokka, aber stört mich nicht.

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Balboa schrieb:

      Viel Glück :)
      Sieht gut aus.Schaue dir aber Seitenwange vom Fahrersitz an ob da alles okay ist.
      Ja, die linke Wange des Fahrersitzes fängt an, etwas faltig zu werden, denke es liegt an der Polsterung. Versuche dann mal einen Kulanzantrag zu stellen, mal sehen was Opel Sagt.

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben."...oder..."Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

    • Welches Baujahr ist denn der Mokka mit wieviel Laufleistung?
      Achso:
      :geb101:

      Liebe Grüße aus Ostwestfalen/Bielefeld
      André & Udo :mmm:

      Opel Mokka 1,6 CDTI Automatik Innovation (MJ15,5)
      Espresso Braun, Premium Paket Leder Kaffeebraun/Cocoa inklusive Winter- und Elektropaket,
      Rückfahrkamera, DAB+, elektrisches Schiebedach, 19" Felgen Sterling Silber, Navi 950 Intellilink & Anhängerzugvorrichtung abnehmbar. :love: